hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Sonstige in Rheinland-Pfalz Fotos

41 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Regen 'schenkt' 01 1066 noch etwas mehr Dampf als normal in Landau (Pfalz) am 29 September 2005.
Regen 'schenkt' 01 1066 noch etwas mehr Dampf als normal in Landau (Pfalz) am 29 September 2005.
Leon schrijvers

Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017.
Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient.
In Kalenborn auf dier Abfahrt nach Linz wartend.
Foto: Walter Ruetsch
Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017. Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient. In Kalenborn auf dier Abfahrt nach Linz wartend. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017.
Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient.
Bei Kalenborn auf der Fahrt nach Linz.
Foto: Walter Ruetsch
Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017. Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient. Bei Kalenborn auf der Fahrt nach Linz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017.
Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient.
Schienenbus Kolonne in Linz.
Foto: Walter Ruetsch
Impressionen der Kasbachtalbahn vom 24. September 2017. Von der damaligen Bahnstrecke Linz - Neustad wird seit dem Jahre 1999 nur noch der Streckenabschnitt Linz - Kalenborn an Wochenenden mit Schienenbussen der Reihe VT 798 bedient. Schienenbus Kolonne in Linz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl.
Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden.
Foto: Walter Ruetsch
DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl. Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl.
Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden.
Foto: Walter Ruetsch
DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl. Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl.
Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden.
Foto: Walter Ruetsch
DB: Bahnalltag vom Bahnhof Brohl. Am 23. September 2017 konnten beim Passieren des Bahnhofs Brohl innert kurzer Zeit mehrere Züge beobachtet werden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch


Blick auf den Bahnhof Westerburg am 13.03.2016. 

Der Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Limburg–Altenkirchen auch als Oberwesterwaldbahn bekannt (KBS 461). Hier sind einige Triebwagen der HLB abgestellt.
Blick auf den Bahnhof Westerburg am 13.03.2016. Der Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Limburg–Altenkirchen auch als Oberwesterwaldbahn bekannt (KBS 461). Hier sind einige Triebwagen der HLB abgestellt.
Armin Schwarz


Blick über die Lahn auf das Empfangsgebäude vom Bahnhof Balduinstein, an der KBS 625 - Lahntalbahn (km 61,4), am 05.05.2013.

Das spätklassizistische Bahnhofsgebäude entstand nach Plänen des Diezer Architekten Heinrich Velde, der auch zahlreiche weitere Bauten entlang der Bahnstrecke entwarf. Der zweigeschossige Bau wurde mit dreigeschossigen Eckbauten und laubenartiger Vorhalle sehr großzügig ausgeführt. Erzherzog Stefan Franz Viktor von Österreich, der sich seit 1850 in seine anliegende Grafschaft Holzappel zurückgezogen hatte, wünschte ein repräsentatives Empfangsgebäude für seine Gäste auf der soeben neu gestalteten Schaumburgund war in dieser Sache beim regierenden Adolph von Nassau vorstellig geworden.

Das für die herzoglichen Gäste vorgesehene  Fürstenzimmer , welches über einen eigenen Eingang vom Bahnhofsvorplatz sowie Bahnsteigzugang verfügte, erwies sich mit 15 Quadratmeter Grundfläche spätestens im Sommer 1863 als zu klein. Erzherzog Stefan bat daraufhin darum, auch  das Eckzimmer des ersten Stockes  als Warteraum für seine Gäste nutzen zu dürfen. Heutzutage wird das  Fürstenzimmer  als regulärer Bahnsteigzugang für alle Fahrgäste genutzt.

Am 9. September 1991 wurde das Bahnhofsgebäude in die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz aufgenommen. Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises teilte dazu mit, der Bahnhof Balduinstein sei  ein Zeugnis des künstlerischen Schaffens und des technischen Wirkens [.....] im Lahntal . Zudem sei das Gebäude  kennzeichnendes Merkmal  des Ortes, an der Erhaltung und Pflege bestehe aus städtebaulichen wie künstlerischen Gründen öffentliches Interesse.
Blick über die Lahn auf das Empfangsgebäude vom Bahnhof Balduinstein, an der KBS 625 - Lahntalbahn (km 61,4), am 05.05.2013. Das spätklassizistische Bahnhofsgebäude entstand nach Plänen des Diezer Architekten Heinrich Velde, der auch zahlreiche weitere Bauten entlang der Bahnstrecke entwarf. Der zweigeschossige Bau wurde mit dreigeschossigen Eckbauten und laubenartiger Vorhalle sehr großzügig ausgeführt. Erzherzog Stefan Franz Viktor von Österreich, der sich seit 1850 in seine anliegende Grafschaft Holzappel zurückgezogen hatte, wünschte ein repräsentatives Empfangsgebäude für seine Gäste auf der soeben neu gestalteten Schaumburgund war in dieser Sache beim regierenden Adolph von Nassau vorstellig geworden. Das für die herzoglichen Gäste vorgesehene "Fürstenzimmer", welches über einen eigenen Eingang vom Bahnhofsvorplatz sowie Bahnsteigzugang verfügte, erwies sich mit 15 Quadratmeter Grundfläche spätestens im Sommer 1863 als zu klein. Erzherzog Stefan bat daraufhin darum, auch "das Eckzimmer des ersten Stockes" als Warteraum für seine Gäste nutzen zu dürfen. Heutzutage wird das "Fürstenzimmer" als regulärer Bahnsteigzugang für alle Fahrgäste genutzt. Am 9. September 1991 wurde das Bahnhofsgebäude in die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz aufgenommen. Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises teilte dazu mit, der Bahnhof Balduinstein sei "ein Zeugnis des künstlerischen Schaffens und des technischen Wirkens [.....] im Lahntal". Zudem sei das Gebäude "kennzeichnendes Merkmal" des Ortes, an der Erhaltung und Pflege bestehe aus städtebaulichen wie künstlerischen Gründen öffentliches Interesse.
Armin Schwarz


Zwei gekuppelte Alstom Coradia LINT 41 der vectus Verkehrsgesellschaft mbH, als RB 25  Lahntalbahn  (Limburg/Lahn - Koblenz Hbf), am 26.05.2014 beim Halt im Bahnhof Balduinstein.
Zwei gekuppelte Alstom Coradia LINT 41 der vectus Verkehrsgesellschaft mbH, als RB 25 "Lahntalbahn" (Limburg/Lahn - Koblenz Hbf), am 26.05.2014 beim Halt im Bahnhof Balduinstein.
Armin Schwarz


Der Bahnhof Daaden am 13.02.2015, Endpunkt der 10 km lange Daadetalbahn (KBS 463) zwischen Betzdorf und Daaden. 
Gerade erreicht ein GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 97  Daadetalbahn  die Endstation.
Der Bahnhof Daaden am 13.02.2015, Endpunkt der 10 km lange Daadetalbahn (KBS 463) zwischen Betzdorf und Daaden. Gerade erreicht ein GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 97 "Daadetalbahn" die Endstation.
Armin Schwarz


Blick am 10.05.2014 auf den Bahnhof Hachenburg an der Oberwesterwaldbahn (KBS 461).
Blick am 10.05.2014 auf den Bahnhof Hachenburg an der Oberwesterwaldbahn (KBS 461).
Armin Schwarz


Der ehemalige Bahnhof Asbach (Westerwald) am 08.06.2014, früher (bis  1. Dezember 1956) Endpunkt der 38,4 km langen 785 mm-Schmalspurstrecke (Bonn-) Beuel–Niederpleis–Hennef–Asbach der Rhein-Sieg Eisenbahn. 
Davor stehen die offenen Schmalspur-Güterwagen ex RSE 811 Om  und 812 Om. 

Heute befindet sich hier das kleine aber schmucke Eisenbahnmuseum Asbach. http://www.museum-asbach.de/index.html
Der ehemalige Bahnhof Asbach (Westerwald) am 08.06.2014, früher (bis 1. Dezember 1956) Endpunkt der 38,4 km langen 785 mm-Schmalspurstrecke (Bonn-) Beuel–Niederpleis–Hennef–Asbach der Rhein-Sieg Eisenbahn. Davor stehen die offenen Schmalspur-Güterwagen ex RSE 811 Om und 812 Om. Heute befindet sich hier das kleine aber schmucke Eisenbahnmuseum Asbach. http://www.museum-asbach.de/index.html
Armin Schwarz

. Baustelle Trierer Hauptbahnhof - Der Alstom Coradia LINT 81 620 522 der DB Regio (VAREO) stand am 03.11.2014 am Bahnsteig und wie man sieht wird im Hauptbahnhof von Trier fleißig gearbeitet. (Hans)
. Baustelle Trierer Hauptbahnhof - Der Alstom Coradia LINT 81 620 522 der DB Regio (VAREO) stand am 03.11.2014 am Bahnsteig und wie man sieht wird im Hauptbahnhof von Trier fleißig gearbeitet. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die Aussicht vom Bahnsteig in Balduinstein auf das Zwerg Formsignal und die Schaumburg. 26.05.2014 (Jeanny)
. Die Aussicht vom Bahnsteig in Balduinstein auf das Zwerg Formsignal und die Schaumburg. 26.05.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond


Der Bahnhof Kattenes (Mosel) an der Moselstrecke (KBS 690) am 20.06.2014.
Der Bahnhof Kattenes (Mosel) an der Moselstrecke (KBS 690) am 20.06.2014.
Armin Schwarz


Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Siershahn (Westerwald) an der  Unterwesterwaldbahn   (Bahnstrecke Limburg (Staffel) - Siershahn), DB Kursbuchstrecke 629, DB Streckennummer 3071.
Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Siershahn (Westerwald) an der "Unterwesterwaldbahn" (Bahnstrecke Limburg (Staffel) - Siershahn), DB Kursbuchstrecke 629, DB Streckennummer 3071.
Armin Schwarz


Der Bahnhof Cochem/Mosel am 18.07.2012.
Der Bahnhof Cochem/Mosel am 18.07.2012.
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Sonstige in Rheinland-Pfalz

244  3 1200x741 Px, 11.07.2014

Der Bahnhof Cochem/Mosel am 18.07.2012.
Der Bahnhof Cochem/Mosel am 18.07.2012.
Armin Schwarz


Empfangsgebäude mit Anbau der Güterabfertigung vom ehem. Bahnhof Hermeskeil am Km 110,4 der Hunsrückquerbahn (ex KBS 607) und km 50,3 der Hochwaldbahn (ex KBS 625). Er liegt auf 476,6m über NN
Empfangsgebäude mit Anbau der Güterabfertigung vom ehem. Bahnhof Hermeskeil am Km 110,4 der Hunsrückquerbahn (ex KBS 607) und km 50,3 der Hochwaldbahn (ex KBS 625). Er liegt auf 476,6m über NN
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Sonstige in Rheinland-Pfalz

244  1 1200x793 Px, 12.06.2014


Bahnhof Neustadt an der Weinstraße am 31.05.2014 beim Dampfspektakel 2014, von Gleis 1 fährt gerade Dampflokomotive 52 4867 der HEF (Historische Eisenbahn Frankfurt e. V.) in Richtung Alsenz los.

Mir war das Gedränge auf den Bahnsteigen im Bahnhof Neustadt an der Weinstraße einfach zu viel.  So ging ich erst einmal ins Eisenbahnmuseum Neustadt/Weinstraße (Pfalzbahn - Museum), von hieraus konnte ich diese Aufnahme machen.
Bahnhof Neustadt an der Weinstraße am 31.05.2014 beim Dampfspektakel 2014, von Gleis 1 fährt gerade Dampflokomotive 52 4867 der HEF (Historische Eisenbahn Frankfurt e. V.) in Richtung Alsenz los. Mir war das Gedränge auf den Bahnsteigen im Bahnhof Neustadt an der Weinstraße einfach zu viel. So ging ich erst einmal ins Eisenbahnmuseum Neustadt/Weinstraße (Pfalzbahn - Museum), von hieraus konnte ich diese Aufnahme machen.
Armin Schwarz

Der Bahnhof von Westerburg/Ww an der KBS 461  Oberwesterwaldbahn  km 28,6 am 18.05.2014, zudem verlief hier die KBS 425 Westerwaldquerbahn (km 48,3).
Der Bahnhof von Westerburg/Ww an der KBS 461 "Oberwesterwaldbahn" km 28,6 am 18.05.2014, zudem verlief hier die KBS 425 Westerwaldquerbahn (km 48,3).
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Sonstige in Rheinland-Pfalz

214  2 1200x793 Px, 21.05.2014


Auch in Deutschland regnet es......Wie hier am 08.05.2014 in Scheuerfeld/Sieg..... 

Rechts beim Kleinbahnhof Scheuerfeld/Sieg der Westerwaldbahn (WEBA) stehen in Doppeltaktion die Lok 1 und 3 (V 26) der WEBA, zwei Jung R 30 B Loks, mit ihrem kurzem Güterzug. Links am DB Gleis setzt gerade die Lok 42 (277 902-3) der KSW  (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) eine MaK 1700 BB um.
Auch in Deutschland regnet es......Wie hier am 08.05.2014 in Scheuerfeld/Sieg..... Rechts beim Kleinbahnhof Scheuerfeld/Sieg der Westerwaldbahn (WEBA) stehen in Doppeltaktion die Lok 1 und 3 (V 26) der WEBA, zwei Jung R 30 B Loks, mit ihrem kurzem Güterzug. Links am DB Gleis setzt gerade die Lok 42 (277 902-3) der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) eine MaK 1700 BB um.
Armin Schwarz

Blick von Süden auf den Bahnhof Westerburg/Ww an der KBS 461  Oberwesterwaldbahn  km 28,6 am 05.05.2014. Links das Stellwerk Westerburg Süd (Ws).
Blick von Süden auf den Bahnhof Westerburg/Ww an der KBS 461 "Oberwesterwaldbahn" km 28,6 am 05.05.2014. Links das Stellwerk Westerburg Süd (Ws).
Armin Schwarz

1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.