hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

.

(ID 618336)
.
.



. Sucré & Salé, die ganze Bandbreite der kulinarischen Erlebnisse in Luxemburg - Begegnung zweier LUXTRAM S.A. Wagen zwischen den Haltestellen Universitéit und Nationalbibliothéik am 06.07.2018 im Stadtteil Luxembourg-Kirchberg. (Jeanny)

. Sucré & Salé, die ganze Bandbreite der kulinarischen Erlebnisse in Luxemburg - Begegnung zweier LUXTRAM S.A. Wagen zwischen den Haltestellen Universitéit und Nationalbibliothéik am 06.07.2018 im Stadtteil Luxembourg-Kirchberg. (Jeanny)

Hans und Jeanny De Rond 06.07.2018, 61 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ200, Datum 2018:07:06 11:28:37, Belichtungsdauer: 10/10000, Blende: 40/10, ISO100, Brennweite: 49/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
- 22 900 Passagiere fahren an einem durchschnittlichen Tag mit der Tram, an Spitzentagen sogar 25 800 - Am 11.12.2018 hat ein Straßenbahnwagen von LUXTRAM S.A. die Haltestelle Rout Bréck - Pafendall  in Luxembourg-Kirchberg verlassen und fährt jetzt über den Pont Grande-Duchesse Charlotte (Rout Bréck) in Richtung Oberstadt (Luxembourg Ville Haute). (Jeanny)
- 22 900 Passagiere fahren an einem durchschnittlichen Tag mit der Tram, an Spitzentagen sogar 25 800 - Am 11.12.2018 hat ein Straßenbahnwagen von LUXTRAM S.A. die Haltestelle Rout Bréck - Pafendall in Luxembourg-Kirchberg verlassen und fährt jetzt über den Pont Grande-Duchesse Charlotte (Rout Bréck) in Richtung Oberstadt (Luxembourg Ville Haute). (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

- Ein tramhaftes Jahr - Unerwarteter weise ließ die Sonne sich am 11.12.2018 in der luxemburgischen Hauptstadt blicken, sodass der Straßenbahnwagen von LUXTRAM S.A.  beim Verlassen der Haltestelle Rout Bréck - Pafendall in Luxembourg-Kirchberg abgelichtet werden konnte. Fast 400 000 Kilometer haben die Tramfahrzeuge seit der Inbetriebnahme vor einem Jahr zurückgelegt, allein in diesem Jahr waren es bereits 373 000. (Jeanny)
- Ein tramhaftes Jahr - Unerwarteter weise ließ die Sonne sich am 11.12.2018 in der luxemburgischen Hauptstadt blicken, sodass der Straßenbahnwagen von LUXTRAM S.A. beim Verlassen der Haltestelle Rout Bréck - Pafendall in Luxembourg-Kirchberg abgelichtet werden konnte. Fast 400 000 Kilometer haben die Tramfahrzeuge seit der Inbetriebnahme vor einem Jahr zurückgelegt, allein in diesem Jahr waren es bereits 373 000. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Drei neue Haltestellen für die Straßenbahn – Am Pôle d’échange Rout Bréck-Pafendall senkt die Tram den Pantografen. Von nun an schafft sie es  oben ohne . Zunächst geht es über die Rote Brücke bis zur Haltestelle Theater. Dort angekommen, wird unter dem Fahrzeug eine Kufe ausgefahren, die eine Verbindung zu einem dritten Gleis am Boden herstellt. Auf diesem Weg wird das Fahrzeug mit Strom versorgt. Von dem Vorgang bekommt von den Passagieren niemand etwas mit. Nach 20 Sekunden ist genug Energie  getankt  – es kann weitergehen, den Glacis entlang. Mit den drei neuen Haltestellen erstreckt sich die Tramstrecke jetzt über 5,7 Kilometer. 27.07.2018 (Jeanny)
. Drei neue Haltestellen für die Straßenbahn – Am Pôle d’échange Rout Bréck-Pafendall senkt die Tram den Pantografen. Von nun an schafft sie es "oben ohne". Zunächst geht es über die Rote Brücke bis zur Haltestelle Theater. Dort angekommen, wird unter dem Fahrzeug eine Kufe ausgefahren, die eine Verbindung zu einem dritten Gleis am Boden herstellt. Auf diesem Weg wird das Fahrzeug mit Strom versorgt. Von dem Vorgang bekommt von den Passagieren niemand etwas mit. Nach 20 Sekunden ist genug Energie "getankt" – es kann weitergehen, den Glacis entlang. Mit den drei neuen Haltestellen erstreckt sich die Tramstrecke jetzt über 5,7 Kilometer. 27.07.2018 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Drei neue Haltestellen für die Straßenbahn - Der Straßenbahnwagen von Luxtram S.A. hat am 27.07.2018 die vorläufige Endhaltestelle Stäreplaz verlassen und fährt nun durch die Rue Jean-Pierre Probst in Luxembourg-Ville, vorbei an der russisch-orthodoxen Kirche der Heiligen Apostel Petrus und Paulus. (Jeanny)
. Drei neue Haltestellen für die Straßenbahn - Der Straßenbahnwagen von Luxtram S.A. hat am 27.07.2018 die vorläufige Endhaltestelle Stäreplaz verlassen und fährt nun durch die Rue Jean-Pierre Probst in Luxembourg-Ville, vorbei an der russisch-orthodoxen Kirche der Heiligen Apostel Petrus und Paulus. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.