hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Série 2200 (Coradia Duplex) Fotos

89 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
CFL 2205 steht mit Neulackierung in LUxembourg am 24 Juni 2024.
CFL 2205 steht mit Neulackierung in LUxembourg am 24 Juni 2024.
Leon Schrijvers

CFL 2202, im neuen Farbkleid, an der Haltestelle Pafendall-Kierchbierg in Luxemburg, endlich fuhr er mir auch vor die Linse, seit Februar fährt dieser Triebzug schon im neuen Look. 
Seine Fahrt heute, geht von Troisvierges im Norden des Landes bis nach Rodange, im Süden an der französischen Grenze. 10.06.2024
CFL 2202, im neuen Farbkleid, an der Haltestelle Pafendall-Kierchbierg in Luxemburg, endlich fuhr er mir auch vor die Linse, seit Februar fährt dieser Triebzug schon im neuen Look. Seine Fahrt heute, geht von Troisvierges im Norden des Landes bis nach Rodange, im Süden an der französischen Grenze. 10.06.2024
Hans und Jeanny De Rond

CFL 2202, im neuen Farbkleid, an der Haltestelle Pafendall-Kierchbierg in Luxemburg, endlich fuhr er mir auch vor die Linse, seit Februar fährt dieser Triebzug schon im neuen Look. 10.06.2024
CFL 2202, im neuen Farbkleid, an der Haltestelle Pafendall-Kierchbierg in Luxemburg, endlich fuhr er mir auch vor die Linse, seit Februar fährt dieser Triebzug schon im neuen Look. 10.06.2024
Hans und Jeanny De Rond

CFL 2203, seit kurzem im neuen Farbkleid, hält im Bahnhof Pafendall, auf der Fahrt von Mersch nach Petange, im Anhang die 2201 welche schon seit April 2023 im neuen Farbkleid durch die Landschaft fährt. (Händy Foto Jeanny) 19.12.2023
CFL 2203, seit kurzem im neuen Farbkleid, hält im Bahnhof Pafendall, auf der Fahrt von Mersch nach Petange, im Anhang die 2201 welche schon seit April 2023 im neuen Farbkleid durch die Landschaft fährt. (Händy Foto Jeanny) 19.12.2023
Hans und Jeanny De Rond

CFL 2203, seit kurzem im neuen Farbkleid, hält im Bahnhof Pafendall, auf der Fahrt von Mersch nach Petange, im Anhang die 2201 welche schon seit April 2023 im neuen Farbkleid durch die Landschaft fährt. (Händy Foto Jeanny) 19.12.2023
CFL 2203, seit kurzem im neuen Farbkleid, hält im Bahnhof Pafendall, auf der Fahrt von Mersch nach Petange, im Anhang die 2201 welche schon seit April 2023 im neuen Farbkleid durch die Landschaft fährt. (Händy Foto Jeanny) 19.12.2023
Hans und Jeanny De Rond

CFL 2201 aus Petange kommend fährt in den Bahnhof von Luxemburg ein (Hans) 19.12.2023
CFL 2201 aus Petange kommend fährt in den Bahnhof von Luxemburg ein (Hans) 19.12.2023
Hans und Jeanny De Rond

Die beiden gekuppelten CFL Triebzüge 2201 & 2203 nach der Ankunft im Bahnhof Mersch. (Hans) 19.12.2023
Die beiden gekuppelten CFL Triebzüge 2201 & 2203 nach der Ankunft im Bahnhof Mersch. (Hans) 19.12.2023
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Triebzüge / Série 2200 (Coradia Duplex)

27 1280x853 Px, 19.12.2023

CFL Triebzüge 2203 nach der Ankunft im Bahnhof Mersch, nachdem der Lokführer umgestiegen ist geht die Fahrt zurück nach Petange (Hans) 19.12.2023
CFL Triebzüge 2203 nach der Ankunft im Bahnhof Mersch, nachdem der Lokführer umgestiegen ist geht die Fahrt zurück nach Petange (Hans) 19.12.2023
Hans und Jeanny De Rond

Der 3-teilige-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200), auch  Computermaus genannt, erreich, als Regionalzug von Luxemburg/Stadt über Ettelbrück, am 15.05.2016 den Endbahnhof Diekirch (Dikrech).

Diese 3-teiligen Alstom Coradia Duplex Doppelstocktriebzüge (Doppelstöckiger regionaler Schnellzug) des Typs TER 2N NG der CFL Serie 2200 sind baugleich wie die Baureihe der SNCF Z 24500. Die Endwagen (Z1) und der Mittelwagen (Z3) wurde von Alstom und die Endwagen (Z5) wurden von Bombardier gebaut, die erste 12 Triebzüge wurden 2004 bis 2006 und weitere 10 Triebzüge wurden 2009 bis 2010 gebaut.

Sie bieten 339 Fahrgästen (41 in der 1. Klasse und 298 in der 2. Klasse) bequeme Sitzplätze.

Die Triebzüge sind für Luxemburg, Frankreich und Belgien zugelassen.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsanordnung: Bo'2' Bo'2' Bo'2'
Länge über Kupplung: 81.100 mm (27.350 mm +26.400 mm +27.350 mm)
Fahrzeughöhe: 4.320 mm
Fahrzeugbreite: 2.806 mm 
Dienstgewicht: 193 t (67 t + 59 t + 67 t)
Fahrmotoren: 6 Stück Drehstrom-Asynchronmotoren vom Typ 4 FXA 2851 (2 je Antriebsdrehgestell)
Leistung: 6 x 425 kW = 2.550 kW
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Beschleunigung: 0.95 m/s²
Stromsystem: 25 kV AC 50Hz und 1.500 V DC
Sitzplätze: 41 in der 1. Klasse und 298 in der 2. Klasse
Der 3-teilige-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200), auch Computermaus genannt, erreich, als Regionalzug von Luxemburg/Stadt über Ettelbrück, am 15.05.2016 den Endbahnhof Diekirch (Dikrech). Diese 3-teiligen Alstom Coradia Duplex Doppelstocktriebzüge (Doppelstöckiger regionaler Schnellzug) des Typs TER 2N NG der CFL Serie 2200 sind baugleich wie die Baureihe der SNCF Z 24500. Die Endwagen (Z1) und der Mittelwagen (Z3) wurde von Alstom und die Endwagen (Z5) wurden von Bombardier gebaut, die erste 12 Triebzüge wurden 2004 bis 2006 und weitere 10 Triebzüge wurden 2009 bis 2010 gebaut. Sie bieten 339 Fahrgästen (41 in der 1. Klasse und 298 in der 2. Klasse) bequeme Sitzplätze. Die Triebzüge sind für Luxemburg, Frankreich und Belgien zugelassen. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsanordnung: Bo'2' Bo'2' Bo'2' Länge über Kupplung: 81.100 mm (27.350 mm +26.400 mm +27.350 mm) Fahrzeughöhe: 4.320 mm Fahrzeugbreite: 2.806 mm Dienstgewicht: 193 t (67 t + 59 t + 67 t) Fahrmotoren: 6 Stück Drehstrom-Asynchronmotoren vom Typ 4 FXA 2851 (2 je Antriebsdrehgestell) Leistung: 6 x 425 kW = 2.550 kW Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Beschleunigung: 0.95 m/s² Stromsystem: 25 kV AC 50Hz und 1.500 V DC Sitzplätze: 41 in der 1. Klasse und 298 in der 2. Klasse
Armin Schwarz

Der 3-teilige-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200), auch  Computermaus genannt, steht am 15.05.2016 vom Bahnhof Diekirch (Dikrech) zur Abfahrt nach Luxembourg (Stadt) bereit. 

Der Bahnhof Diekirch (Straßenseite) ist heute Endstation der 4,1 km langen Bahnstrecke Ettelbrück – Diekirch, die seit November 1862 in Betrieb ist.

Ehemals lag der Bahnhof an der ca. 59 km langen Bahnstrecke
Ettelbrück – Grevenmacher, sie war auch bekannt als Sauertalbahn bzw. Sauerstrecke (luxemburgisch: Sauer Linn). Die Strecke verlief von Ettelbrück über Diekirch, Echternach und Wasserbillig bis nach Grevenmacher. Neben der Strecke nach Diekirch, ist noch der Anschluss von Wasserbillig zum Moselhafen Mertert in Betrieb. 

Ab 1954 wurde der Personenverkehr auf dem Abschnitt Echternach - Grevenmacher eingestellt, Anfang der 1960er Jahre auch der Güterverkehr. Im Jahr 1964 wurde auch der Personen- und Güterverkehr auf dem Abschnitt Diekirch - Echternach eingestellt.

Die Elektrifizierung des Abschnitts Wasserbillig–Hafen Mertert erfolgte bis1980 und 1988/89 wurde das verbliebene Streckenstück Ettelbrück–Diekirch zusammen mit dem Abschnitt Luxemburg–Ettelbrück elektrifiziert.
Der 3-teilige-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200), auch Computermaus genannt, steht am 15.05.2016 vom Bahnhof Diekirch (Dikrech) zur Abfahrt nach Luxembourg (Stadt) bereit. Der Bahnhof Diekirch (Straßenseite) ist heute Endstation der 4,1 km langen Bahnstrecke Ettelbrück – Diekirch, die seit November 1862 in Betrieb ist. Ehemals lag der Bahnhof an der ca. 59 km langen Bahnstrecke Ettelbrück – Grevenmacher, sie war auch bekannt als Sauertalbahn bzw. Sauerstrecke (luxemburgisch: Sauer Linn). Die Strecke verlief von Ettelbrück über Diekirch, Echternach und Wasserbillig bis nach Grevenmacher. Neben der Strecke nach Diekirch, ist noch der Anschluss von Wasserbillig zum Moselhafen Mertert in Betrieb. Ab 1954 wurde der Personenverkehr auf dem Abschnitt Echternach - Grevenmacher eingestellt, Anfang der 1960er Jahre auch der Güterverkehr. Im Jahr 1964 wurde auch der Personen- und Güterverkehr auf dem Abschnitt Diekirch - Echternach eingestellt. Die Elektrifizierung des Abschnitts Wasserbillig–Hafen Mertert erfolgte bis1980 und 1988/89 wurde das verbliebene Streckenstück Ettelbrück–Diekirch zusammen mit dem Abschnitt Luxemburg–Ettelbrück elektrifiziert.
Armin Schwarz

Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Armin Schwarz

Der Innenraum (Treppenaufgang zum Oberdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Der Innenraum (Treppenaufgang zum Oberdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Armin Schwarz

Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Hier die über einem Drehgestell erhöhten Sitzplätze am Anfang des Zuges, hinter der Tür befindet sich der Führerstand. Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch
Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Hier die über einem Drehgestell erhöhten Sitzplätze am Anfang des Zuges, hinter der Tür befindet sich der Führerstand. Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch
Armin Schwarz


Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Der Innenraum (Unterdeck) des 3-teiligen-Doppelstocktriebzug CFL 2220 (Alstom Coradia Duplex, Typ TER 2N NG, CFL Serie 2200). Am 15.05.2016 im Bahnhof Diekirch.
Armin Schwarz

CFL 2210 steht am 22 September 2019 in Bettembourg.
CFL 2210 steht am 22 September 2019 in Bettembourg.
Leon schrijvers

Am 01.05.2019 macht der CFL Triebzug Z 2218 Halt in Pétange bei seinem Einsatz als RB 5065 Luxembourg – Athus. (Jeanny)
Am 01.05.2019 macht der CFL Triebzug Z 2218 Halt in Pétange bei seinem Einsatz als RB 5065 Luxembourg – Athus. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

CFL Triebzug 2204, unterwegs als RB 4712, nähert sich am 14.02.2019 aus Richtung Hollerich dem Bahnhof von Leudelange, nach einem kurzen Halt bedient er die Strecke weiter bis Rodange.  (Jeanny)
CFL Triebzug 2204, unterwegs als RB 4712, nähert sich am 14.02.2019 aus Richtung Hollerich dem Bahnhof von Leudelange, nach einem kurzen Halt bedient er die Strecke weiter bis Rodange. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Am 28 März 2017 steht CFL 2206 in Wasserbillig.
Am 28 März 2017 steht CFL 2206 in Wasserbillig.
Leon schrijvers

Am 31 Mai 2010 steht CFL 2201 in Wasserbillig.
Am 31 Mai 2010 steht CFL 2201 in Wasserbillig.
Leon schrijvers

. Zugbegegnung an der luxemburgischen Nordstrecke - Zwischen Lintgen und Mersch, in der Nähe von Rollingen, begegneten sich am 16.10.2017 der RE 3714 Luxembourg - Troisvierges in Form eines CFL Wendezuges und RE 3840 Troisvierges - Luxembourg in Form der Computermaus Z 2218. (Jeanny)
. Zugbegegnung an der luxemburgischen Nordstrecke - Zwischen Lintgen und Mersch, in der Nähe von Rollingen, begegneten sich am 16.10.2017 der RE 3714 Luxembourg - Troisvierges in Form eines CFL Wendezuges und RE 3840 Troisvierges - Luxembourg in Form der Computermaus Z 2218. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Winter im nördlichsten Zipfel Luxemburgs - Die Computermaus Z 2223 fährt am 17.01.2017 als RE 3812 Luxembourg - Troisvierges über die luxemburgische Nordstrecke zwischen Maulusmühle und Sassel. (Hans)
. Winter im nördlichsten Zipfel Luxemburgs - Die Computermaus Z 2223 fährt am 17.01.2017 als RE 3812 Luxembourg - Troisvierges über die luxemburgische Nordstrecke zwischen Maulusmühle und Sassel. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. In der Nähe vom Aussichtspunkt am neuen Panorama Lift in der Stadt Luxemburg gibt es auch tolle Möglichkeiten die Züge auf den Viadukten der Hauptstadt zu fotografieren. Hier strebt die RE 3785 Troisvierges - Luxembourg auf dem 70 Meter langen Grünewald Viadukt der Endstation, dem Bahnhof von Luxembourg entgegen. Der Grünewald Viadukt hat eine Höhe von 15,2 Meter, er besitzt 7 Bögen mit jeweils 8 Meter Durchmesser. 30.12.2016 (Jeanny) 

Mit diesem Bild wünschen wir allen Usern von Hellertal.startbilder.de ein frohes und erfolgreiches 2017! Hans und Jeanny
. In der Nähe vom Aussichtspunkt am neuen Panorama Lift in der Stadt Luxemburg gibt es auch tolle Möglichkeiten die Züge auf den Viadukten der Hauptstadt zu fotografieren. Hier strebt die RE 3785 Troisvierges - Luxembourg auf dem 70 Meter langen Grünewald Viadukt der Endstation, dem Bahnhof von Luxembourg entgegen. Der Grünewald Viadukt hat eine Höhe von 15,2 Meter, er besitzt 7 Bögen mit jeweils 8 Meter Durchmesser. 30.12.2016 (Jeanny) Mit diesem Bild wünschen wir allen Usern von Hellertal.startbilder.de ein frohes und erfolgreiches 2017! Hans und Jeanny
Hans und Jeanny De Rond

. Nachdem die gröbsten Arbeiten der Gleisbauarbeiten erledigt sind rollt der Zugverkehr wieder normal. CFL 2215 als  RE 3840 in Richtung Luxemburg zwischen Schieren und Colmar-Berg.  13.09.2016
. Nachdem die gröbsten Arbeiten der Gleisbauarbeiten erledigt sind rollt der Zugverkehr wieder normal. CFL 2215 als RE 3840 in Richtung Luxemburg zwischen Schieren und Colmar-Berg. 13.09.2016
Hans und Jeanny De Rond

. In Erpeldange/Ettelbrück wurden die Hecken teilweise gestuzt und erlauben jetzt freie Sicht auf die Züge. Die Computermaus Z 2223 fährt als RE 3839 Troisvierges - Luxembourg über die Nordstrecke in der Nähe von Erpeldange/Ettelbrück dem Bahnhof von Ettelbrück entegegen. 18.03.2016 (Hans)
. In Erpeldange/Ettelbrück wurden die Hecken teilweise gestuzt und erlauben jetzt freie Sicht auf die Züge. Die Computermaus Z 2223 fährt als RE 3839 Troisvierges - Luxembourg über die Nordstrecke in der Nähe von Erpeldange/Ettelbrück dem Bahnhof von Ettelbrück entegegen. 18.03.2016 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3
1 2 3 4 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.