hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

NOB (Nord-Ostsee-Bahn) Fotos

9 Bilder
ME 146-15 steht am 25 September 2014 in Hannover Hbf.
ME 146-15 steht am 25 September 2014 in Hannover Hbf.
Leon schrijvers

ME 146-18 pocht auf 75 millionen sichere Fahrkilomoeter in Niedersachsen am 27 April 2016 in Hamburg Harburg.
ME 146-18 pocht auf 75 millionen sichere Fahrkilomoeter in Niedersachsen am 27 April 2016 in Hamburg Harburg.
Leon schrijvers

In Bremen Hbf verliebt 146-02 sich an der Lüneburger Heide; 27 April 2016.
In Bremen Hbf verliebt 146-02 sich an der Lüneburger Heide; 27 April 2016.
Leon schrijvers

DB/NOB: Verstärkter Zug bei einem Zwischenhalt im Hauptbahnhof Hamburg am 17. Oktober 2015. Die Mak DE 2700.07 wurde zwischen der Stammkomposition und den ehemaligen Flex-Abteilwagen, die nur noch zu Verstärkungszwecken eingesetzt werden, eingereiht.
Foto: Walter Ruetsch
DB/NOB: Verstärkter Zug bei einem Zwischenhalt im Hauptbahnhof Hamburg am 17. Oktober 2015. Die Mak DE 2700.07 wurde zwischen der Stammkomposition und den ehemaligen Flex-Abteilwagen, die nur noch zu Verstärkungszwecken eingesetzt werden, eingereiht. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB/NOB/NBE: Die ET 6.05 Doppeltraktion der nordbahn und die NOB 245 201-9 in HAMBURG ALTONA kurz vor der Abfahrt nach WRIST und WESTERLAND am 13. Oktober 2015. Die BR 245 ist das neuste Pferd im Stall der NOB. Bald ist diese Aufnahme Geschichte, da ab dem kommenden Fahrplanwechsel die Leistungen der NOB an die DB vergeben wurden.
Foto: Walter Ruetsch
DB/NOB/NBE: Die ET 6.05 Doppeltraktion der nordbahn und die NOB 245 201-9 in HAMBURG ALTONA kurz vor der Abfahrt nach WRIST und WESTERLAND am 13. Oktober 2015. Die BR 245 ist das neuste Pferd im Stall der NOB. Bald ist diese Aufnahme Geschichte, da ab dem kommenden Fahrplanwechsel die Leistungen der NOB an die DB vergeben wurden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DB/NOB: Verstärkter Zug bei einem Zwischenhalt im Hauptbahnhof Hamburg am 17. Oktober 2015. Die Mak DE 2700.07 wurde zwischen der Stammkomposition und den ehemaligen Flex-Abteilwagen, die nur noch zu Verstärkungszwecken eingesetzt werden, eingereiht.
Foto: Walter Ruetsch
DB/NOB: Verstärkter Zug bei einem Zwischenhalt im Hauptbahnhof Hamburg am 17. Oktober 2015. Die Mak DE 2700.07 wurde zwischen der Stammkomposition und den ehemaligen Flex-Abteilwagen, die nur noch zu Verstärkungszwecken eingesetzt werden, eingereiht. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch


Die an die Nord-Ostsee-Bahn GmbH (NOB) vermietete ER 20-001 / 223 001-9 (92 80 1223 001-9 D-DISPO) der Mitsui Rail Capital Europe GmbH (MRCE Dispolok GmbH, ehem. Siemens Dispolok GmbH) steht am 16.06.2015 mit dem eingefahrenem NOB 81716 von Westerland(Sylt) im Bahnhof Hamburg-Altona.

Die Siemens ER20 der Eurorunner-Serie (auch als „Hercules“ bekannt) wurde 2003 von Siemens in München unter der Fabriknummer 21025 gebaut.


TECHNISCHE DATEN:
Achsformel:  Bo’Bo’
Spurweite:  1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer:  19.275 mm
Breite:  2.870 mm
Drehzapfenabstand:  10.362 mm
Drehgestellachsabstand:  2.700 mm
Kleinster bef. Halbmesser:  100 m
Dienstgewicht:  80 t
Höchstgeschwindigkeit:  140 km/h
Installierte Leistung:  2.000 kW
Motorentyp:  Common Rail System
Motorbauart:  MTU 16 V 4000 R41
Nenndrehzahl:  600 - 1.800/Minute
Leistungsübertragung:  dieselelektrisch
Tankinhalt:  2800 l
Die an die Nord-Ostsee-Bahn GmbH (NOB) vermietete ER 20-001 / 223 001-9 (92 80 1223 001-9 D-DISPO) der Mitsui Rail Capital Europe GmbH (MRCE Dispolok GmbH, ehem. Siemens Dispolok GmbH) steht am 16.06.2015 mit dem eingefahrenem NOB 81716 von Westerland(Sylt) im Bahnhof Hamburg-Altona. Die Siemens ER20 der Eurorunner-Serie (auch als „Hercules“ bekannt) wurde 2003 von Siemens in München unter der Fabriknummer 21025 gebaut. TECHNISCHE DATEN: Achsformel: Bo’Bo’ Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Länge über Puffer: 19.275 mm Breite: 2.870 mm Drehzapfenabstand: 10.362 mm Drehgestellachsabstand: 2.700 mm Kleinster bef. Halbmesser: 100 m Dienstgewicht: 80 t Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h Installierte Leistung: 2.000 kW Motorentyp: Common Rail System Motorbauart: MTU 16 V 4000 R41 Nenndrehzahl: 600 - 1.800/Minute Leistungsübertragung: dieselelektrisch Tankinhalt: 2800 l
Armin Schwarz


Der Hamburg-Köln-Express fährt am 29.04.2014 vom Hbf Köln nun in den Abstellbereich. Auch wenn es ein Nachschuss ist kann man hier sehr gut die Zugkomposition erkennen. Gezogen von der MRCE Dispolok ES 64 U2-030 wird die Wagengarnitur bestehend aus  Bombardier Married-Pair-Wagen der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) eigentlich für den Betrieb der Marschbahn. Wie die Bezeichnung schon aussagt, ist ein besonderes Zugzusammenstellungskonzept verbunden. Hier besteht die Wagenpaarung aus: Steuerwagen mit Versorgungsmittelwagen  und Versorgungsmittelwagen mit Ergänzungsmittelwagen und Versorgungsmittelwagen mit Anschlusswagen.
Der Hamburg-Köln-Express fährt am 29.04.2014 vom Hbf Köln nun in den Abstellbereich. Auch wenn es ein Nachschuss ist kann man hier sehr gut die Zugkomposition erkennen. Gezogen von der MRCE Dispolok ES 64 U2-030 wird die Wagengarnitur bestehend aus Bombardier Married-Pair-Wagen der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) eigentlich für den Betrieb der Marschbahn. Wie die Bezeichnung schon aussagt, ist ein besonderes Zugzusammenstellungskonzept verbunden. Hier besteht die Wagenpaarung aus: Steuerwagen mit Versorgungsmittelwagen und Versorgungsmittelwagen mit Ergänzungsmittelwagen und Versorgungsmittelwagen mit Anschlusswagen.
Armin Schwarz

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.