hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Baureihe 50 Fotos

75 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
50 2988 in Rorschach bei der Imaro am 1.Mai 1980.
50 2988 in Rorschach bei der Imaro am 1.Mai 1980.
Karl Sauerbrey

Deutschland / Dampfloks / BR 50

17 1200x797 Px, 24.10.2023

50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.2985.
50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.2985.
Karl Sauerbrey

50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.1985.
50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.1985.
Karl Sauerbrey

50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.1985.
50 622 beim Jubiläum 150 Jahre Deutsche Eisenbahn in Nürnberg am 14.09.1985.
Karl Sauerbrey

50 778 bei der Ausstellung zum Jubiläum 150 Jahre Eisenbahn in Deutschland in Nürnberg am 18.08.1985.
50 778 bei der Ausstellung zum Jubiläum 150 Jahre Eisenbahn in Deutschland in Nürnberg am 18.08.1985.
Karl Sauerbrey

Die ex DB 051 724-3 (ex DB 50 1724) am 23.04.2011 im Südwestfälische Eisenbahnmuseum in Siegen. 

Die Lok wurde 1941 von Krupp in Essen unter der Fabriknummer 2564 gebaut. Sie war die letzte 50er der Deutschen Bundesbahn und wurde am 24.02.1977 ausgemustert.

LEBENSLAUF:
1941-1949: DRB 50 1724
1949-1968: DB 50 1724
1968-1977: DB 051 724-3 
1978-1998: als 50 1724 (EAKJ - Eisenbahn-Amateur-Klub Jülich e.V.)
1998-2015: Privateigentum, Leihgabe an Südwestfälisches Eisenbahnmuseum Siegen
seit 2015: DP 051 724-3 (Deutsche Privatbahn GmbH, Altenbeken)

Die Güterzuglokomotiven der Baureihe 50 zählen zu den bewährtesten Konstruktionen der Deutschen Reichsbahn. Am Ende der Dampflokzeit sind sie zur Universalgattung geworden, die Dank der niedrigen Achslast auch auf Nebenbahnen eingesetzt werden konnten. Bis 1943 wurden 3164 Maschinen der Baureihe 50 von nahezu allen europäischen Lokomotivfabriken gebaut. Trotz der Kriegsverluste waren 1945 noch sehr viele Maschinen übrig geblieben. Allein bei der DB wurden nach dem Krieg 2159 einsatzfähige Lokomotiven registriert, bei 735 Lokomotiven rüstete die DB den Tender mit einer Zugführerkabine aus. Eine kleinere Anzahl von Lokomotiven wurde mit einem Mischvorwärmer bestückt und insgesamt 31 Lokomotiven wurden mit Franco-Crosti-Anlagen ausgerüstet und anschließend als Reihe 50.40 geführt.

Mit der Einführung dem EDV-Baureihenschema der Deutschen Bundesbahn 1968 wurden die Einheits-Güterzuglokomotiven der Baureihe 50, noch 1452 vorhandene Lokomotiven, in die Bezeichnungen 050, 051, 052 und 053 eingereiht.

TECHNISCHE DATEN:
Gebaute Stückzahl: 3.164
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Bauart: 1'E h2
Gattung: G 56.15
Länge über Puffer. 22.940 mm
Höhe: 4.500 mm
Fester Radstand 3.300 mm
Gesamtradstand 9.200 mm
Dienstgewicht: 86,9 t (ohne Tender)
Achslast: 15,2 t
Höchstgeschwindigkeit 80 km/h (vorwärts und rückwärts)
Leistung: 1.625 PS
Treib- und Kuppelraddurchmesser: 1.400 mm
Laufraddurchmesser: 850 mm
Steuerungsart Heusinger mit Hängeeisen
Zylinderanzahl: 2
Zylinderdurchmesser: 600 mm
Kolbenhub: 660 mm
Kesselüberdruck: 16 bar
Anzahl der Heizrohre 113
Anzahl der Rauchrohre 35
Heizrohrlänge 5.200 mm
Rostfläche: 3,89 m2
Überhitzerfläche: 68,94 m2
Verdampfungsheizfläche: 177,83 m2
Tender: 2´2´ T 26
Wasservorrat: 26 m³
Brennstoffvorrat: 8 t (Kohle)
Die ex DB 051 724-3 (ex DB 50 1724) am 23.04.2011 im Südwestfälische Eisenbahnmuseum in Siegen. Die Lok wurde 1941 von Krupp in Essen unter der Fabriknummer 2564 gebaut. Sie war die letzte 50er der Deutschen Bundesbahn und wurde am 24.02.1977 ausgemustert. LEBENSLAUF: 1941-1949: DRB 50 1724 1949-1968: DB 50 1724 1968-1977: DB 051 724-3 1978-1998: als 50 1724 (EAKJ - Eisenbahn-Amateur-Klub Jülich e.V.) 1998-2015: Privateigentum, Leihgabe an Südwestfälisches Eisenbahnmuseum Siegen seit 2015: DP 051 724-3 (Deutsche Privatbahn GmbH, Altenbeken) Die Güterzuglokomotiven der Baureihe 50 zählen zu den bewährtesten Konstruktionen der Deutschen Reichsbahn. Am Ende der Dampflokzeit sind sie zur Universalgattung geworden, die Dank der niedrigen Achslast auch auf Nebenbahnen eingesetzt werden konnten. Bis 1943 wurden 3164 Maschinen der Baureihe 50 von nahezu allen europäischen Lokomotivfabriken gebaut. Trotz der Kriegsverluste waren 1945 noch sehr viele Maschinen übrig geblieben. Allein bei der DB wurden nach dem Krieg 2159 einsatzfähige Lokomotiven registriert, bei 735 Lokomotiven rüstete die DB den Tender mit einer Zugführerkabine aus. Eine kleinere Anzahl von Lokomotiven wurde mit einem Mischvorwärmer bestückt und insgesamt 31 Lokomotiven wurden mit Franco-Crosti-Anlagen ausgerüstet und anschließend als Reihe 50.40 geführt. Mit der Einführung dem EDV-Baureihenschema der Deutschen Bundesbahn 1968 wurden die Einheits-Güterzuglokomotiven der Baureihe 50, noch 1452 vorhandene Lokomotiven, in die Bezeichnungen 050, 051, 052 und 053 eingereiht. TECHNISCHE DATEN: Gebaute Stückzahl: 3.164 Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Bauart: 1'E h2 Gattung: G 56.15 Länge über Puffer. 22.940 mm Höhe: 4.500 mm Fester Radstand 3.300 mm Gesamtradstand 9.200 mm Dienstgewicht: 86,9 t (ohne Tender) Achslast: 15,2 t Höchstgeschwindigkeit 80 km/h (vorwärts und rückwärts) Leistung: 1.625 PS Treib- und Kuppelraddurchmesser: 1.400 mm Laufraddurchmesser: 850 mm Steuerungsart Heusinger mit Hängeeisen Zylinderanzahl: 2 Zylinderdurchmesser: 600 mm Kolbenhub: 660 mm Kesselüberdruck: 16 bar Anzahl der Heizrohre 113 Anzahl der Rauchrohre 35 Heizrohrlänge 5.200 mm Rostfläche: 3,89 m2 Überhitzerfläche: 68,94 m2 Verdampfungsheizfläche: 177,83 m2 Tender: 2´2´ T 26 Wasservorrat: 26 m³ Brennstoffvorrat: 8 t (Kohle)
Armin Schwarz

052 740-8 auf der Geislinger Steige am 12.09.2010.
052 740-8 auf der Geislinger Steige am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

50 3707-2 im Naturpark SüdgeländeBerlin am 05.09.2018.
50 3707-2 im Naturpark SüdgeländeBerlin am 05.09.2018.
Karl Sauerbrey

Deutschland / Dampfloks / BR 50

39 1200x900 Px, 18.12.2022

052 740-8 in Amstetten am 11.09.2010.
052 740-8 in Amstetten am 11.09.2010.
Karl Sauerbrey

Deutschland / Dampfloks / BR 50

44 1200x812 Px, 02.12.2022

50 3708-0 in Blankenburg am 12.06.2011.
50 3708-0 in Blankenburg am 12.06.2011.
Karl Sauerbrey

Deutschland / Dampfloks / BR 50

38 1200x797 Px, 30.11.2022

052 740-8 kommt auf der Geislinger Steige mit einem Sonderzug um die Kurve am 12.09.2010.
052 740-8 kommt auf der Geislinger Steige mit einem Sonderzug um die Kurve am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

052 740-8 fährt aus Geislingen Steige aus am 12.09.2010.
052 740-8 fährt aus Geislingen Steige aus am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

052 740-8 Ausfahrt aus Geislingen / Steige am 11.09.2010.
052 740-8 Ausfahrt aus Geislingen / Steige am 11.09.2010.
Karl Sauerbrey

052 740-8 fährt aus Amstetten aus am 12.09.2010.
052 740-8 fährt aus Amstetten aus am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

052 740-8 in Amstetten am 12.09.2010.
052 740-8 in Amstetten am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

151 135-1 und 052 740-8 in Geislingen/Steige am 12.09.2010.
151 135-1 und 052 740-8 in Geislingen/Steige am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

052 740-8 und 75 1118 in Amstetten am 11.09.2020.
052 740-8 und 75 1118 in Amstetten am 11.09.2020.
Karl Sauerbrey

052 740-8 im letzten Steigungsabschnitt der Geslinger Steige am 11.09.2010.
052 740-8 im letzten Steigungsabschnitt der Geslinger Steige am 11.09.2010.
Karl Sauerbrey

50 001 im Technik Museum Berlin am 06.10.2016.
50 001 im Technik Museum Berlin am 06.10.2016.
Karl Sauerbrey

052 760-8 in Geislingen Steige am 11.09.2010.
052 760-8 in Geislingen Steige am 11.09.2010.
Karl Sauerbrey

110 457-9 und Touristikzug und 052 740-8 mit Sonderzug in Geislingen/Steige am 12.09.2010.
110 457-9 und Touristikzug und 052 740-8 mit Sonderzug in Geislingen/Steige am 12.09.2010.
Karl Sauerbrey

50 607 im Eisenbahnmuseum Hermeskeil im September 1992.
50 607 im Eisenbahnmuseum Hermeskeil im September 1992.
Karl Sauerbrey

GALERIE 3
1 2 3 4 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.