hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

ÖBB 1216 249, gemietet von CD für RailJet-Dienste, steht am 2 Jänner 2017 in Praha hl.n.

(ID 571091)



ÖBB 1216 249, gemietet von CD für RailJet-Dienste, steht am 2 Jänner 2017 in Praha hl.n.

ÖBB 1216 249, gemietet von CD für RailJet-Dienste, steht am 2 Jänner 2017 in Praha hl.n.

Leon schrijvers 17.08.2017, 68 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
CD 810 304 steht am 14 Mai 2018 in Rakovnik.
CD 810 304 steht am 14 Mai 2018 in Rakovnik.
Leon schrijvers

Tschechien / Unternehmen / ČD (České dráhy)

58 1200x800 Px, 27.06.2018


Die 242 250-9 (CZ - ČD 91 54 7 242 250-9), eine reine Wechselstrom –E-Lok der tschechischen České dráhy (ČD), steht am 01.07.2015 mit einem Personenzug im wunderschönen Bahnhof Mariánské Lázně (Marienbad).

Die ČD Baureihe 242, ehemals ČSD-Baureihe S 499.02 bzw. ab 1988 Baureihe 242, ist eine elektrische Lokomotive der einstigen Tschechoslowakischen Staatsbahn ČSD für das mit 25 kV 50 Hz Wechselstrom elektrifizierte Streckennetz im Süden und Westen der ehemaligen Tschechoslowakei. Sie wurden aus der ČSD S 499.0 entwickelt, von der sie sich vor allem durch einen anderen Lokkasten unterscheidet.

Die Lokomotiven haben einen Hilfsfahrschalter und eine Einrichtung zur Reduzierung der Achsentlastung bei Zuganfahrten und Fahrten auf Steigungsstrecken. Dafür erhielten die Lokomotiven spezielle Deichselstangen zwischen den Drehgestellen und eine spezielle Steuerung des Stromrichters. 

Von den Lokomotiven der Reihe S 499.02 wurden insgesamt 86 Maschinen bei der ČSD in Dienst gestellt. Mit der am 30. November 1981 ausgelieferten S 499.0286 endete bei Škoda die Fertigung der elektrischen Lokomotiven der sogenannten Ersten Generation. Die Lokomotiven sind sowohl vor Güterzügen als auch vor Schnellzügen anzutreffen. 1988 wurden die Lokomotiven in die Baureihe 242 umgezeichnet. Sämtliche Lokomotiven gelangten nach 1993 zu den Tschechischen Bahnen ČD und sind dort noch im Einsatz.

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsformel:  Bo'Bo'
Länge über Puffer: 16.440 mm
Drehzapfenabstand: 7.800 mm
Achsabstand im Drehgestell: 2.800 mm
Dienstgewicht:  86,0 t
Radsatzfahrmasse:  21,5 t
Höchstgeschwindigkeit:  120 km/h
Stundenleistung:  3.200 kW
Dauerleistung:  3.080 kW
Anfahrzugkraft: 240 kN
Stromsystem:  25 kV 50 Hz Wechselstrom
Die 242 250-9 (CZ - ČD 91 54 7 242 250-9), eine reine Wechselstrom –E-Lok der tschechischen České dráhy (ČD), steht am 01.07.2015 mit einem Personenzug im wunderschönen Bahnhof Mariánské Lázně (Marienbad). Die ČD Baureihe 242, ehemals ČSD-Baureihe S 499.02 bzw. ab 1988 Baureihe 242, ist eine elektrische Lokomotive der einstigen Tschechoslowakischen Staatsbahn ČSD für das mit 25 kV 50 Hz Wechselstrom elektrifizierte Streckennetz im Süden und Westen der ehemaligen Tschechoslowakei. Sie wurden aus der ČSD S 499.0 entwickelt, von der sie sich vor allem durch einen anderen Lokkasten unterscheidet. Die Lokomotiven haben einen Hilfsfahrschalter und eine Einrichtung zur Reduzierung der Achsentlastung bei Zuganfahrten und Fahrten auf Steigungsstrecken. Dafür erhielten die Lokomotiven spezielle Deichselstangen zwischen den Drehgestellen und eine spezielle Steuerung des Stromrichters. Von den Lokomotiven der Reihe S 499.02 wurden insgesamt 86 Maschinen bei der ČSD in Dienst gestellt. Mit der am 30. November 1981 ausgelieferten S 499.0286 endete bei Škoda die Fertigung der elektrischen Lokomotiven der sogenannten Ersten Generation. Die Lokomotiven sind sowohl vor Güterzügen als auch vor Schnellzügen anzutreffen. 1988 wurden die Lokomotiven in die Baureihe 242 umgezeichnet. Sämtliche Lokomotiven gelangten nach 1993 zu den Tschechischen Bahnen ČD und sind dort noch im Einsatz. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsformel: Bo'Bo' Länge über Puffer: 16.440 mm Drehzapfenabstand: 7.800 mm Achsabstand im Drehgestell: 2.800 mm Dienstgewicht: 86,0 t Radsatzfahrmasse: 21,5 t Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h Stundenleistung: 3.200 kW Dauerleistung: 3.080 kW Anfahrzugkraft: 240 kN Stromsystem: 25 kV 50 Hz Wechselstrom
Armin Schwarz


Der tschechische Pendolino 682 005-4 / 681 005-5 der ČD (České dráhy) verläßt am 01.07.2015, als SC 512 (SuperCity), der Verbindung  Bohumín (deutsch Oderberg) - Prag - Františkovy Lázně (deutsch Franzensbad), den Bahnhof Cheb (Eger) in Richtung Františkovy Lázně.
Der tschechische Pendolino 682 005-4 / 681 005-5 der ČD (České dráhy) verläßt am 01.07.2015, als SC 512 (SuperCity), der Verbindung Bohumín (deutsch Oderberg) - Prag - Františkovy Lázně (deutsch Franzensbad), den Bahnhof Cheb (Eger) in Richtung Františkovy Lázně.
Armin Schwarz

Das Bw Ceske Trebova hat am 24 September 2017 Offen Tur Tag und ihr Fotograf war dabei, ebenso 111 019, für Füherestandsmitfahrten.
Das Bw Ceske Trebova hat am 24 September 2017 Offen Tur Tag und ihr Fotograf war dabei, ebenso 111 019, für Füherestandsmitfahrten.
Leon schrijvers






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.