hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Durch die Ablieferung der neuen ÖBB ET 4748 im Vorarlberg werden die Einsätze der ÖBB 4024 zunehmend weniger, somit freue ich mich, auf diesem Bild nochmals zumindest nochmals zwei

(ID 818730)



Durch die Ablieferung der neuen ÖBB ET 4748 im Vorarlberg werden die Einsätze der ÖBB 4024 zunehmend weniger, somit freue ich mich, auf diesem Bild nochmals zumindest nochmals zwei ÖBB 4024  erwischt  zu haben, auch wenn der zweite ziemlich weit im Hintergrund zu suchen ist. Unübersehbar aber der ÖBB 4024 019-4 der Bregenz in Richtung Lindau Insel verlässt.

18. Juni 2023

Durch die Ablieferung der neuen ÖBB ET 4748 im Vorarlberg werden die Einsätze der ÖBB 4024 zunehmend weniger, somit freue ich mich, auf diesem Bild nochmals zumindest nochmals zwei ÖBB 4024 "erwischt" zu haben, auch wenn der zweite ziemlich weit im Hintergrund zu suchen ist. Unübersehbar aber der ÖBB 4024 019-4 der Bregenz in Richtung Lindau Insel verlässt.

18. Juni 2023

Stefan Wohlfahrt 12.07.2023, 59 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2023:06:18 12:56:39, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 63/10, ISO160, Brennweite: 200/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der vierteilige Elektrotriebzug ÖBB 4024 074-8 (A-ÖBB BDET 94 81 4024 074-8) als S 3 Innsbruck – Brenner der S-Bahn Tirol erreicht am 28 März 2022 den Bahnhof Brenner /Brennero. Hier ist der Triebzug bereits in Italien (Südtirol), die Bahninfrastruktur gehört hier aber noch gerade zur ÖBB. Lediglich kleinere Teile im nördlichen Bereich des Bahnhofs gehören zum österreichischen Staatsgebiet (zur Tiroler Gemeinde Gries). So ist ganz hinten am Ende von dem Bahnsteig die Staatsgrenze.
Der vierteilige Elektrotriebzug ÖBB 4024 074-8 (A-ÖBB BDET 94 81 4024 074-8) als S 3 Innsbruck – Brenner der S-Bahn Tirol erreicht am 28 März 2022 den Bahnhof Brenner /Brennero. Hier ist der Triebzug bereits in Italien (Südtirol), die Bahninfrastruktur gehört hier aber noch gerade zur ÖBB. Lediglich kleinere Teile im nördlichen Bereich des Bahnhofs gehören zum österreichischen Staatsgebiet (zur Tiroler Gemeinde Gries). So ist ganz hinten am Ende von dem Bahnsteig die Staatsgrenze.
Armin Schwarz

Der vierteilige Elektrotriebzug ÖBB 4024 074-8 (A-ÖBB BDET 94 81 4024 074-8) als S 3 Innsbruck – Brenner der S-Bahn Tirol am 28 März 2022 im Bahnhof Brenner /Brennero. Hier steht der Triebzug bereits in Italien (Südtirol), die Bahninfrastruktur gehört hier aber noch gerade zur ÖBB. Lediglich kleinere Teile im nördlichen Bereich des Bahnhofs gehören zum österreichischen Staatsgebiet (zur Tiroler Gemeinde Gries). 

Die klassischen Vierteiler vom Typ Bombardier TALENT (Talbots leichter Nahverkehrs-Triebwagen) tragen die Bezeichnung 4024. Sie bilden mit 140 gelieferten Einheiten das Rückgrat für den öffentlichen Personennahverkehr in Österreich. Sie sind in allen Gebieten mit größerem Nahverkehrsaufkommen im Einsatz. Neben der Zulassung für Österreich, besitzen sie auch eine Zulassung für Deutschland. 

TECHNISCHE DATEN (ÖBB 4024):
Baujahre :2004–2008
Spurweite:1.435 mm
Achsfolge: Bo’2’2’2’Bo’
Länge über Kupplung: 66.870 mm
Antriebsleistung: 1.520 kW 
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h 
Eigengewicht: 115 t
Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz AC 
Fußbodenhöhe: 600 mm
Sitzplätze. 199
Der vierteilige Elektrotriebzug ÖBB 4024 074-8 (A-ÖBB BDET 94 81 4024 074-8) als S 3 Innsbruck – Brenner der S-Bahn Tirol am 28 März 2022 im Bahnhof Brenner /Brennero. Hier steht der Triebzug bereits in Italien (Südtirol), die Bahninfrastruktur gehört hier aber noch gerade zur ÖBB. Lediglich kleinere Teile im nördlichen Bereich des Bahnhofs gehören zum österreichischen Staatsgebiet (zur Tiroler Gemeinde Gries). Die klassischen Vierteiler vom Typ Bombardier TALENT (Talbots leichter Nahverkehrs-Triebwagen) tragen die Bezeichnung 4024. Sie bilden mit 140 gelieferten Einheiten das Rückgrat für den öffentlichen Personennahverkehr in Österreich. Sie sind in allen Gebieten mit größerem Nahverkehrsaufkommen im Einsatz. Neben der Zulassung für Österreich, besitzen sie auch eine Zulassung für Deutschland. TECHNISCHE DATEN (ÖBB 4024): Baujahre :2004–2008 Spurweite:1.435 mm Achsfolge: Bo’2’2’2’Bo’ Länge über Kupplung: 66.870 mm Antriebsleistung: 1.520 kW Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h Eigengewicht: 115 t Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz AC Fußbodenhöhe: 600 mm Sitzplätze. 199
Armin Schwarz

Der Thurbo GTW RABe 526 728-1  Läufelfingerli  ist als S7 auf der Fahrt von Lindau Reutin nach Romanshorn und erreicht den Bahnhof von Bregenz. Im Hintergrund ist ein ÖBB 4024 zu erkennen, der im Bahnhof von Bregenz Hafen auf die Abfahrt wartet, wobei  Bregenz Hafen  eigentlich  nur  ein Bahnhofsteil von Bregenz ist.

18. Juni 2023
Der Thurbo GTW RABe 526 728-1 "Läufelfingerli" ist als S7 auf der Fahrt von Lindau Reutin nach Romanshorn und erreicht den Bahnhof von Bregenz. Im Hintergrund ist ein ÖBB 4024 zu erkennen, der im Bahnhof von Bregenz Hafen auf die Abfahrt wartet, wobei "Bregenz Hafen" eigentlich "nur" ein Bahnhofsteil von Bregenz ist. 18. Juni 2023
Stefan Wohlfahrt

ÖBB 4024 067 steht am 19 Mai 2023 in Kufstein und wird als S-Bahn nach Innsbruck fahren.
ÖBB 4024 067 steht am 19 Mai 2023 in Kufstein und wird als S-Bahn nach Innsbruck fahren.
Leon Schrijvers






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.