hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Straßenbahn / Stadtverkehr; Wehmingen, ex Amsterdam; T 2 Nr.469 von Bijnes Baujahr 1929 in Wehmningen, ex Amsterdam am 15.06.2014.

(ID 825133)



Straßenbahn / Stadtverkehr; Wehmingen, ex Amsterdam;    T 2 Nr.469 von Bijnes Baujahr 1929 in Wehmningen, ex Amsterdam am 15.06.2014.

Straßenbahn / Stadtverkehr; Wehmingen, ex Amsterdam; T 2 Nr.469 von Bijnes Baujahr 1929 in Wehmningen, ex Amsterdam am 15.06.2014.

Karl Sauerbrey 21.09.2023, 18 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Straßenbahn Amsterdam:
Der Triebwagen GVB 903, ein Zweirichtungs-Gelenktriebwagen vom Typ 11 G, des belgischen Herstellers BN (La Brugeoise et Nivelles, heute Bombardier), am 31.03.2018 als Linie 6 Nähe Bahnhof Amsterdam Centraal. 

Bei diesen Triebwagen ist der Mittelteil als Niederflurteil ausgeführt.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: Bo'+Bo'+Bo'+Bo'
Baujahre:	1989-1991
Länge: 25.890 mm
Breite: 2.350 mm
Eigengewicht: 34,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Leistung: 8 x 38,5 kW = 308 kW
Fußbodenhöhe:	885 mm (Hochflur) / 215 mm (Niederflur)
Sitzplätze: 	52
Stehplätze: 98
Straßenbahn Amsterdam: Der Triebwagen GVB 903, ein Zweirichtungs-Gelenktriebwagen vom Typ 11 G, des belgischen Herstellers BN (La Brugeoise et Nivelles, heute Bombardier), am 31.03.2018 als Linie 6 Nähe Bahnhof Amsterdam Centraal. Bei diesen Triebwagen ist der Mittelteil als Niederflurteil ausgeführt. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo'+Bo'+Bo'+Bo' Baujahre: 1989-1991 Länge: 25.890 mm Breite: 2.350 mm Eigengewicht: 34,0 t Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h Leistung: 8 x 38,5 kW = 308 kW Fußbodenhöhe: 885 mm (Hochflur) / 215 mm (Niederflur) Sitzplätze: 52 Stehplätze: 98
Armin Schwarz


Straßenbahn Amsterdam:
Der Triebwagen GVB 913, ein Zweirichtungs-Gelenktriebwagen vom Typ 11 G, des belgischen Herstellers BN (La Brugeoise et Nivelles, heute Bombardier), am 31.03.2018 als Linie 6 Nähe Bahnhof Amsterdam Centraal. Bei diesen Triebwagen ist der Mittelteil als Niederflurteil ausgeführt.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: Bo'+Bo'+Bo'+Bo'
Baujahre:	1989-1991
Länge: 25.890 mm
Breite: 2.350 mm
Eigengewicht: 34,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Leistung: 8 x 38,5 kW = 308 kW
Fußbodenhöhe:	885 mm (Hochflur) / 215 mm (Niederflur)
Sitzplätze: 	52
Stehplätze: 98

Die Straßenbahn Amsterdam ist ein Teil des öffentlichen Nahverkehrs der niederländischen Hauptstadt. Sie wird betrieben durch das Verkehrsunternehmen GVB (bis 2002 Gemeentevervoerbedrijf, deutsch: „Städtischer Verkehrsbetrieb“), das auch die Metro und das Stadtbusnetz sowie die Fährlinien betreibt.

Die Spurweite der Straßenbahn beträgt 1.435 mm (Normalspur) und die Oberleitungsspannung 600 Volt. An fast allen Endstationen befinden sich geeignete Wendestellen, sodass mit Einrichtungsfahrzeugen gefahren werden kann. Einzige Ausnahme ist Amstelveen Binnenhof, die Endstation der Linie 5, deswegen fahren hier Zweirichtungsfahrzeuge
Straßenbahn Amsterdam: Der Triebwagen GVB 913, ein Zweirichtungs-Gelenktriebwagen vom Typ 11 G, des belgischen Herstellers BN (La Brugeoise et Nivelles, heute Bombardier), am 31.03.2018 als Linie 6 Nähe Bahnhof Amsterdam Centraal. Bei diesen Triebwagen ist der Mittelteil als Niederflurteil ausgeführt. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo'+Bo'+Bo'+Bo' Baujahre: 1989-1991 Länge: 25.890 mm Breite: 2.350 mm Eigengewicht: 34,0 t Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h Leistung: 8 x 38,5 kW = 308 kW Fußbodenhöhe: 885 mm (Hochflur) / 215 mm (Niederflur) Sitzplätze: 52 Stehplätze: 98 Die Straßenbahn Amsterdam ist ein Teil des öffentlichen Nahverkehrs der niederländischen Hauptstadt. Sie wird betrieben durch das Verkehrsunternehmen GVB (bis 2002 Gemeentevervoerbedrijf, deutsch: „Städtischer Verkehrsbetrieb“), das auch die Metro und das Stadtbusnetz sowie die Fährlinien betreibt. Die Spurweite der Straßenbahn beträgt 1.435 mm (Normalspur) und die Oberleitungsspannung 600 Volt. An fast allen Endstationen befinden sich geeignete Wendestellen, sodass mit Einrichtungsfahrzeugen gefahren werden kann. Einzige Ausnahme ist Amstelveen Binnenhof, die Endstation der Linie 5, deswegen fahren hier Zweirichtungsfahrzeuge
Armin Schwarz


Straßenbahn Amsterdam:
Zwei gekuppelte fünfteilige ER- Niederflur-Gelenktriebwagen vom Typ Siemens Combino Advanced, TW 2093 und ein weiterer der Amsterdamer Verkehrsbetriebe GVB am 31.03.2018 als Linie 1 Nähe Amsterdam Centraal. 

Ende 2001 begann die Auslieferung der Großserie von 156 Niederflur-Gelenktriebwagen des Typs Combino von Siemens. Auch hier führte die Combino-Krise ab März 2004 zu umfangreichen Einschnitten, in der Folge musste alle Fahrzeuge aufwändig saniert werden. Dies geschah bis August 2008.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: Bo+2+Bo
Baujahre:	2002 - 2004
Länge: 29.200 mm
Breite: 2.400 mm
Drehgestellmittenabstand: 11.440 / 9.810 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Eigengewicht:  34.900 kg
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Leistung: 4 x 120 kW 
Stromsystem: 	600 V DC
Einstiegshöhe: 	300 mm
Sitzplätze: 	60
Stehplätze: 107
Straßenbahn Amsterdam: Zwei gekuppelte fünfteilige ER- Niederflur-Gelenktriebwagen vom Typ Siemens Combino Advanced, TW 2093 und ein weiterer der Amsterdamer Verkehrsbetriebe GVB am 31.03.2018 als Linie 1 Nähe Amsterdam Centraal. Ende 2001 begann die Auslieferung der Großserie von 156 Niederflur-Gelenktriebwagen des Typs Combino von Siemens. Auch hier führte die Combino-Krise ab März 2004 zu umfangreichen Einschnitten, in der Folge musste alle Fahrzeuge aufwändig saniert werden. Dies geschah bis August 2008. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo+2+Bo Baujahre: 2002 - 2004 Länge: 29.200 mm Breite: 2.400 mm Drehgestellmittenabstand: 11.440 / 9.810 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Eigengewicht: 34.900 kg Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h Leistung: 4 x 120 kW Stromsystem: 600 V DC Einstiegshöhe: 300 mm Sitzplätze: 60 Stehplätze: 107
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.