hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Série 2300 (Stadler KISS) Fotos

58 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 nächste Seite  >>
. Was fotografiert die  alte  Dame denn nur, das ist doch sowieso  Motiv verdeckt  - Auf dem Weg zurück zum Auto in Pünderich, kamen noch die beiden gekuppelten CFL KISS und DB Regio Süwex aus Richtung Trier und fuhren auf den Pündericher Hangviadukt auf ihrer Reise nach Koblenz. 13.05.2015 (Hans)
. Was fotografiert die "alte" Dame denn nur, das ist doch sowieso "Motiv verdeckt" - Auf dem Weg zurück zum Auto in Pünderich, kamen noch die beiden gekuppelten CFL KISS und DB Regio Süwex aus Richtung Trier und fuhren auf den Pündericher Hangviadukt auf ihrer Reise nach Koblenz. 13.05.2015 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Der CFL KISS 2301 verlässt am 29.04.2015 den Bahnhof von Luxemburg als RE 5115 nach Koblenz Hbf. (Jeanny)
. Der CFL KISS 2301 verlässt am 29.04.2015 den Bahnhof von Luxemburg als RE 5115 nach Koblenz Hbf. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Triebzüge / Série 2300 (Stadler KISS)

269 1200x711 Px, 04.05.2015

. Der CFL KISS 2305 als RE 5112 Koblenz Hbf - Luxembourg am 10.04.2015 kurz vor der Abfahrt in Wasserbillig. (Jeanny)
. Der CFL KISS 2305 als RE 5112 Koblenz Hbf - Luxembourg am 10.04.2015 kurz vor der Abfahrt in Wasserbillig. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der 5-teilige FLIRT der DB Regio und der KISS 2306 der CFL fahren zusammen gekoppelt am 10.04.2015 in den Trierer Hauptbahnhof ein. Sie kommen aus Koblenz und werden in Trier getrennt. Der SÜWEX fährt weiter nach Mannheim, während der KISS nach Luxembourg fährt. (Jeanny)
. Der 5-teilige FLIRT der DB Regio und der KISS 2306 der CFL fahren zusammen gekoppelt am 10.04.2015 in den Trierer Hauptbahnhof ein. Sie kommen aus Koblenz und werden in Trier getrennt. Der SÜWEX fährt weiter nach Mannheim, während der KISS nach Luxembourg fährt. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Einfahrt des RE 5114 aus Koblenz in den Hauptbahnhof von Trier. Vorne fährt ein 5-teiliger FLIRT der DB Regio und hinten befindet sich der CFL KISS 2306. In Trier werden die beiden Züge getrennt, der SÜWEX fährt weiter nach Mannheim Hbf und der KISS fährt nach Luxembourg. 10.04.2015 (Hans)
. Einfahrt des RE 5114 aus Koblenz in den Hauptbahnhof von Trier. Vorne fährt ein 5-teiliger FLIRT der DB Regio und hinten befindet sich der CFL KISS 2306. In Trier werden die beiden Züge getrennt, der SÜWEX fährt weiter nach Mannheim Hbf und der KISS fährt nach Luxembourg. 10.04.2015 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Wegen Umbauarbeiten eignet sich der Trierer Hauptbahnhof nur bedingt zu fotografieren, trotzdem habe ich einen Nachschuss im Gegenlicht riskiert, um zu zeigen wie wenig die beiden Züge (DB Regio 5-teiliger FLIRT und CFL Kiss) miteinander harmonieren.

Der RE 5114 aus Koblenz fährt am 10.04.2015 in den Hauptbahnhof von Trier ein, um dort getrennt zu werden. Der vordere Zug fährt nach Mannhein, während der hintere Zug nach Luxembourg fährt. (Hans)
. Wegen Umbauarbeiten eignet sich der Trierer Hauptbahnhof nur bedingt zu fotografieren, trotzdem habe ich einen Nachschuss im Gegenlicht riskiert, um zu zeigen wie wenig die beiden Züge (DB Regio 5-teiliger FLIRT und CFL Kiss) miteinander harmonieren. Der RE 5114 aus Koblenz fährt am 10.04.2015 in den Hauptbahnhof von Trier ein, um dort getrennt zu werden. Der vordere Zug fährt nach Mannhein, während der hintere Zug nach Luxembourg fährt. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Ab heute soll der Abstand zwischen den beiden Triebzügen kürzer werden. Am 27.02.2015 hielten der DB Regio SÜWEX und der CFL KISS noch deutlich Abstand im Trierer Hauptbahnhof. (Hans)
. Ab heute soll der Abstand zwischen den beiden Triebzügen kürzer werden. Am 27.02.2015 hielten der DB Regio SÜWEX und der CFL KISS noch deutlich Abstand im Trierer Hauptbahnhof. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Der CFL KISS Z 2306 fährt am 17.03.2015 in den Bahnhof von Luxemburg ein, um später als RE 5115 nach Trier Hbf zu verkehren. (Jeanny)

Vom 28.03.2015 an soll dieser Zug bis nach Koblenz Hbf fahren, nachdem er in Trier an den aus Saarbrücken kommenden SÜWEX angekoppelt wurde.

Zwischen 05.10 und 22.26 Uhr sollen ab heute täglich 18 Züge von Luxemburg direkt nach Koblenz fahren. Für die Rückfahrt sind zwischen 06.03 und 22.06 Uhr 17 direkte Verbindungen Koblenz-Luxemburg vorgesehen.
. Der CFL KISS Z 2306 fährt am 17.03.2015 in den Bahnhof von Luxemburg ein, um später als RE 5115 nach Trier Hbf zu verkehren. (Jeanny) Vom 28.03.2015 an soll dieser Zug bis nach Koblenz Hbf fahren, nachdem er in Trier an den aus Saarbrücken kommenden SÜWEX angekoppelt wurde. Zwischen 05.10 und 22.26 Uhr sollen ab heute täglich 18 Züge von Luxemburg direkt nach Koblenz fahren. Für die Rückfahrt sind zwischen 06.03 und 22.06 Uhr 17 direkte Verbindungen Koblenz-Luxemburg vorgesehen.
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Triebzüge / Série 2300 (Stadler KISS)

240  2 702x908 Px, 28.03.2015

. Der CFL KISS Z 2305 befährt am 17.03.2015 die Sauerbrücke in Wasserbillig auf seinem Weg von Luxemburg-Stadt nach Trier. (Hans)
. Der CFL KISS Z 2305 befährt am 17.03.2015 die Sauerbrücke in Wasserbillig auf seinem Weg von Luxemburg-Stadt nach Trier. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Am 23.03.2015 wartet der CFL KISS Z 2302 als RE 5123 nach Trier Hbf auf die Fahrgäste. (Jeanny)
. Am 23.03.2015 wartet der CFL KISS Z 2302 als RE 5123 nach Trier Hbf auf die Fahrgäste. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der CFL KISS Z 2308 erreicht am 18.03.2015 als RB 4411 Luxembourg - Wasserbillig die Haltestelle Betzdorf/Syr. (Jeanny)
. Der CFL KISS Z 2308 erreicht am 18.03.2015 als RB 4411 Luxembourg - Wasserbillig die Haltestelle Betzdorf/Syr. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Am 17.03.2015 waren wir schon wieder auf der Fähre Santa Maria von Oberbillig nach Wasserbillig, als wir eine 4000er im Bahnhof von Wasserbillig sahen. Die Kamera wurde in Position gebracht, um den Güterzug abzulichten, als plötzlich aus Richtung Trier der verspätete RE 5112 Trier - Luxembourg auftauchte und noch zuerst über die Sauerbrücke in Wasserbillig rollte. (Jeanny)
. Am 17.03.2015 waren wir schon wieder auf der Fähre Santa Maria von Oberbillig nach Wasserbillig, als wir eine 4000er im Bahnhof von Wasserbillig sahen. Die Kamera wurde in Position gebracht, um den Güterzug abzulichten, als plötzlich aus Richtung Trier der verspätete RE 5112 Trier - Luxembourg auftauchte und noch zuerst über die Sauerbrücke in Wasserbillig rollte. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Am noch etwas dunstigen Morgen des 18.03.2015 befährt der CFL KISS Z 2307 die Linie 30 Luxemburg-Wasserbillig-Trier kurz vor der Haltestelle Betzdorf/Syr. Er bedient die Verbindung Luxembourg - Trier Hbf als RE 5115. (Hans)
. Am noch etwas dunstigen Morgen des 18.03.2015 befährt der CFL KISS Z 2307 die Linie 30 Luxemburg-Wasserbillig-Trier kurz vor der Haltestelle Betzdorf/Syr. Er bedient die Verbindung Luxembourg - Trier Hbf als RE 5115. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Der CFL KISS Z 2305 hat vor kurzem als RE 5208 Trier Hbf - Luxembourg den Bahnhof von Wasserbillig verlassen und damit auch das leicht nebelige Moseltal hinter scih gelassen. In Mertert hat der Zug schon ganz schön an Höhe gewonnen auf der 37,4 km langen Linie 30. Der Höhenunterschied zwischen Wasserbillig und Luxemburg-Stadt beträgt 170 Höhenmeter und die maximale Steigung der Strecke beträgt 15 ‰. Unter verläuft die Anschlussstrecke zum Moselhafen in Mertert. 18.05.2015 (Jeanny)
. Der CFL KISS Z 2305 hat vor kurzem als RE 5208 Trier Hbf - Luxembourg den Bahnhof von Wasserbillig verlassen und damit auch das leicht nebelige Moseltal hinter scih gelassen. In Mertert hat der Zug schon ganz schön an Höhe gewonnen auf der 37,4 km langen Linie 30. Der Höhenunterschied zwischen Wasserbillig und Luxemburg-Stadt beträgt 170 Höhenmeter und die maximale Steigung der Strecke beträgt 15 ‰. Unter verläuft die Anschlussstrecke zum Moselhafen in Mertert. 18.05.2015 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der CFL KISS Z 2306 braust am 18.03.2015 als RE 5104 Trier Hbf - Luxembourg ohne Halt durch die Haltestelle Betzdorf/Syr. In Betzdorf gibt es ein Relikt aus längst vergangener Zeit, dort hat ein romantisches hölzernes Wartehäuschen überlebt. (Jeanny)
. Der CFL KISS Z 2306 braust am 18.03.2015 als RE 5104 Trier Hbf - Luxembourg ohne Halt durch die Haltestelle Betzdorf/Syr. In Betzdorf gibt es ein Relikt aus längst vergangener Zeit, dort hat ein romantisches hölzernes Wartehäuschen überlebt. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Frühling in Wasserbillg - Abgebügelt rollt ein CFL KISS als RE 5121 Luxembourg - Trier Hbf über die Sauerbrücke in Wasserbillig. 17.03.2015 (Jeanny)
. Frühling in Wasserbillg - Abgebügelt rollt ein CFL KISS als RE 5121 Luxembourg - Trier Hbf über die Sauerbrücke in Wasserbillig. 17.03.2015 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Leider etwas verdeckt präsentierten sich die beiden Neulinge im Hauptbahnhof von Trier am 27.02.2015. Noch nicht aneinander gekuppelt standen der CFL KISS Z 2308 und ein SÜWEX 5-teiliger FLIRT der DB Regio im Abstellbereich. Auf der Rückfahrt waren sie dann aneinandergekuppelt, leider fehlte die Zeit für ein Foto. (Jeanny)
. Leider etwas verdeckt präsentierten sich die beiden Neulinge im Hauptbahnhof von Trier am 27.02.2015. Noch nicht aneinander gekuppelt standen der CFL KISS Z 2308 und ein SÜWEX 5-teiliger FLIRT der DB Regio im Abstellbereich. Auf der Rückfahrt waren sie dann aneinandergekuppelt, leider fehlte die Zeit für ein Foto. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Am 27.05.2014 reisten wir von Herdorf zurück nach Hause und im Bahnhof von Luxemburg hatte ich noch die Gelegenheit den CFL KISS Z 2304 zusammen mit der SNCB Gumminase AM 96 503 abzulichten. (Hans)
. Am 27.05.2014 reisten wir von Herdorf zurück nach Hause und im Bahnhof von Luxemburg hatte ich noch die Gelegenheit den CFL KISS Z 2304 zusammen mit der SNCB Gumminase AM 96 503 abzulichten. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Ein CFL KISS befährt am 06.02.2015 den Pulvermühle Viadukt (Bisser Bréck) in der Stadt Luxemburg vor der Kulisse der riesigen Baustelle zum vierspurigen Ausbau der Brücke. (Hans)
. Ein CFL KISS befährt am 06.02.2015 den Pulvermühle Viadukt (Bisser Bréck) in der Stadt Luxemburg vor der Kulisse der riesigen Baustelle zum vierspurigen Ausbau der Brücke. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Nebel in Luxemburg - Der CFL Stadler KISS 2303 stand am 05.01.2015 als RE 11 nach Koblenz Hbf zur Abfahrt im nebeligen Bahnhof von Luxemburg bereit. (Jeanny)
. Nebel in Luxemburg - Der CFL Stadler KISS 2303 stand am 05.01.2015 als RE 11 nach Koblenz Hbf zur Abfahrt im nebeligen Bahnhof von Luxemburg bereit. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Triebzüge / Série 2300 (Stadler KISS)

375  2 790x1024 Px, 06.01.2015

. Ein KISS für die blaue Brücke - Die Überraschung war groß, als am 06.11.2014 der CFL KISS 2308 als RB 3569 Ettelbrück - Luxembourg den Bahnhof von Ettelbrück über die Alzette Brücke verliess. (Hans)
. Ein KISS für die blaue Brücke - Die Überraschung war groß, als am 06.11.2014 der CFL KISS 2308 als RB 3569 Ettelbrück - Luxembourg den Bahnhof von Ettelbrück über die Alzette Brücke verliess. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Der gestrige Tag begann mit einem Highlight für mich - Ich durfte das erste Mal in einem CFL Kiss von Luxembourg nach Wasserbillig reisen. 

Der CFL Kiss 2307 steht am 19.10.2014 im noch nebeligen Bahnhof von Wasserbillig. (Jeanny)
. Der gestrige Tag begann mit einem Highlight für mich - Ich durfte das erste Mal in einem CFL Kiss von Luxembourg nach Wasserbillig reisen. Der CFL Kiss 2307 steht am 19.10.2014 im noch nebeligen Bahnhof von Wasserbillig. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond


Der CFL 2306 ein dreiteiliger Elektrischer Doppelstocktriebzug Stadler KISS, steht am 14.09.2014 auf Gleis 9 im Bahnhof Wasserbillig als RB nach Luxemburg bereit.
Der KISS setz sich zusammen aus den Wagen 94 82 0023 061-3 L-CFL, 94 82 0023 062-1 L-CFL und L-CFL 94 82 0023 063-9 L-CFL

Nach Ankündigung der DB Fernverkehr AG, drei der fünf bestehenden IC-Verbindungen zwischen Luxemburg und Koblenz zu streichen, haben das Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur Luxemburg, das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland Pfalz, die CFL, SPNV-Nord und die DB Regio AG eine Ersatzlösung ausgearbeitet.

Ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2014 ist wie folgt vorgesehen: Eine stündliche Zugverbindung zwischen Luxemburg und Koblenz, mit Flügelung der von Saarbrücken kommenden Züge (dann FIRT 3) in Trier. Die Verbindung Luxemburgs mit dem deutschen Fernverkehrsnetz wird somit deutlich verbessert.

Die CFL hat acht dieser dreiteiligen doppelstöckigen Triebwagen bei Stadler gekauft (mit einer Option auf 31 weitere), diese wurden bei Stadler Pankow GmbH gebaut. Die Fahrzeuge sind mit ETCS ausgestattet und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Sie können unter den Stromsystemen 25 kV, 50 Hz (in Luxemburg) und 15 kV, 16,7 Hz (in Deutschland) verkehren.
Die KISS, die von der Stadler Pankow GmbH gefertigt werden, unterscheiden sich vom ursprünglichen KISS-Modell dadurch, dass sie das Lichtraumprofil G2 einhalten, um auf dem Netz der DB Netz uneingeschränkt eingesetzt werden zu können. Dadurch ist der Raum im Schulterbereich des Oberstocks enger als bei den Schweizer Triebzügen. Im Gegenzug dazu war es möglich, die Einzelwagen zu verlängern und den Wagenkasten um 35 mm zu erhöhen. Auch wurden die Fahrzeugköpfe neu gestaltet, um neueren Crash-Anforderungen zu genügen. Darüber hinaus sitzen die Stromabnehmer auf den Mittelwagen; in den Endwagen werden nur die Drehgestelle an den Wagenübergängen angetrieben, wobei leistungsstärkere Motoren (Dauerleistung 750 kW statt 500 kW) eingesetzt werden. 

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Achsanordnung: 2‘Bo‘ + 2‘2‘ + Bo‘2‘
Länge über Kupplung: 80.240 mm
Fahrzeugbreite: 2.800 mm
Fahrzeughöhe: 4.630 mm
Lichtraumprofil: G2
Drehzapfenabstand:  18.550 mm
Drehgestellachsstand: 2.500 mm
Triebraddurchmesser: 920 mm (neu)
Dienstgewicht: 170,1 t
Leistung: 3.000 kW (4×750 kW)
Höchstgeschwindigkeit :160 km/h
Max. Beschleunigung: 0,83 m/s2 bis 80 km/h
Speisespannung: 25 kV, 50 Hz und 15 kV, 16 ⅔ Hz
Sitzplätze: 1. Klasse 29 / 2. Klasse 255 (davon 34 Klappsitze)
Kupplung: Scharfenbergkupplung (Schaku) Typ 10
Besonderheiten: Mehrfachtraktionsfähig (bis zu 3 KISS) und Kuppelfähig mit FLIRT3
Der CFL 2306 ein dreiteiliger Elektrischer Doppelstocktriebzug Stadler KISS, steht am 14.09.2014 auf Gleis 9 im Bahnhof Wasserbillig als RB nach Luxemburg bereit. Der KISS setz sich zusammen aus den Wagen 94 82 0023 061-3 L-CFL, 94 82 0023 062-1 L-CFL und L-CFL 94 82 0023 063-9 L-CFL Nach Ankündigung der DB Fernverkehr AG, drei der fünf bestehenden IC-Verbindungen zwischen Luxemburg und Koblenz zu streichen, haben das Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur Luxemburg, das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland Pfalz, die CFL, SPNV-Nord und die DB Regio AG eine Ersatzlösung ausgearbeitet. Ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember 2014 ist wie folgt vorgesehen: Eine stündliche Zugverbindung zwischen Luxemburg und Koblenz, mit Flügelung der von Saarbrücken kommenden Züge (dann FIRT 3) in Trier. Die Verbindung Luxemburgs mit dem deutschen Fernverkehrsnetz wird somit deutlich verbessert. Die CFL hat acht dieser dreiteiligen doppelstöckigen Triebwagen bei Stadler gekauft (mit einer Option auf 31 weitere), diese wurden bei Stadler Pankow GmbH gebaut. Die Fahrzeuge sind mit ETCS ausgestattet und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Sie können unter den Stromsystemen 25 kV, 50 Hz (in Luxemburg) und 15 kV, 16,7 Hz (in Deutschland) verkehren. Die KISS, die von der Stadler Pankow GmbH gefertigt werden, unterscheiden sich vom ursprünglichen KISS-Modell dadurch, dass sie das Lichtraumprofil G2 einhalten, um auf dem Netz der DB Netz uneingeschränkt eingesetzt werden zu können. Dadurch ist der Raum im Schulterbereich des Oberstocks enger als bei den Schweizer Triebzügen. Im Gegenzug dazu war es möglich, die Einzelwagen zu verlängern und den Wagenkasten um 35 mm zu erhöhen. Auch wurden die Fahrzeugköpfe neu gestaltet, um neueren Crash-Anforderungen zu genügen. Darüber hinaus sitzen die Stromabnehmer auf den Mittelwagen; in den Endwagen werden nur die Drehgestelle an den Wagenübergängen angetrieben, wobei leistungsstärkere Motoren (Dauerleistung 750 kW statt 500 kW) eingesetzt werden. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsanordnung: 2‘Bo‘ + 2‘2‘ + Bo‘2‘ Länge über Kupplung: 80.240 mm Fahrzeugbreite: 2.800 mm Fahrzeughöhe: 4.630 mm Lichtraumprofil: G2 Drehzapfenabstand: 18.550 mm Drehgestellachsstand: 2.500 mm Triebraddurchmesser: 920 mm (neu) Dienstgewicht: 170,1 t Leistung: 3.000 kW (4×750 kW) Höchstgeschwindigkeit :160 km/h Max. Beschleunigung: 0,83 m/s2 bis 80 km/h Speisespannung: 25 kV, 50 Hz und 15 kV, 16 ⅔ Hz Sitzplätze: 1. Klasse 29 / 2. Klasse 255 (davon 34 Klappsitze) Kupplung: Scharfenbergkupplung (Schaku) Typ 10 Besonderheiten: Mehrfachtraktionsfähig (bis zu 3 KISS) und Kuppelfähig mit FLIRT3
Armin Schwarz


Detail Scharfenbergkupplung (Schaku) Typ 10 mit obenliegender Elektrokontaktkupplung. Hier auch gut zu sehen die Anlenkung mit Stoßsicherung und der Zug- und Stoßeinrichtung. Hersteller der kompletten Einheit ist Voith Turbo Scharfenberg GmbH & Co. KG in Salzgitter
Hier an CFL 2306, ein dreiteiliger Elektrischer Doppelstocktriebzug Stadler KISS, am 14.09.2014 im Bahnhof Wasserbillig.
Detail Scharfenbergkupplung (Schaku) Typ 10 mit obenliegender Elektrokontaktkupplung. Hier auch gut zu sehen die Anlenkung mit Stoßsicherung und der Zug- und Stoßeinrichtung. Hersteller der kompletten Einheit ist Voith Turbo Scharfenberg GmbH & Co. KG in Salzgitter Hier an CFL 2306, ein dreiteiliger Elektrischer Doppelstocktriebzug Stadler KISS, am 14.09.2014 im Bahnhof Wasserbillig.
Armin Schwarz

<<  vorherige Seite  1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.