hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Genau 100 Jahre nach Fertigstellung kommen sie aus dem Tunnel....

(ID 438813)




Genau 100 Jahre nach Fertigstellung kommen sie aus dem Tunnel.... 

Die 151 029-6 (91 80 6151 029-6 D-DB) und 152 167-3 (91 80 6152 167-3 D-DB) der DB Schenker Rail Deutschland haben gerade (am 02.07.2015) gemeinsam als Lz den 2.652m langen Rudersdorfer Tunnel verlassen und fahren Richtung Norden. 
Einen lieben Gruß an den freundlichen Lokführer zurück.

Der Rudersdorfer Tunnel ist ein 2.652 m langer Eisenbahntunnel der Dillstrecke (KBS 445) zwischen Siegen und Haiger. Als Hauptingenieurbauwerk des nördlichen Abschnitts dieser Bahnstrecke durchsticht er die Tiefenrother Höhe (552,3 m), einem Berg des Rothaargebirges auf der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Aufgrund der schwierigen Topografie und der begrenzten technischen Möglichkeiten war eine direkte Verbindung zwischen Siegen, Haiger und Dillenburg zum Zeitpunkt des Baus der Deutz-Gießener Bahn vom heutigen Köln-Deutz nach Gießen in den 1850er Jahren noch nicht möglich. Erst 1915 wurde die direkte Verbindung zwischen Siegen und Haiger fertiggestellt. Am 2. Juli 1915 endeten auch die Arbeiten am Tunnel, das sind nun genau 100 Jahre her.


Genau 100 Jahre nach Fertigstellung kommen sie aus dem Tunnel....

Die 151 029-6 (91 80 6151 029-6 D-DB) und 152 167-3 (91 80 6152 167-3 D-DB) der DB Schenker Rail Deutschland haben gerade (am 02.07.2015) gemeinsam als Lz den 2.652m langen Rudersdorfer Tunnel verlassen und fahren Richtung Norden.
Einen lieben Gruß an den freundlichen Lokführer zurück.

Der Rudersdorfer Tunnel ist ein 2.652 m langer Eisenbahntunnel der Dillstrecke (KBS 445) zwischen Siegen und Haiger. Als Hauptingenieurbauwerk des nördlichen Abschnitts dieser Bahnstrecke durchsticht er die Tiefenrother Höhe (552,3 m), einem Berg des Rothaargebirges auf der Grenze von Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Aufgrund der schwierigen Topografie und der begrenzten technischen Möglichkeiten war eine direkte Verbindung zwischen Siegen, Haiger und Dillenburg zum Zeitpunkt des Baus der Deutz-Gießener Bahn vom heutigen Köln-Deutz nach Gießen in den 1850er Jahren noch nicht möglich. Erst 1915 wurde die direkte Verbindung zwischen Siegen und Haiger fertiggestellt. Am 2. Juli 1915 endeten auch die Arbeiten am Tunnel, das sind nun genau 100 Jahre her.

Armin Schwarz 02.07.2015, 213 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2015:07:02 13:45:43, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/1000) (1/1000), Blende: f/10.0, ISO1000, Brennweite: 35.00 (35/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Die 152 047-7 (91 80 6152 047-7 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG fährt am 02.12.2018 mit dem Winner-Zug durch den Bf Au (Sieg) in Richtung Köln.
Die 152 047-7 (91 80 6152 047-7 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG fährt am 02.12.2018 mit dem Winner-Zug durch den Bf Au (Sieg) in Richtung Köln.
Armin Schwarz


Die DB Cargo 152 018-8  (91 80 6152 018-8 D-DB) fährt am 13.10.2018 mit einem Güterzug durch Neuwied-Feldkirchen in Richtung Norden.
Die DB Cargo 152 018-8 (91 80 6152 018-8 D-DB) fährt am 13.10.2018 mit einem Güterzug durch Neuwied-Feldkirchen in Richtung Norden.
Armin Schwarz

Captrain 152 197 ist am 9 April 2018 in Bad Schandau aungekommen.
Captrain 152 197 ist am 9 April 2018 in Bad Schandau aungekommen.
Leon schrijvers


Die 185 163-3 (91 80 6185 163-3 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG fährt am am 14.04.2018 durch Friedberg (Hessen) in Richtung Norden, im Schlepp die kalte 152 059-2 (91 80 6152 059-2 D-DB) und ein gem. Güterzug.
Die 185 163-3 (91 80 6185 163-3 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG fährt am am 14.04.2018 durch Friedberg (Hessen) in Richtung Norden, im Schlepp die kalte 152 059-2 (91 80 6152 059-2 D-DB) und ein gem. Güterzug.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.