hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Stadtverkehr Biel (Trolleybus, bis 1948 Tram) Fotos

2 Bilder
VB: In der Stadt Biel wurde der Strassenbahnbetrieb der im Jahre 1877 eröffnet und 1948 still gelegt wurde, durch Trolleybusse ersetzt, die noch heute auf den Linien 1 und 4 verkehren. Am 28. November 2015 wurde der HESS-Trolleybus Nummer 60 der neusten Generation auf dem Zentralplatz Biel verewigt. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Adventszeit kann morgen beginnen. Trolleybusse können auch unter den Bahnen eingestellt werden, da sie dem schweizerischen Eisenbahngesetz unterstehen.
Foto: Walter Ruetsch
VB: In der Stadt Biel wurde der Strassenbahnbetrieb der im Jahre 1877 eröffnet und 1948 still gelegt wurde, durch Trolleybusse ersetzt, die noch heute auf den Linien 1 und 4 verkehren. Am 28. November 2015 wurde der HESS-Trolleybus Nummer 60 der neusten Generation auf dem Zentralplatz Biel verewigt. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Adventszeit kann morgen beginnen. Trolleybusse können auch unter den Bahnen eingestellt werden, da sie dem schweizerischen Eisenbahngesetz unterstehen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch


Wassersprengwagen Xe 2/2  No. 1 für die ehemaligen Bieler Strassenbahn (1948 stillgelegt), der Wagen jedoch gehörte  der Stadt Biel (Ville de Bienne) Bauamt ( Travaux publics). Hier am 27.05.2012 auf dem Museums-Areal der Museumsbahn Blonay-Chamby (BC) in Chaulin. 

Dieser Sprengwagen wurde 1915 von SWS und MFO gebaut. Sprengwagen sorgten in früheren Jahren vor allem bei hochsommerlichen Temperaturen für staubfreie Straßen, insbesondere galt dies für die seinerzeit üblichen ungeteerten Chausseen mit Naturbelag. Ihre Verwendung diente in erster Linie der Gesundheitsvorsorge, ferner konnten die Straßen nach erfolgter Besprengung besser gereinigt werden.
Wassersprengwagen Xe 2/2 No. 1 für die ehemaligen Bieler Strassenbahn (1948 stillgelegt), der Wagen jedoch gehörte der Stadt Biel (Ville de Bienne) Bauamt ( Travaux publics). Hier am 27.05.2012 auf dem Museums-Areal der Museumsbahn Blonay-Chamby (BC) in Chaulin. Dieser Sprengwagen wurde 1915 von SWS und MFO gebaut. Sprengwagen sorgten in früheren Jahren vor allem bei hochsommerlichen Temperaturen für staubfreie Straßen, insbesondere galt dies für die seinerzeit üblichen ungeteerten Chausseen mit Naturbelag. Ihre Verwendung diente in erster Linie der Gesundheitsvorsorge, ferner konnten die Straßen nach erfolgter Besprengung besser gereinigt werden.
Armin Schwarz

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.