hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bild-Kommentare von Stefan Wohlfahrt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Noch ist die Sonne nicht ins Tal vorgedrungen, so ist es noch sehr kalt hier.... Der RhB Regio-Zug von Chur via St. Moritz nach Tirano erreicht am morgen des 13.09.2017 bald den Bahnhof Pontresina, der Zug besteht aus dem 3-teiligen ALLEGRA-Zweispannungstriebzug (RhB ABe 8/12) 3508 "Richard Coray" mit 2 angehangenen Personenwagen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.9.2017 16:34
Ein wunderschönes Bild aus dem Engadin, Armin.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 19.9.2017 16:41
Hallo Stefan,
ganz lieben Dank für Deinen Kommentar, es freut mich dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße
Armin

SBB/Draisinen Sammlung Fricktal: Vergleichsaufnahme zu ID 574 801 vom 8.9.2017. Der von der Draisinen Sammlung Fricktal gerettete RBe 4/4 1405, ehemals SBB, im Ursprungszustand auf Sonderfahrt auf der alten Stammstrecke Olten-Bern, kurz vor Burgdorf am 22. April 2017. Wie diese Aufnahme zeigt, hat sich die sehr gut gelungene Aufarbeitung sehr gelohnt. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 11.9.2017 17:20
Hallo Walter, danke für das Zeigen dieses schönen Bildes, welches ebenso gut gelungen ist, wie die Aufarbeitung des RBe 4/4 1405.
einen lieben Gruss
Stefan

Ein kurzer Ausflug an die Gäubahn.... Die 101 060-2 (91 80 6101 060-2 D-DB) der DB Fernverkehr AG fährt am 09.09.2017, mit dem IC 185 (Stuttgart Hbf – Singen – Schaffhausen – Zürich HB), von Horb weiter in Richtung Singen. Der IC befährt hier die Gäubahn (Bahnstrecke Stuttgart–Hattingen / KBS 740), diese ist die im südlichen Baden-Württemberg verlaufende 148,5 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Stuttgart in Richtung Bodensee. Sie geht in Hattingen (Baden) in die Badische Schwarzwaldbahn über. Die Strecke wurde in den Jahren 1866 bis 1879 von den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen erbaut. Jedoch erhielt die Strecke erst zur Zeit der Deutschen Reichsbahn durch den Bau der Verbindungskurve zwischen Tuttlingen und Hattingen (Baden) 1934 ihren gegenwärtigen Verlauf. Heute verkehren auf der teilweise eingleisigen, aber vollständig elektrifizierten Hauptbahn Intercity-Züge von Stuttgart nach Zürich. Darüber hinaus gibt es auf der Gäubahn ein vielfältiges Nahverkehrsangebot unterschiedlicher Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Gäubahn ist überdies eine bedeutende Strecke im Nord-Süd-Güterverkehr. Die Strecke ist Teil des TEN-Gesamtnetzes, das bis Ende 2050 ausgebaut werden soll. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.9.2017 17:48
Hallo Armin,
was mich schon lange nach Horb lockt, hast du hier wunderschön festgehalten: die Formsignale!
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 10.9.2017 18:07
Hallo Stefan,
danke es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Mich hatte die geöffnete SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb und Umleiter Güterzüge nach Horb gelockt.
Liebe Grüße
Armin

Als weitere Überraschung erwartet mich der aufgebügelte BDeh 2/4 25 in Villars sur Ollon. 5. Sept. 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 5.9.2017 18:44
Hallo Stefan,
wunderschöne Bilder von der TPC.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 6.9.2017 19:10
Danke Armin,
ich freute mich sehr über diese "Überraschungen", wir waren von einer Wanderung kommend nur kurz auf der Durchfahrt in Villars, als ich zuerst den blauen Be 2/3 und dann gleich darauf den Beh 2/4 entdeckte.
einen lieben Gruss
Stefan

Statt einer Re 474 besorgte am 28. Aug. 2017 die SBB Re 620 017-4 den Dienst am Novelis Alluminum Zug von Sierre über Singen nach Göttingen. Das Bild zeigt den Zug vor der Kulisse des Château de Chillon. (zum Bild)

Armin Schwarz 30.8.2017 20:43
Hallo Stefan,
ein wunderschönes Bild von dem Aluminium Coil-Zug, gefällt mir sehr gut.

Leider bleib den Zug ja fast nur noch der Weg über Singen. aber vielleicht sind ja auch noch Wagen für Singen.

Wenn man zur Zeit eine Bahnfahrt von Köln nach Basel buchen will, muss man anstelle einer Direktverbindung nun 3 mal umsteigen. Der ICE fährt nur bis Karlsruhe Hbf, dann muss man in einen IC (Ersatzzug) bis Rastatt, von dort geht es dann in 21 Minuten, um 20 m kaputtes Gleis herum, nach Baden-Baden und von dort wieder mit einem IC (Ersatzzug) nach Basel SBB.
Mir ist klar das man über ein kaputtes Gleisstück nicht fahren kann, aber nicht dass die Reparatur Monate braucht.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 1.9.2017 15:05
Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. Ich hätte die Mulde in Rastatt rasch zugeschüttern und die Gleise wieder in Ordnung gebracht, doch nun soll eine "Betonplatte" gegeossen werden auf welcher dann die Gleise liegen (und unter welcher dann man wohl den Tunnel weiter buddeln kann). Wie auch immer, es ist ziemlcih unverständlich.
Ich glaube nicht, dass der Novelis Zug Waren für Singen mit dabei hat, denn normalerweise fährt er via Basel. Nun warte ich auf einen sonnigen Tag und die Novelis Re 474 welche sich hier sicher ganz gut machen wird.
einen lieben Gruss
Stefan

In einem Abteil des 2.Klasse Intercity-Abteilwagen (UIC-X-Wagen) in ozeanblau-beige, D-DB 51 80 22-90 489-1, der Gattung/Bauart Bm235.0, vom DB Museum Koblenz zu Besuch am 26.08.2017 im Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in Siegen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.8.2017 18:27
Schön, und auch der Ausblick aus dem Fenster hat seinen Reiz.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 29.8.2017 18:09
Hallo Stefan,
danke es freut mich dass es gefällt, ja den Ausblick hast Du gut wiedererkannt;-)
Liebe Grüße
Armin

Im Gang des 2.Klasse Intercity-Abteilwagen (UIC-X-Wagen) in ozeanblau-beige, D-DB 51 80 22-90 489-1, der Gattung/Bauart Bm235.0, vom DB Museum Koblenz zu Besuch am 26.08.2017 im Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in Siegen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.8.2017 18:26
Ein sehr bekanntes Bild, denn wie oft bin ich wohl auf der Suche nach einem Sitzplatz oder auf dem Weg zum Speisewagen einen solchen Gange entlang gegangen.
einen lieben Gruss
Stefan

Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jederman ersichtlich die Nummer 5, sondern das "Tigerli" verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. Das Bild zeigt die Lok bei der Vorbereitung für die Fahrt nach Sursee in Triengen. 27. August 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 27.8.2017 20:27
Hallo Stefan,
ein sehr schönes Bild von dem "Tigerli"
Ich denke auch in der Schweiz müssen die Loks auf öffentlichen Gleisen eine moderne UIC Nummer tragen. Wichtig ist aber wohl das es nicht zu Streitereien über die Nummer gibt...;-)
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 28.8.2017 18:24
Hallo Armin, muss wohl so sein, besonders wenn das "Tigerli" dann in Sursee bei Rangieren über Gleise dampfte, über welche auch ICN, FS ETR 610 und andere Züge fahren.
einen lieben Gruss
Stefan

Zwei DOMINO-Züge verlassen Locarno Richtung Bellinzona. 14. März 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 26.8.2017 19:35
Ein wunderschönes Bild, Stefan.
Liebe Grüße
Armin

Hans-Gerd Seeliger 28.8.2017 11:11
Hallo Stefan,
dem Kommentar von Armin möchte ich mich gerne anschliessen. Ein wunderschönes Bild, ganz nach meinem Geschmack!
Viele Grüsse
Hans-Gerd

Stefan Wohlfahrt 28.8.2017 18:22
Hallo Armin und Hans Gerd,
lieben Danke für eure Kommentare.
einen leiben Gruss
Stefan

Lokschuppenfest 2017 im Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in Siegen, am 26.08.2017 ein Blick von der Drehscheibe auf der Legenden der DB..... Von links nach rechts: Die 141 248-5, ex DB E 41 248, In der Sonderlackierung des "Karlsruher Zuges", die 103 226-7 (91 80 6103 226-7 D-DB) in den TEE-Farben purpurrot/elfenbein und die E 10 1239 / 110 239-1 (91 80 6 110 239-1 D-LCDB), ex DB E 10 239, im Ablieferzustand der Rheingold Farben Beige/ Kobaltblau. Ganz rechts die Lampe der 322 119-9 (ex Kö 4839). (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.8.2017 18:19
Ein genialer Bildaufbau!
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 29.8.2017 18:15
Danke, Stefan, es freut mich dass es gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Vorbild und Modell: die im Massstab 1:220 gebaute Ee 3/3 16376 ziert mein "mini club" Winterdiorama. 19. August 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.8.2017 19:59
Ob Vorbild oder Modell, beide Bilder gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 26.8.2017 19:23
Hallo Armin,
auch hier freue ich mich über deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

Im Gegenlicht der untergehendne Sonne ist der RABe 511 115 in Lausanne eingetroffen. 22. Aug. 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.8.2017 19:56
Hallo Stefan,
das Bild von dem RABe 511 115 im Gegenlicht der untergehenden Sonne gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 26.8.2017 19:22
Danke Armin, es freut mich, dass das Bild gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

. Diesellok 202020 mit ihrem Zug unter der Brücke nahe Dorinne-Durnal, auf der Ligne du Boq des PFT. 14.08.2017 (Jeanny) (zum Bild)

Armin Schwarz 19.8.2017 9:58
Hallo Ihr zwei,
sehr schöne und wunderbare Bilder aus Belgien.
Ich hoffe Ihr hattet einen tollen Tag dort.
Liebe Grüße nach Erpeldange
Armin

Hans und Jeanny De Rond 19.8.2017 13:24
Danke Armin,
ja wir hatten einen ruhigen tollen Tag an der Strecke, um mal etwas Abzuschalten, wir hatten uns nicht Angemeldet zur Shooting Teilnahme, so waren wir ausser der kurzen Zeit mit der Fotografen Meute nur ein paar Fotografen am Bahnhof in Dorinne Durnal.
Gruß an Euch alle in Herdorf
Jeanny und Hans

Stefan Wohlfahrt 19.8.2017 18:38
Hallo Hans und Jeanny,
wie Armin schon sagte: Herrliche Bilder! Und manchmal ist es, wie ihr schreibt, gut, nicht mit der Masse zu gehen.
einen lieben Gruss
Stefan

BC: Am 15. September 2007 schleppte der ehemalige GFM Be 4/4 111 einen schweren Holzzug von Blonay zum BC Depot in Chaulin. Dieser Triebwagen gab bei der Museumsbahn Blonay Chamby nur ein kurzes Gastspiel. Nach der Übernahme des RhB ABe 4/4 35 der Bernina Bahn kehrte er ins Greyerzerland zurück zu GFM HISTORIQUE. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.8.2017 18:53
Ein wunderschönes Bild des GFM Be 4/4 bei der B-C, Walter. Wobei ich natürlich sagen muss, dass mir der RhB ABe 4/4 35 auch sehr gut gefällt und der Be 4/4 sich in seiner Heimat sicher auch sehr wohl fühlt.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 17.8.2017 20:53
Hallo Walter,
hier kann ich Stefan nur zustimmen, ein wunderschönes Bild des GFM Be 4/4. Fünf Jahre später konnte ich übrigens den RhB ABe 4/4 35 an der gleichen Stelle fotografieren.
Liebe Grüße
Armin

Aus Anlass des Jubiläums 125 Jahre Rocheres de Naye Bahn bietet die Zahnradbahn z.Z. täglich zwei Zugspaare unter dem Titel "La Belle Epoque fait son retour" an. Dieses Bild zeigt die Hem 2/2 11 mit dem talwärts fahrenden Zug (Rochers de Naye ab 16.11, Montreux an 17.10) bestehend aus den zwischen 1892 und 1909 gebauten Original-Wagen M-GL BC2 und BC 16 bei der Haltestelle Toveyre. 13. August 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 14.8.2017 18:57
Das ganze Bild zeigt "La Belle Epoque", sprich ist wunderschön, auch wenn die Hem 2/2 11 eigentlich sehr modern ist.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 15.8.2017 12:02
Hallo Armin, die Lok wurde "etwa angepaste" doch das "80-cm-Klötzchen" wirkt im Gegensatz zu den ursprünglichen Loks schon sehr modern und ist auch etwas voluminöser geraten.
Die führeung solcher Züge wurde übrigens schon bei der Bestellung der Lok im Aufgabenbereich formuliert.
einen lieben Gruss
Stefan

TX Log 189 997 pöcht auf manche Pferdekrafte in Kufstein am 4 April 2017. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 12.8.2017 13:46
Auch eine interessante Werbelok der BR 189.
einen lieben Gruss
Stefan

Leon schrijvers 22.8.2017 3:35
Und das war ein Glücklein. 189 997 hätte mich beim Warten auf der Zug nach Wien beinahe überrascht. Aber "beinahe" ist auch ein anders Wort für "nicht" ...

BC: Rollbockverkehr auf der Museumsbahn Blonay Chamby. In der Schweiz transportieren nur noch ASm, TPF, TRAVYS (YStC) sowie die MBC (BAM) Normalspur Güterwagen auf Rollböcken. Eine Ausnahme bildet die CJ mit dem Rollschemel Bbetrieb. Am 3. Juli 2010 verkehrte zur Abwechslung ein Rollbockzug bestehend aus dem BC Fe 4/4 151, ehemals CGTE sowie dem ehemaligen SBB-CFF "Weintransportwagen" 520 267 auf der 2,95 Kilometer langen Museumsstrecke Blonay Chamby. Die seltene Komposition wurde auf der Fahrt nach Chamby bei Chantemerle verewigt. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 12.8.2017 13:45
Wundnerschön Walter, schade nur, dass der Zug nicht anhielt und man ein Gläschen hätte degustieren können...
einen lieben Gruss
Stefan

Während vorne das Motortankschiff "BEATE JAEGERS" den Rhein hinauffährt, fährt hinten auf der linken Rheinstrecke (kurz vor Andernach) die COBRA 2818 - E 186 210 (91 88 7186 210-1 B-B) mit einem Kesselwagenzug in Richtung Süden. (Leutesdorf, 30.07.2017) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.8.2017 17:41
Hallo Armin, ein schönes Bahnbild mit dem Schiff auf dem Rhein, welches schon fast einen Touch Herbst vermittelt.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 12.8.2017 18:13
Hallo Stefan,
danke es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Einen Touch Herbst haben wir zur Zeit wahrhaft, denn das Wetter erinnert eher an Herbst als an Sommer.
Liebe Grüße
Armin

Trotz knapper Umsteigezeit doch noch ein Schnappschuss riskiert: Gleich drei BLS Re 4/4 fahren mit einem Transitgüterzug in Visp Richtung Süden. 31. Juli 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 1.8.2017 19:38
Das Risiko hat sich auch gelohnt, ein tolles Bild.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 2.8.2017 18:29
Hallo Armin, das Risiko den Anschlusszug zu verpassen war relativ klein, weit grösser war das Risiko ein "unansehnliches Bahnsteigbild" zu bekommen....
In diesem Sinne vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

Die MRB 223 144-7 (92 80 1223 144-7 D-TDRO) mit dem RE 6 (Leipzig – Bad Lausick – Geithain – Chemnitz) der Transdev Regio Ost GmbH am 21.05.2016 im Leipziger Hauptbahnhof. Die Transdev Regio Ost GmbH betriebt unter dem Markennamen die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB). Die Siemens ER20 wurde 2010 unter der Fabriknummer 21601 gebaut. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.7.2017 15:22
Hallo Armin, in der MRB Farbgebung gefällt mir die 223 auch sehr gut.
einen lieben Gruss
Stefan

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.