hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Dampfloks Fotos

14 Bilder
BBÖ 77.28 macht ein Fotohalt bei Timelkam am 27 Mai 2012.
BBÖ 77.28 macht ein Fotohalt bei Timelkam am 27 Mai 2012.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

5 1200x788 Px, 09.07.2018

ÖGEG 12.14 steht am 31 Mai 2009 auf die Drehscheibe ins Lokpark Ampflwang.
ÖGEG 12.14 steht am 31 Mai 2009 auf die Drehscheibe ins Lokpark Ampflwang.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

23 1200x800 Px, 15.02.2018

ÖGEG 12.14 steht am 31 Mai 2009 auf die Drehscheibe ins Lokpark Ampflwang.
ÖGEG 12.14 steht am 31 Mai 2009 auf die Drehscheibe ins Lokpark Ampflwang.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

23 1200x800 Px, 15.02.2018

Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier rangiert sie ein Dampfpendel nach Timelkam.
Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier rangiert sie ein Dampfpendel nach Timelkam.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

24 1200x800 Px, 06.02.2018

Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

24 1200x800 Px, 06.02.2018

Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

28 1200x790 Px, 06.02.2018

Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Fotosession von Lok-4 in Ampflwang am 27 Mai 2012: hier steht sie auf die Drehscheibe.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

23 1200x800 Px, 06.02.2018

Kohlezug mit 50 3519 verlässt Salzburg-Itzling am 30 Mai 2004 während das 30.Jahresjubiläum der ÖGEG, die damals deren Hauptquartier noch nicht in Ampflwang hätten.
Kohlezug mit 50 3519 verlässt Salzburg-Itzling am 30 Mai 2004 während das 30.Jahresjubiläum der ÖGEG, die damals deren Hauptquartier noch nicht in Ampflwang hätten.
Leon schrijvers

Die kleine BWB Uh 102 rangiert in Schwarzenberg Bf.  Stürzen  nennt man dies wenn ich mich nicht irre in Österreich.
10. Sept. 2016
Die kleine BWB Uh 102 rangiert in Schwarzenberg Bf. "Stürzen" nennt man dies wenn ich mich nicht irre in Österreich. 10. Sept. 2016
Stefan Wohlfahrt

Am 31 Dezember 2016 steht 50.1171 (der Punkt ist bei Österreichische Dampfloks korrekt) in kalten Wien-Heiligenstadt und ist die BBÖ-Version von die Grossohr DRG 50er.
Am 31 Dezember 2016 steht 50.1171 (der Punkt ist bei Österreichische Dampfloks korrekt) in kalten Wien-Heiligenstadt und ist die BBÖ-Version von die Grossohr DRG 50er.
Leon schrijvers

Die BWB Uh 102 übernimmt in Bezau drei weitere Wagen für ihren heutigen, ersten Zug nach Schwarzenburg.
10. Sept. 2016
Die BWB Uh 102 übernimmt in Bezau drei weitere Wagen für ihren heutigen, ersten Zug nach Schwarzenburg. 10. Sept. 2016
Stefan Wohlfahrt

. Dampflok Nr 4 der Zillertalbahn beim umsetzen in Mayerhofen,  24.08.2016 (Hans) 
gebaut 1909 von Krauss & Co aus Linz unter der Nr 6035; 
Spurweite 760 mm; 
LüP  13700 mm; 
Bauart D1-h2; 
Höhe 3,552 m; Breite 2,45 m; 
Treibachsen Durchmesser 900 mm; 
Laufachsdurchmesser 650 mm; 
Bremsbauart Gußklotzbremse; 
Gesamt Achsstand 9590 mm; 
Leergewicht 36,5 t; Dienstgewicht 52 t; 
Rmin 80 m; 
Leistung 225 KW; 
Rostfläche 1,71 m², 
Wasservorrat 7,5 m³; 
Kohlevorrat 3 m³; 
Kesseldruck 12 bar;
. Dampflok Nr 4 der Zillertalbahn beim umsetzen in Mayerhofen, 24.08.2016 (Hans) gebaut 1909 von Krauss & Co aus Linz unter der Nr 6035; Spurweite 760 mm; LüP 13700 mm; Bauart D1-h2; Höhe 3,552 m; Breite 2,45 m; Treibachsen Durchmesser 900 mm; Laufachsdurchmesser 650 mm; Bremsbauart Gußklotzbremse; Gesamt Achsstand 9590 mm; Leergewicht 36,5 t; Dienstgewicht 52 t; Rmin 80 m; Leistung 225 KW; Rostfläche 1,71 m², Wasservorrat 7,5 m³; Kohlevorrat 3 m³; Kesseldruck 12 bar;
Hans und Jeanny De Rond


Die WLF 17324 Kriegsdampflokomotiven KDL 8, ex SBS 02, am 09.06.2014 im Dampflok-Museum Hermeskeil.

Die zweiachsige Naßdampf-Tenderlok wurde 1944 von der Wiener Lokfabrik Floridsdorf (WLF) unter der Fabriknummer 17324 gebaut und an SBS - Schoeller-Bleckmann Stahlwerke AG in Ternitz  als 02 geliefert. Im Jahr 1987 ging sie an die ÖGEG - Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V. in Linz bis sie 1992 zum Dampflokmuseum Hermeskeil kam.

Von den im Typenprogramm der Kriegsdampflokomotiven enthaltenen Industrielokbauarten war die KDL 8 die kleinste normalspurige Lok. Als Vertreter der 250 PS-Klasse wurde ein Industriemodell der Wiener Lokfabrik Floridsdorf (WLF) ausgewählt, eine einfache zweiachsige Naßdampf-Tenderlok. Bei der WLF bestellt wurden insgesamt elf Lokomotiven, von denen allerdings wurden nur sieben wegen der Kriegsereignisse gebaut .Diese KDL 8 gingen ausnahmslos an Industriebetriebe in Österreich.
Die WLF 17324 Kriegsdampflokomotiven KDL 8, ex SBS 02, am 09.06.2014 im Dampflok-Museum Hermeskeil. Die zweiachsige Naßdampf-Tenderlok wurde 1944 von der Wiener Lokfabrik Floridsdorf (WLF) unter der Fabriknummer 17324 gebaut und an SBS - Schoeller-Bleckmann Stahlwerke AG in Ternitz als 02 geliefert. Im Jahr 1987 ging sie an die ÖGEG - Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V. in Linz bis sie 1992 zum Dampflokmuseum Hermeskeil kam. Von den im Typenprogramm der Kriegsdampflokomotiven enthaltenen Industrielokbauarten war die KDL 8 die kleinste normalspurige Lok. Als Vertreter der 250 PS-Klasse wurde ein Industriemodell der Wiener Lokfabrik Floridsdorf (WLF) ausgewählt, eine einfache zweiachsige Naßdampf-Tenderlok. Bei der WLF bestellt wurden insgesamt elf Lokomotiven, von denen allerdings wurden nur sieben wegen der Kriegsereignisse gebaut .Diese KDL 8 gingen ausnahmslos an Industriebetriebe in Österreich.
Armin Schwarz

Die Krauss & Co Kastentramdampflok ex N° 11  HELLBRUNN  der Salzburger Eisenbahn- und Tramway-Gesellschaft (heute Museumstramway MariazellࠓErlaufsee N° 11)  steht am 24.08.2013 im Dampflokwerk Meiningen.  Sie wurde 1902 bei Locomotivfabriken Krauss & Comp. in Linz a.d. Donau unter der Fabriknummer 4814 gebaut.
Die Krauss & Co Kastentramdampflok ex N° 11 "HELLBRUNN" der Salzburger Eisenbahn- und Tramway-Gesellschaft (heute Museumstramway MariazellࠓErlaufsee N° 11) steht am 24.08.2013 im Dampflokwerk Meiningen. Sie wurde 1902 bei Locomotivfabriken Krauss & Comp. in Linz a.d. Donau unter der Fabriknummer 4814 gebaut.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.