hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ge 2/2 Nr.

(ID 417372)



Ge 2/2 Nr. Ge 2/2 Nr. 162 in Poschiavo am 07.09.2005. Einsatz: Rangierdienst in Poschiavo und Campocologno; Inbetriebnahme 1911, LüP 7,72m; Dienstgewicht 16-18 to; Leistung 330 PS; max. Geschwindigkeit 45 km/h; Erbauer: Schweiz. Industriegesellschaft, Neuhausen am Rheinfall und Elektrizitätsgesellschaft Alioth, Münchenstein (heute BBC).

Ge 2/2 Nr. 162 in Poschiavo am 07.09.2005. Einsatz: Rangierdienst in Poschiavo und Campocologno; Inbetriebnahme 1911, LüP 7,72m; Dienstgewicht 16-18 to; Leistung 330 PS; max. Geschwindigkeit 45 km/h; Erbauer: Schweiz. Industriegesellschaft, Neuhausen am Rheinfall und Elektrizitätsgesellschaft Alioth, Münchenstein (heute BBC).

Karl Sauerbrey 02.04.2015, 148 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 04.04.2015 09:18

Hallo Karl,
ein tolles Portrait von der RhB Ge 2/2 162, gefällt mir sehr gut.

Aus der BBC (Brown, Boveri & Cie) ist nun die ABB (Asea Brown Boveri) geworden.

Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 04.04.2015 10:42

Hallo Armin,
danke. Im August 1989 hatten wir mit der Ge 2/2 sogar eine Fahrt von Posciavo nach Tirano und zurück in den offenen Sommerwagen - ein Erlebnis, beonders beim Kehrviadukt.
Liebe Grüße
Karl


Geführt von den RhB beiden ABe 4/4 Triebwagen Nr. 53  Tirano  und Nr. 54  Hakone  erreicht unser RhB Regionalzug nach Tirano am 18.02.2017 bald, den höchten Punkt der Berninabahn, Ospizio Bernina.
Geführt von den RhB beiden ABe 4/4 Triebwagen Nr. 53 "Tirano" und Nr. 54 "Hakone" erreicht unser RhB Regionalzug nach Tirano am 18.02.2017 bald, den höchten Punkt der Berninabahn, Ospizio Bernina.
Armin Schwarz

Geführt von dem ALLEGRA-Zweispannungstriebzug RhB ABe 8/12 - 3507  Benedetg Fontana  erreicht der Regionalzug nach Tirano am 18.02.2017 den Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz).
Geführt von dem ALLEGRA-Zweispannungstriebzug RhB ABe 8/12 - 3507 "Benedetg Fontana" erreicht der Regionalzug nach Tirano am 18.02.2017 den Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz).
Armin Schwarz


Der Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz) bei wunderschönen Wetter am 18.02.2017. Er ist mit 2256 m ü. M. (laut Tafel, andere Quellen schreiben 2253 m) die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn.
Der Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz) bei wunderschönen Wetter am 18.02.2017. Er ist mit 2256 m ü. M. (laut Tafel, andere Quellen schreiben 2253 m) die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn.
Armin Schwarz

Schweiz / RhB / Berninabahn (UNESCO-Weltkulturerbe), Schweiz / Bahnhöfe / Alle, Albula und Bernina 2017

21 1200x815 Px, 17.08.2017


Der Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz) bei wunderschönen Wetter am 18.02.2017. Er ist mit 2256 m ü. M. (laut Tafel, andere Quelle schreiben 2253 m) die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn.
Der Bahnhof Ospizio Bernina (Bernina Hospiz) bei wunderschönen Wetter am 18.02.2017. Er ist mit 2256 m ü. M. (laut Tafel, andere Quelle schreiben 2253 m) die höchstgelegene Bahnstation im Netz der Rhätischen Bahn.
Armin Schwarz

Schweiz / RhB / Berninabahn (UNESCO-Weltkulturerbe), Schweiz / Bahnhöfe / Alle, Albula und Bernina 2017

19 1200x803 Px, 17.08.2017






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.