hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

50 Jahre «Museumsbahn Blonay-Chamby» 1968 bis 2018 MEGA STEAM FESTIVAL VOM 19.

(ID 611656)
50 Jahre BC - MEGA STEAM FESTIVAL der Museumsbahn Blonay–Chamby:  Die G 3/3 LEB N° 5   Bercher  fährt am 19.05.2018 mit ihrem Zug vom Museum Chamby wieder hinunter nach Blonay, hier erreicht



50 Jahre «Museumsbahn Blonay-Chamby»
1968 bis 2018
MEGA STEAM FESTIVAL VOM 19. MAI 2018
Das Highlight des Tages.
MIT VOLLDAMPF IN DIE NÄCHSTEN FÜNFZIG JAHRE.
Museumszug mit folgenden sieben Dampflokomotiven:
G 3/3 5, 1890 LEB
G 3/3 909 / 6, 1901 JS / BAM
G 3/4 208, 1913 CFF
G 2x 2/2 E164, 1905 CP
G 2x 2/2 105, 1918 SEG
HG 3/4 4, 1913 FO
HG 3/4 3, 1913 BFD
Foto: Walter Ruetsch

50 Jahre «Museumsbahn Blonay-Chamby»
1968 bis 2018
MEGA STEAM FESTIVAL VOM 19. MAI 2018
Das Highlight des Tages.
MIT VOLLDAMPF IN DIE NÄCHSTEN FÜNFZIG JAHRE.
Museumszug mit folgenden sieben Dampflokomotiven:
G 3/3 5, 1890 LEB
G 3/3 909 / 6, 1901 JS / BAM
G 3/4 208, 1913 CFF
G 2x 2/2 E164, 1905 CP
G 2x 2/2 105, 1918 SEG
HG 3/4 4, 1913 FO
HG 3/4 3, 1913 BFD
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 22.05.2018, 27 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die grandiose Bernina Lok Ge 4/4 81, die mit ihrer Achsfolge B'2'B und ihrem Gepäckabteil eigentlich anders heissen sollte, zeigt dass es wie bei der Gepäcklok GDe 4/4 der MOB um Prestige ging: die Bernina Bahn (wie ja auch die MOB) wollten eine Lokomotive und keinen Gepäcktriebwagen. Die Ge 6/6 81 wurde von SLM und BBC als Einzelstück gebaut und 1916 in Betrieb genommen. 1929 erfolget der Umbau zur Ge 4/4 81, bei der RhB bekam die Lok 1961 die Nummer 181. 1970 wurde die 45 Tonnen schwere Ge 4/4 181 ausgemustert und von der Blonay Chamby Bahn übernommen. 
19. August 2018
Die grandiose Bernina Lok Ge 4/4 81, die mit ihrer Achsfolge B'2'B und ihrem Gepäckabteil eigentlich anders heissen sollte, zeigt dass es wie bei der Gepäcklok GDe 4/4 der MOB um Prestige ging: die Bernina Bahn (wie ja auch die MOB) wollten eine Lokomotive und keinen Gepäcktriebwagen. Die Ge 6/6 81 wurde von SLM und BBC als Einzelstück gebaut und 1916 in Betrieb genommen. 1929 erfolget der Umbau zur Ge 4/4 81, bei der RhB bekam die Lok 1961 die Nummer 181. 1970 wurde die 45 Tonnen schwere Ge 4/4 181 ausgemustert und von der Blonay Chamby Bahn übernommen. 19. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Noch sind im Gepäckabteil der schönen Bernina Bahn (BB) Ge 4/4 81 einige Arbeiten zu erledigen. 
Chaulin, den 19. August 2018
Noch sind im Gepäckabteil der schönen Bernina Bahn (BB) Ge 4/4 81 einige Arbeiten zu erledigen. Chaulin, den 19. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Die Bernina Bhan Ge 4/4 81 rangiert in Chaulin und gibt den Blick frei auf eine weiters Bernina Fahrzeug: die Xrot 1052 von 1912.
19. August 2018
Die Bernina Bhan Ge 4/4 81 rangiert in Chaulin und gibt den Blick frei auf eine weiters Bernina Fahrzeug: die Xrot 1052 von 1912. 19. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Die Dampfschneeschleuder Xrot 1052 dessen Schwesterfahrzeug bei der RhB betriebsfähig vorgehalten wird, wird für das Mega Bernain Festival aufgearbeitet. Chaulin, den 19. Augsst 2018
Die Dampfschneeschleuder Xrot 1052 dessen Schwesterfahrzeug bei der RhB betriebsfähig vorgehalten wird, wird für das Mega Bernain Festival aufgearbeitet. Chaulin, den 19. Augsst 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.