hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Slowakei

388 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Seiten- und Stirnwandklappen und mit Drehrungen, 31 56 3939 617-7 SK-CWAG, der Gattung Res, der slowakischen Vermietungsfirma Cargo Wagon a.s., am 14 Februar 2024 im Zugverband (SIEMENS Desiro HC Überführung) bei einer Zugdurchfahrt beim Hauptbahnhof Hamm (Westfalen).

Mit einer Ladelänge von 18,50 m dienen diese Wagen zur Beförderung von schweren Walzprofilen und von anderen sperrigen und schweren Gütern sowie Fahrzeugen und Schüttgütern. Der Wagen ist mit zwei Stirnwandklappen und mit 18 Seitenwandklappen ausgerüstet. Die Klappen sind in Stahlausführung hergestellt. Die Stirnwandklappen können mit Fahrzeugen bis zu einer Radkraft von 50 kN befahren werden.Vor den umlegbaren Stirnwänden sind je zwei absenkbare Rungen angeordnet. Der Wagen kann mit umgelegten Stirnwänden und abgesenkten Rungen gefahren werden. An jeder Längsseite hat der Wagen 8 Drehrungen, 8 versenkbaren Gleitrungen und insgesamt 18 absenkbare Verzurreinrichtungen im Fußboden. Mit heruntergeklappten Seitenwänden kann der Wagen nur mit Lademaßüberschreitung befördert werden. Der Fußboden besteht aus Kiefernbohlen mit den Abmessungen 48 x 180 mm. Er kann eine Radlast von 5,0 t aufnehmen. Ein Teil der Wagen ist mit einer vom Boden aus bedienbaren Feststellbremse ausgerüstet.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Gattung/Bauart: Res
Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen
Länge über Puffer: 19.900 mm
Drehzapfenabstand:  14.860 mm
Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm
Eigengewicht: 23.500 kg
Ladelänge: 18.500 mm
Ladefläche: 49,5 m²
Höhe Fußboden: 1.236 mm
Maximale Ladegewicht: 56,5 t (Streckenklasse C)
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m
Feststellbremse: ja
Bauart der Bremse: DK – GP  SZ 12
Bremssohle: IB 116
Intern. Verwendungsfähigkeit:  RIV
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Seiten- und Stirnwandklappen und mit Drehrungen, 31 56 3939 617-7 SK-CWAG, der Gattung Res, der slowakischen Vermietungsfirma Cargo Wagon a.s., am 14 Februar 2024 im Zugverband (SIEMENS Desiro HC Überführung) bei einer Zugdurchfahrt beim Hauptbahnhof Hamm (Westfalen). Mit einer Ladelänge von 18,50 m dienen diese Wagen zur Beförderung von schweren Walzprofilen und von anderen sperrigen und schweren Gütern sowie Fahrzeugen und Schüttgütern. Der Wagen ist mit zwei Stirnwandklappen und mit 18 Seitenwandklappen ausgerüstet. Die Klappen sind in Stahlausführung hergestellt. Die Stirnwandklappen können mit Fahrzeugen bis zu einer Radkraft von 50 kN befahren werden.Vor den umlegbaren Stirnwänden sind je zwei absenkbare Rungen angeordnet. Der Wagen kann mit umgelegten Stirnwänden und abgesenkten Rungen gefahren werden. An jeder Längsseite hat der Wagen 8 Drehrungen, 8 versenkbaren Gleitrungen und insgesamt 18 absenkbare Verzurreinrichtungen im Fußboden. Mit heruntergeklappten Seitenwänden kann der Wagen nur mit Lademaßüberschreitung befördert werden. Der Fußboden besteht aus Kiefernbohlen mit den Abmessungen 48 x 180 mm. Er kann eine Radlast von 5,0 t aufnehmen. Ein Teil der Wagen ist mit einer vom Boden aus bedienbaren Feststellbremse ausgerüstet. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Gattung/Bauart: Res Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen Länge über Puffer: 19.900 mm Drehzapfenabstand: 14.860 mm Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm Eigengewicht: 23.500 kg Ladelänge: 18.500 mm Ladefläche: 49,5 m² Höhe Fußboden: 1.236 mm Maximale Ladegewicht: 56,5 t (Streckenklasse C) Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer) Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m Feststellbremse: ja Bauart der Bremse: DK – GP SZ 12 Bremssohle: IB 116 Intern. Verwendungsfähigkeit: RIV
Armin Schwarz

Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Seiten- und Stirnwandklappen und mit Drehrungen, 31 56 3938 518-8 SK-CWAG, der Gattung Res, der slowakischen Vermietungsfirma Cargo Wagon a.s., am 14 Februar 2024 im Zugverband (SIEMENS Desiro HC Überführung) als Schlusswagen bei einer Zugdurchfahrt beim Hauptbahnhof Hamm (Westfalen).

Mit einer Ladelänge von 18,50 m dienen diese Wagen zur Beförderung von schweren Walzprofilen und von anderen sperrigen und schweren Gütern sowie Fahrzeugen und Schüttgütern. Der Wagen ist mit zwei Stirnwandklappen und mit 18 Seitenwandklappen ausgerüstet. Die Klappen sind in Stahlausführung hergestellt. Die Stirnwandklappen können mit Fahrzeugen bis zu einer Radkraft von 50 kN befahren werden.Vor den umlegbaren Stirnwänden sind je zwei absenkbare Rungen angeordnet. Der Wagen kann mit umgelegten Stirnwänden und abgesenkten Rungen gefahren werden. An jeder Längsseite hat der Wagen 8 Drehrungen, 8 versenkbaren Gleitrungen und insgesamt 18 absenkbare Verzurreinrichtungen im Fußboden. Mit heruntergeklappten Seitenwänden kann der Wagen nur mit Lademaßüberschreitung befördert werden. Der Fußboden besteht aus Kiefernbohlen mit den Abmessungen 48 x 180 mm. Er kann eine Radlast von 5,0 t aufnehmen. Ein Teil der Wagen ist mit einer vom Boden aus bedienbaren Feststellbremse ausgerüstet.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Gattung/Bauart: Res
Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen
Länge über Puffer: 19.900 mm
Drehzapfenabstand:  14.860 mm
Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm
Eigengewicht: 23.500 kg
Ladelänge: 18.500 mm
Ladefläche: 49,5 m²
Höhe Fußboden: 1.236 mm
Maximale Ladegewicht: 56,5 t (Streckenklasse C)
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m
Feststellbremse: ja
Bauart der Bremse: DK – GP  SZ 12
Bremssohle: IB 116
Intern. Verwendungsfähigkeit:  RIV
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Seiten- und Stirnwandklappen und mit Drehrungen, 31 56 3938 518-8 SK-CWAG, der Gattung Res, der slowakischen Vermietungsfirma Cargo Wagon a.s., am 14 Februar 2024 im Zugverband (SIEMENS Desiro HC Überführung) als Schlusswagen bei einer Zugdurchfahrt beim Hauptbahnhof Hamm (Westfalen). Mit einer Ladelänge von 18,50 m dienen diese Wagen zur Beförderung von schweren Walzprofilen und von anderen sperrigen und schweren Gütern sowie Fahrzeugen und Schüttgütern. Der Wagen ist mit zwei Stirnwandklappen und mit 18 Seitenwandklappen ausgerüstet. Die Klappen sind in Stahlausführung hergestellt. Die Stirnwandklappen können mit Fahrzeugen bis zu einer Radkraft von 50 kN befahren werden.Vor den umlegbaren Stirnwänden sind je zwei absenkbare Rungen angeordnet. Der Wagen kann mit umgelegten Stirnwänden und abgesenkten Rungen gefahren werden. An jeder Längsseite hat der Wagen 8 Drehrungen, 8 versenkbaren Gleitrungen und insgesamt 18 absenkbare Verzurreinrichtungen im Fußboden. Mit heruntergeklappten Seitenwänden kann der Wagen nur mit Lademaßüberschreitung befördert werden. Der Fußboden besteht aus Kiefernbohlen mit den Abmessungen 48 x 180 mm. Er kann eine Radlast von 5,0 t aufnehmen. Ein Teil der Wagen ist mit einer vom Boden aus bedienbaren Feststellbremse ausgerüstet. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Gattung/Bauart: Res Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen Länge über Puffer: 19.900 mm Drehzapfenabstand: 14.860 mm Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm Eigengewicht: 23.500 kg Ladelänge: 18.500 mm Ladefläche: 49,5 m² Höhe Fußboden: 1.236 mm Maximale Ladegewicht: 56,5 t (Streckenklasse C) Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer) Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m Feststellbremse: ja Bauart der Bremse: DK – GP SZ 12 Bremssohle: IB 116 Intern. Verwendungsfähigkeit: RIV
Armin Schwarz

Die an die ČD - České dráhy (Tschechischen Eisenbahnen) vermietete Siemens Vectron MS 193 963-6  Filinchen  (91 80 6193 963-6 D-RAILL) der S Rail Lease s.r.o. / Rolling Stock Lease s.r.o.(Bratislava, Slowakei) fährt am 19.04.2023, mit dem R15 „Kru¨nohor“ (R611) Cheb - Sokolov - Karlovy Vary -Chomutov - Ústí nad Labem hl.n. - Praha hl.n., in den Bahnhof Karlovy Vary (Karlsbad) ein. Die Zuggattung R steht für Rychlík (ein langsamer Schnellzug).

Die Siemens X4E bzw. Siemens Vectron MS wurde 2020 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22761 gebaut. Die Vectron MS – Variante A01 mit einer Leistung von 6.4 MW (unter Wechselstrom) mit einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit für 200 km/h hat die Zulassungen für Deutschland, Österreich, Slowakei, Rumänien, Polen, Tschechien und Ungarn (D/A/SK/RO/PL/CZ/H).

Die gezogenen Wagen ist eine fünfteilige, zwischen 2019 und 2022 von Siemens Wien (Fertigung) und ¦KODA VAGONKA Ostrava (Montage) gebaute, InterJet-Wageneinheit (UIC-Z-Wagen).
Die an die ČD - České dráhy (Tschechischen Eisenbahnen) vermietete Siemens Vectron MS 193 963-6 "Filinchen" (91 80 6193 963-6 D-RAILL) der S Rail Lease s.r.o. / Rolling Stock Lease s.r.o.(Bratislava, Slowakei) fährt am 19.04.2023, mit dem R15 „Kru¨nohor“ (R611) Cheb - Sokolov - Karlovy Vary -Chomutov - Ústí nad Labem hl.n. - Praha hl.n., in den Bahnhof Karlovy Vary (Karlsbad) ein. Die Zuggattung R steht für Rychlík (ein langsamer Schnellzug). Die Siemens X4E bzw. Siemens Vectron MS wurde 2020 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22761 gebaut. Die Vectron MS – Variante A01 mit einer Leistung von 6.4 MW (unter Wechselstrom) mit einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit für 200 km/h hat die Zulassungen für Deutschland, Österreich, Slowakei, Rumänien, Polen, Tschechien und Ungarn (D/A/SK/RO/PL/CZ/H). Die gezogenen Wagen ist eine fünfteilige, zwischen 2019 und 2022 von Siemens Wien (Fertigung) und ¦KODA VAGONKA Ostrava (Montage) gebaute, InterJet-Wageneinheit (UIC-Z-Wagen).
Armin Schwarz

Slowakischer zweiachsiger Bahnpostwagen SP 44 56 153 8 001-8 [P] der Gattung Gbkkqs der Slovenská Pošta (Slowakische Post AG), abgestellt am 20.04.2023 im Bahnhof Bečov nad Teplou (Petschau).

Der Wagen wurde 1985 von Vagónka Česká Lípa (gehörte zu den staatl. Československé vagónky Tatra n.p. / Tschechoslowakische Waggonfabriken Tatra) unter der Fabriknummer 65448 gebaut.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435mm (Normalspur)
Achsanzahl: 2
Länge über Puffer:  14.020 mm
Radsatzstand:  8.000 mm
Ladelänge:  12.730 mm
Ladebreite:  2.600 mm
Ladefläche:  33,0 m²
Laderaum:  88,0 m³
Eigengewicht: 15.400 kg
Max. Zuladung: 24,5 t ab Streckenklasse C
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Slowakischer zweiachsiger Bahnpostwagen SP 44 56 153 8 001-8 [P] der Gattung Gbkkqs der Slovenská Pošta (Slowakische Post AG), abgestellt am 20.04.2023 im Bahnhof Bečov nad Teplou (Petschau). Der Wagen wurde 1985 von Vagónka Česká Lípa (gehörte zu den staatl. Československé vagónky Tatra n.p. / Tschechoslowakische Waggonfabriken Tatra) unter der Fabriknummer 65448 gebaut. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435mm (Normalspur) Achsanzahl: 2 Länge über Puffer: 14.020 mm Radsatzstand: 8.000 mm Ladelänge: 12.730 mm Ladebreite: 2.600 mm Ladefläche: 33,0 m² Laderaum: 88,0 m³ Eigengewicht: 15.400 kg Max. Zuladung: 24,5 t ab Streckenklasse C Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Armin Schwarz

Die an die ČD - České dráhy (Tschechischen Eisenbahnen) vermietete Siemens Vectron MS 193 963-6  Filinchen  (91 80 6193 963-6 D-RAILL) der S Rail Lease s.r.o. / Rolling Stock Lease s.r.o.(Bratislava, Slowakei) fährt am 19.04.2023, mit dem R15 „Krušnohor“ (R611) Cheb - Sokolov - Karlovy Vary -Chomutov - Ústí nad Labem hl.n. - Praha hl.n., in den Bahnhof Karlovy Vary (Karlsbad) ein. Die Zuggattung R steht für Rychlík (ein langsamer Schnellzug).

Die Siemens X4E bzw. Siemens Vectron MS wurde 2020 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22761 gebaut. Die Vectron MS – Variante A01 mit einer Leistung von 6.4 MW (unter Wechselstrom) mit einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit für 200 km/h hat die Zulassungen für Deutschland, Österreich, Slowakei, Rumänien, Polen, Tschechien und Ungarn (D/A/SK/RO/PL/CZ/H).

Die gezogenen Wagen ist eine fünfteilige, zwischen 2019 und 2022 von Siemens Wien (Fertigung) und ŠKODA VAGONKA Ostrava (Montage) gebaute, InterJet-Wageneinheit (UIC-Z-Wagen).
Die an die ČD - České dráhy (Tschechischen Eisenbahnen) vermietete Siemens Vectron MS 193 963-6 "Filinchen" (91 80 6193 963-6 D-RAILL) der S Rail Lease s.r.o. / Rolling Stock Lease s.r.o.(Bratislava, Slowakei) fährt am 19.04.2023, mit dem R15 „Krušnohor“ (R611) Cheb - Sokolov - Karlovy Vary -Chomutov - Ústí nad Labem hl.n. - Praha hl.n., in den Bahnhof Karlovy Vary (Karlsbad) ein. Die Zuggattung R steht für Rychlík (ein langsamer Schnellzug). Die Siemens X4E bzw. Siemens Vectron MS wurde 2020 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22761 gebaut. Die Vectron MS – Variante A01 mit einer Leistung von 6.4 MW (unter Wechselstrom) mit einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit für 200 km/h hat die Zulassungen für Deutschland, Österreich, Slowakei, Rumänien, Polen, Tschechien und Ungarn (D/A/SK/RO/PL/CZ/H). Die gezogenen Wagen ist eine fünfteilige, zwischen 2019 und 2022 von Siemens Wien (Fertigung) und ŠKODA VAGONKA Ostrava (Montage) gebaute, InterJet-Wageneinheit (UIC-Z-Wagen).
Armin Schwarz

Metrans Lok 386 003-8 aufgenommen bei der Durchfahrt des Bahnhofes von Bratislava, mit ihrem Güterzug. 05.06.2023
Metrans Lok 386 003-8 aufgenommen bei der Durchfahrt des Bahnhofes von Bratislava, mit ihrem Güterzug. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

E – Lok 210 064-2 zieht einen Zug mit der abgebügelten Lok 362 015-0, aus der Abstellung in den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
E – Lok 210 064-2 zieht einen Zug mit der abgebügelten Lok 362 015-0, aus der Abstellung in den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Güterwagen des Typs „FALS“ bei der Durchfahrt vom Bahnhof Bratislava im Bild festgehalten. 05.06.2023
Güterwagen des Typs „FALS“ bei der Durchfahrt vom Bahnhof Bratislava im Bild festgehalten. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

ÖBB 2016 001 schiebt ihrem Zug aus dem Bahnhof von Bratislava in Richtung Abstellung. 05.06.2023
ÖBB 2016 001 schiebt ihrem Zug aus dem Bahnhof von Bratislava in Richtung Abstellung. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

E-Lok 380 003-4 fährt mit ihrem Zug in den Bahnhof von Bratislava ein. 05.06.2023
E-Lok 380 003-4 fährt mit ihrem Zug in den Bahnhof von Bratislava ein. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Lok 754 003-2, (SK-ZSSK 92 56 1 754 003-2), steht mit ihrem Zug im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Lok 754 003-2, (SK-ZSSK 92 56 1 754 003-2), steht mit ihrem Zug im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Vectron Lok 363 104-7, aufgenommen beim Umsetzen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Vectron Lok 363 104-7, aufgenommen beim Umsetzen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

MVTV 02-09 (SK-ZSR 99 56 9484 209-8) Motorturmwagen gesellt sich zu dem anderen Turmtriebwagen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
MVTV 02-09 (SK-ZSR 99 56 9484 209-8) Motorturmwagen gesellt sich zu dem anderen Turmtriebwagen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

ÖBB LOK 2016 099 hat ihren Zug von Wien in den Bahnhof von Bratislava geschoben und wird in kürze den Zug nach Wien zurückziehen. 05.06.2023
ÖBB LOK 2016 099 hat ihren Zug von Wien in den Bahnhof von Bratislava geschoben und wird in kürze den Zug nach Wien zurückziehen. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

LOK 380 013-3 zieht ihren Zug aus dem Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
LOK 380 013-3 zieht ihren Zug aus dem Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Lok 91 54 7 388 207-3 CZ-RJP von RegioJet fährt mit ihrem Zug in den Bahnhof Bratislava ein. 05.06.2023
Lok 91 54 7 388 207-3 CZ-RJP von RegioJet fährt mit ihrem Zug in den Bahnhof Bratislava ein. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

LOK 363 133-0 wartet mit ihrem Zug am Bahnsteig auf das Abfahrtszeichen, während dem läuft Lok 362 015-0 mit Lok 193 215 und D-Lok 2742 167-0 mit langem Güterzug durchfahren den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023Zug in den Bahnhof von Bratislava ein.. 05.06.2023
LOK 363 133-0 wartet mit ihrem Zug am Bahnsteig auf das Abfahrtszeichen, während dem läuft Lok 362 015-0 mit Lok 193 215 und D-Lok 2742 167-0 mit langem Güterzug durchfahren den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023Zug in den Bahnhof von Bratislava ein.. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Lok 193 215 und D-Lok 2742 167-0 mit langem Güterzug durchfahren den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Lok 193 215 und D-Lok 2742 167-0 mit langem Güterzug durchfahren den Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Draisine MUV-69-1039 zwischen 2 Flachgüterwagen, aufgenommen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023 (Smartphone Foto Jeanny)
Draisine MUV-69-1039 zwischen 2 Flachgüterwagen, aufgenommen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023 (Smartphone Foto Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Slowakei / Bahndienstfahrzeuge / Sonstige

35 1600x898 Px, 13.06.2023

Draisine MUV-69-1039 zwischen 2 Flachgüterwagen, aufgenommen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023 (Smartphone Foto Jeanny)
Draisine MUV-69-1039 zwischen 2 Flachgüterwagen, aufgenommen im Bahnhof von Bratislava. 05.06.2023 (Smartphone Foto Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Slowakei / Bahndienstfahrzeuge / Sonstige

36 1600x984 Px, 13.06.2023

Diesellok CZ-TLSSK 92 54 2742 167-0 eingereiht in einem Güterzug hinter der Lok, aufgenommen bei der Durchfahrt des Bahnhofs Bratislava. 05.06.2023
Diesellok CZ-TLSSK 92 54 2742 167-0 eingereiht in einem Güterzug hinter der Lok, aufgenommen bei der Durchfahrt des Bahnhofs Bratislava. 05.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>


Kategorien:


Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.