hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bilder-Zeitachse

Auf Hellertal.startbilder.de hochgeladene Bilder im März 2014:

re-9-rhein-sieg-express/326285/der-re-9-rsx---rhein-sieg-express Der  RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Siegen - Köln - Aachen  am 02.03.2013 beim Halt im Bahnhof Betzdorf/Sieg am Gleis 106, bestehend aus zwei gekuppelte vierteilige Talent 2 dem 442 260 / 760 und 442 761 / 261.3.3.2014 Der RE 9 (rsx - ...
DB Museum Koblenz/327831/die-e-71-19-ex-preussische Die E 71 19, ex preußische EG 519 Halle, am 09.03.2014 im DB Museum Koblenz-Lützel.

Die E 71 19 wurde 1921 von der Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) unter der Fabriknummer.  1583 gebaut und als 'EG 519 Halle' an die Preußischen Staatsbahn geliefert.

Die zweimotorigen Elektrolokomotiven EG 511 bis EG 537 der Preußischen Staatsbahn waren für den Güterzugdienst konzipiert. Sie zählen zu den ersten in Deutschland eingesetzten E-Loks, die noch bis 1958 ihren Dienst erfüllten und wegen ihres Aussehens den Spitznamen Krokodil bekamen. In Baden bzw. im alemannischen Dialekt wurde sie auch 'Glettiise' (Bügeleisen) genannt. Die Lokomotiven wurden 1920 in den Bestand der Deutschen Reichsbahn übernommen und erhielten 1926 die Baureihenbezeichnung E 71.1.

Die Konstruktion der Lokomotiven bestand grundlegend aus zwei Triebdrehgestellen mit halbhoch gelagerten Fahrmotoren. Beide Triebdrehgestelle sind mittels einer Kupplung beweglich miteinander verbunden. Die Kraftübertragung von den Fahrmotoren auf die Achsen erfolgte durch ein Getriebe und durch Kuppelstangen. Maschinenraum und die beiden Führerstände ruhten gemeinsam auf einem Brückenrahmen. Die Kühlung des Transformators wurde durch Transformatorenöl in einem geschlossenen Kreislauf realisiert. Beide dafür notwendigen Ölkühler waren unverkleidet auf beiden Seiten des Maschinenraums angebracht. Vom Aussehen erinnern diese stark an Lamellenheizkörper einer Zentralheizung.

Technische Daten:
Nummerierung:  bei Ablieferung: pr. EG 511 - EG 537
E 71 11 - E 71 37 (DR/DB)
Insgesamt gebaut:  27 als EG 511 - EG 537
Hersteller:  AEG
Baujahre:  1914 bis 1921
Ausmusterung:  1930 bis 1959
Achsformel:  B'B'
Spurweite:  1.435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer:  11.600 mm
Dienstmasse:  64,9 t
Höchstgeschwindigkeit:  50 km/h (Urausführung), 65 km/h (nach Umbau 1931/1932)
Stundenleistung:  780 kW
Dauerleistung:  590 kW
Treibraddurchmesser:  1.350 mm
Stromsystem:  15 kV 16 2/3 Hz AC
Anzahl der Fahrmotoren:  2
Antrieb:  Treibstangen
12.3.2014 Die E 71 19, ex preußische ...

br-155-ex-dr-250/328500/die-155-245-4-ex-dr-250 Die 155 245-4  (ex DR 250 245-8) der DB Schenker Rail Deutschland AG abgestellt am 15.03.2014 in Kreuztal. 

Der 'Strom-Container' wurde 1984 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler) in Hennigsdorf unter der Fabriknummer 17904 gebaut und als 250 245-8 an die DR (Deutsche Reichsbahn) geliefert. Nach einem Unfall im Jahre 2002 wurde sie 2003 unter Verwendung des Lokrahmens von 155 166-2 neuaufgebaut. Seit 2007 hat sie die NVR-Nummer 91 80 6155 245-4 D-DB und die  EBA-Nummer  EBA 95O01A 025.
Zwischenzeitlich galt sie sogar als ausgemustert.
16.3.2014 Die 155 245-4 (ex DR ...
br-1852-traxx-f140-ac2/329492/die-185-377-9-der-db-schenker Die 185 377-9  der DB Schenker Rail Deutschland AG am 21.03.2014 beim Umsetzen in Betzdorf/Sieg, sie wechselt gleich die Fahrtrichtung um solo in Richtung Köln zu fahren. Zuvor hatte sie einen Coil-Güterzug nach Betzdorf gebracht.

Die TRAXX F140 AC2 (BR 185.2) wurde 2009 bei Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer    34657 gebaut. Sie trägt (z.Z. der Aufnahme) die NVR-Nummer 91 80 6185 377-9 D-DB und die EBA-Nummer EBA 03J15A 160. 22.3.2014 Die 185 377-9 der DB ...
blm-bergbahn-lauterbrunnen---murren/330298/der-blm-be-44-n176-22 Der BLM Be 4/4 n° 22 erreicht Mürren.
9. März 201425.3.2014 Der BLM Be 4/4 n° 22 ...
Arosabahn/330374/die-rhb-ge-44-ii-611 Die RhB Ge 4/4 II 611 'LogIn' in Peist.
3. März 200925.3.2014 Die RhB Ge 4/4 II 611 ...





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.