hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

im Lavaux Fotos

174 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8
Ein doppelter Nachschuß: Mir ging der Stadler FLIRT  RABe 523 030 der SBB (RER Vaudois) als S3 (Allaman–Lausanne–Vevey –Montreux–Villeneuve) fast durch die Lappen, der andere Fotograf bekommt ihn besser, da der Zug nun einen Rechtsbogen fährt. Hier am 25.02.2012  bei St. Saphorin.
Ein doppelter Nachschuß: Mir ging der Stadler FLIRT RABe 523 030 der SBB (RER Vaudois) als S3 (Allaman–Lausanne–Vevey –Montreux–Villeneuve) fast durch die Lappen, der andere Fotograf bekommt ihn besser, da der Zug nun einen Rechtsbogen fährt. Hier am 25.02.2012 bei St. Saphorin.
Armin Schwarz

Stadler FLIRT  RABe 523 024 der SBB (RER Vaudois) als S1 (Villeneuve - Montreux -  Vevey - Lausanne -  Yverdon-les-Bains),fährt am 26.02.2012 bei  Clos du Moulin am Genfersee Richtung Lausanne. Hier blicken wir in Richtung Villeneuve.
Stadler FLIRT RABe 523 024 der SBB (RER Vaudois) als S1 (Villeneuve - Montreux - Vevey - Lausanne - Yverdon-les-Bains),fährt am 26.02.2012 bei Clos du Moulin am Genfersee Richtung Lausanne. Hier blicken wir in Richtung Villeneuve.
Armin Schwarz

TGV Lyria (112) der Verbindung Paris–Dijon–Lausanne–Brig bediehnt, er fährt hier am 26.02.2012 bei  Clos du Moulin am Genfersee Richtung Brig entlang, hinten Château de Chillon, dahinter Montreux.
TGV Lyria (112) der Verbindung Paris–Dijon–Lausanne–Brig bediehnt, er fährt hier am 26.02.2012 bei Clos du Moulin am Genfersee Richtung Brig entlang, hinten Château de Chillon, dahinter Montreux.
Armin Schwarz

Die MOB (Montreux–Berner Oberland-Bahn) GDe 4/4 6003 fährt am 26.02.2012 im Bahnhof Montreux.
Diese Meterspurige Lok (eigenlich ein Gepäcktriebwagen) wurde 1983 von SLM/ABB gebaut, sie hat eine Dauerleistung von 1016 kW, die Achsfolge ist Bo´Bo´. Die Loks der Serie 6001-6004 gelten mit ihrer Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h als schnellste Schmalspurloks der Welt.
Die MOB (Montreux–Berner Oberland-Bahn) GDe 4/4 6003 fährt am 26.02.2012 im Bahnhof Montreux. Diese Meterspurige Lok (eigenlich ein Gepäcktriebwagen) wurde 1983 von SLM/ABB gebaut, sie hat eine Dauerleistung von 1016 kW, die Achsfolge ist Bo´Bo´. Die Loks der Serie 6001-6004 gelten mit ihrer Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h als schnellste Schmalspurloks der Welt.
Armin Schwarz

Ja, auf dem Weg ins Wallis ist die Re 460  006-0 ''Lavaux'' mit ihrem Zug am 25.02.2012 und kam auch bei mir vorbei :-) (bei St. Saphorin)    Übrigens: Diese 460er hat seit 1992, in 20 Betriebsjahren über 5 Millionen km gefahren, was neben dem Eingang zum Führerstand auch vermerkt ist.
Ja, auf dem Weg ins Wallis ist die Re 460 006-0 ''Lavaux'' mit ihrem Zug am 25.02.2012 und kam auch bei mir vorbei :-) (bei St. Saphorin) Übrigens: Diese 460er hat seit 1992, in 20 Betriebsjahren über 5 Millionen km gefahren, was neben dem Eingang zum Führerstand auch vermerkt ist.
Armin Schwarz

Schweiz / E-Loks / Re 460, Schweiz / Strecken / im Lavaux

219  2 1024x664 Px, 28.02.2012

Nachschuß: Stadler FLIRT  RABe 523 015 der SBB (RER Vaudois) als S1 (Villeneuve - Montreux -  Vevey - Lausanne -  Yverdon-les-Bains), hier am 2502.2012 bei St. Saphorin. Diese 4-teiligen Garnituren haben die Achsanordnung BO´2´2´2´Bo, eine Leistung von 2.600 kW am Rad, eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und haben 162 Sitzplätze.
Nachschuß: Stadler FLIRT RABe 523 015 der SBB (RER Vaudois) als S1 (Villeneuve - Montreux - Vevey - Lausanne - Yverdon-les-Bains), hier am 2502.2012 bei St. Saphorin. Diese 4-teiligen Garnituren haben die Achsanordnung BO´2´2´2´Bo, eine Leistung von 2.600 kW am Rad, eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und haben 162 Sitzplätze.
Armin Schwarz

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.