hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bettemburg Fotos

Bilder
. Die CFL Cargo 1583 fährt am 11.03.2014 solo über den Bahnübergang in Noertzange Richtung Schifflange. (Hans)
. Die CFL Cargo 1583 fährt am 11.03.2014 solo über den Bahnübergang in Noertzange Richtung Schifflange. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Es gibt auch noch ein paar saubere 3000er - Am 11.03.2014 zog die 3006 einen mit Stahlträgern beladenen Güterzug durch den Bahnhof von Noertzange. (Jeanny)
. Es gibt auch noch ein paar saubere 3000er - Am 11.03.2014 zog die 3006 einen mit Stahlträgern beladenen Güterzug durch den Bahnhof von Noertzange. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / E-Loks / Série 3000

225 1200x893 Px, 15.03.2014

. Am 11.03.2014 fuhr mir noch eine scharze Lady in Noertzange vor die Linse. Die CFL Cargo 1583 liess mit einem lauten Pfiff die Fotografin ganz schön zusammen zucken beim Durchfahren des Bahnhofs Noertzange. Einen lieben Gruß zurück an den  netten  Tf. (Jeanny)
. Am 11.03.2014 fuhr mir noch eine scharze Lady in Noertzange vor die Linse. Die CFL Cargo 1583 liess mit einem lauten Pfiff die Fotografin ganz schön zusammen zucken beim Durchfahren des Bahnhofs Noertzange. Einen lieben Gruß zurück an den "netten" Tf. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Dilemma am 11.03.2014 im Bahnhhof von Noertzange - Die Signale in beide Richtungen zeigen grün, aber welcher Zug kommt zuerst? 

Nachdem ich mich mehrmals in beide Richtungen gedreht hatte, erwischte ich noch in extremis die CLF Cargo 1584 mit ihren leeren Wagen, als sie durch den Bahnhof von Noertzange schnurrte. (Jeanny)
. Dilemma am 11.03.2014 im Bahnhhof von Noertzange - Die Signale in beide Richtungen zeigen grün, aber welcher Zug kommt zuerst? Nachdem ich mich mehrmals in beide Richtungen gedreht hatte, erwischte ich noch in extremis die CLF Cargo 1584 mit ihren leeren Wagen, als sie durch den Bahnhof von Noertzange schnurrte. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Genau 7 Sekunden später als die 1584, durchfuhr der Robel 701 aus Richtung Bettembourg kommend den Bahnhof von Noertzange. 11.03.2014 (Jeanny)
. Genau 7 Sekunden später als die 1584, durchfuhr der Robel 701 aus Richtung Bettembourg kommend den Bahnhof von Noertzange. 11.03.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Bahndienstfahrzeuge / ROBEL IIF

272  2 1200x885 Px, 12.03.2014

. Hoffentlich stören die filigranen Grashalme nicht den Gesamteindruck des CFL Wendezuges bei der Einfahrt in den Bahnhof von Noertzange. 24.02.2014 (Jeanny)
. Hoffentlich stören die filigranen Grashalme nicht den Gesamteindruck des CFL Wendezuges bei der Einfahrt in den Bahnhof von Noertzange. 24.02.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Wenn die CFL 4000er im Güterverkehr tätig sind, sieht man ihnen die schwere Arbeit auch schon mal an. 4013 und 4018 im Doppelpack ziehen am 24.02.2014 einen langen Schrottzug durch den Bahnhof von Noertzange. (Hans)
. Wenn die CFL 4000er im Güterverkehr tätig sind, sieht man ihnen die schwere Arbeit auch schon mal an. 4013 und 4018 im Doppelpack ziehen am 24.02.2014 einen langen Schrottzug durch den Bahnhof von Noertzange. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / E-Loks / Série 4000 (TRAXX P140 AC1)

310  2 1200x801 Px, 25.02.2014

. Da dieselt sie nun in Richtung Schifflange dahin, die 1508, nachdem sie solo den Bahnhof von Noertzange durchfahren hat. 24.02.2014 (Jeanny)
. Da dieselt sie nun in Richtung Schifflange dahin, die 1508, nachdem sie solo den Bahnhof von Noertzange durchfahren hat. 24.02.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Dieselloks / Série 1500 (MaK G 1206)

240 763x1000 Px, 24.02.2014

. Der Süden Luxemburgs eignet sich bestens, um auch mal Güterzüge ablichten zu können. Die zum Glück vorne fahrende, saubere HLE 1301 zieht zusammen mit ihrer schmutzigen Schwesterlok HLE 1317 einen langen Güterzug durch den Bahnhof von Noertzange. 24.02.2014 (Jeanny)
. Der Süden Luxemburgs eignet sich bestens, um auch mal Güterzüge ablichten zu können. Die zum Glück vorne fahrende, saubere HLE 1301 zieht zusammen mit ihrer schmutzigen Schwesterlok HLE 1317 einen langen Güterzug durch den Bahnhof von Noertzange. 24.02.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Belgien / E-Loks / Série 13

262  5 1200x837 Px, 24.02.2014

. Die Computermaus Z 2212 verlässt am 31.01.2014 den Bahnhof von Noertzange. (Jeanny)
. Die Computermaus Z 2212 verlässt am 31.01.2014 den Bahnhof von Noertzange. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Die 4010 zieht am 31.01.2014 einen RE nach Rodange aus dem Bahnhof von Noertzange.

Das Empfangsgebäude des Bahnhofs von Noertzange ist ein sehr gutes Bespiel, wie man ein nicht mehr genutztes Gebäude vor dem Verfall bewahren kann. Aussen wurde es renoviert und innen umgebaut, sodass jetzt Stundentenwohnungen vermietet werden können. Eine tolle Idee! (Jeanny)
. Die 4010 zieht am 31.01.2014 einen RE nach Rodange aus dem Bahnhof von Noertzange. Das Empfangsgebäude des Bahnhofs von Noertzange ist ein sehr gutes Bespiel, wie man ein nicht mehr genutztes Gebäude vor dem Verfall bewahren kann. Aussen wurde es renoviert und innen umgebaut, sodass jetzt Stundentenwohnungen vermietet werden können. Eine tolle Idee! (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Am Bahnsteig in Noertzange gab es am 31.01.2014 die Möglichkeit die BB 3608 mit ihrem Güterzug so abzulichten, dass man die 1818 nur erahnen kann. Obwohl diese ungewöhnlich anmutende Bespannung gar nicht so abwegig ist, gab es die Zusammenarbeit beider Baureihen früher recht häufig im Güterverkehr. 

http://www.bahnbilder.de/bild/Luxemburg~Dieselloks~BR+1800/677985/luxemburg-bahnhof-bettemburg-luxemburgische-e-lok-cfl.html

(Hans)
. Am Bahnsteig in Noertzange gab es am 31.01.2014 die Möglichkeit die BB 3608 mit ihrem Güterzug so abzulichten, dass man die 1818 nur erahnen kann. Obwohl diese ungewöhnlich anmutende Bespannung gar nicht so abwegig ist, gab es die Zusammenarbeit beider Baureihen früher recht häufig im Güterverkehr. http://www.bahnbilder.de/bild/Luxemburg~Dieselloks~BR+1800/677985/luxemburg-bahnhof-bettemburg-luxemburgische-e-lok-cfl.html (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / E-Loks / Série 3600

279  3 1072x1000 Px, 02.02.2014

. Am Samstag waren wir mal wieder mit  unserer  Lok, der CFL Cargo 4011 unterwegs, sie hatte uns aus Luxemburg Stadt nach Noertzange gebracht. 31.01.2014 (Jeanny)
. Am Samstag waren wir mal wieder mit "unserer" Lok, der CFL Cargo 4011 unterwegs, sie hatte uns aus Luxemburg Stadt nach Noertzange gebracht. 31.01.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Die Museumslok BB 3608 absolvierte am 31.01.2014 Testfahrten zwischen Bettenbourg und Esch/Belval und konnte im Bahnhhof von Noertzange bildlich festgehalten werden. (Jeanny)

Die 3608 ist seit Kurzem ins NVR (National Vehicle Register) eingetragen und ihre uneingeschränkte Betriebserlaubnis für das nationale Bahnnetz erhalten. Sie trägt nunmehr, als historisches Fahrzeug, folgende Zulassungsnummer: 90 82 800 3608-2 L-CFL.
. Die Museumslok BB 3608 absolvierte am 31.01.2014 Testfahrten zwischen Bettenbourg und Esch/Belval und konnte im Bahnhhof von Noertzange bildlich festgehalten werden. (Jeanny) Die 3608 ist seit Kurzem ins NVR (National Vehicle Register) eingetragen und ihre uneingeschränkte Betriebserlaubnis für das nationale Bahnnetz erhalten. Sie trägt nunmehr, als historisches Fahrzeug, folgende Zulassungsnummer: 90 82 800 3608-2 L-CFL.
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / E-Loks / Série 3600

326  2 1200x801 Px, 01.02.2014

. Computermaus in Blau - Die SNCF Doppeltraktion Z 24500/26500 (TER 2N NG) nach Nancy Ville durchfährt ohne Halt den Bahnhof von Bettembourg. 05.04.2013 (Hans)
. Computermaus in Blau - Die SNCF Doppeltraktion Z 24500/26500 (TER 2N NG) nach Nancy Ville durchfährt ohne Halt den Bahnhof von Bettembourg. 05.04.2013 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Computermaus in Rot - Der CFL Triebzug Z 2220 erreicht am 05.04.2013 den Bahnhof von Bettembourg. (Jeanny)
. Computermaus in Rot - Der CFL Triebzug Z 2220 erreicht am 05.04.2013 den Bahnhof von Bettembourg. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Triebzüge / Série 2200 (Coradia Duplex)

313  2 1024x754 Px, 06.04.2013

. Der EC 91  Vauban  Bruxelles - Basel braust ohne Halt durch den Bahnhof von Bettembourg, gezogen von der schönen  en voyage   Sybic BB 26163. 05.04.2013 (Jeanny)
. Der EC 91 "Vauban" Bruxelles - Basel braust ohne Halt durch den Bahnhof von Bettembourg, gezogen von der schönen "en voyage" Sybic BB 26163. 05.04.2013 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Jung-Loks in Luxemburg – Am 15.04.1970 erhielt Jung/Jungenthal den offiziellen Auftrag zur Lieferung von 4 Lokomitiven des Typs RC 25 B an die CFL. Der Stückpreis belief sich auf 220.000 DM. 

Nähere Informationen zu den Loks des Typs RC 25 B: 
1435 mm Spurweite, 32 t Dienstgewicht, zweiachsig, mit Kardanantrieb, mit lufftgekühltem KHD-Viertakt-Zwölfzylinder-Dieselmotor des Typs F 12 L 413 mit einer eingestellten Leistung von 250 PS bei 2150 U/m, mit Voith-Turbowendegetriebe des Typs L2r4 für eine Fahrgeschwindigkeit von 0 – 30 km/h im ersten und von 0 – 60 km/h im zweiten Bereich in beiden Richtungen, mit elektrischer Beleuchtung und Anlassung, mit Druckluftbremse für Lokomotive und Zug, sowie Handspindelbremse als Feststellbremse, mit Drucklufthorn und Druckluftsandstreuvorrichtung, mit Druckluftscheibenwischern und Scheibenentfroster.

Durch Lieferprobleme der Getriebe bei der Firma Voith, wurden die vier Maschinen erst am 09.01.1973 ausgeliefert und am 14.01.1974 erfolgte die endgültige Abnahme durch die CFL. Sie erhielten die Nummern 1001 bis 1004 und wurden hauptsächlich im Infrastrukturdienst eingesetzt.

Technische Daten der CFL Série 1000:
Achsfolge: B-dh
Hersteller : Jung
Höchstgeschwindigkeit: 30 / 60 km/h
Treibrad Durchmesser (neu): 950 mm
Dienstgewicht: 32 t (bei 2/3 Vorräten)
Leistung: 240 PS (176,5kW)
Mindestkurvenradius: 40 m
Kraftübertragung: hydraulisch
Motor: 
Hersteller: Deutz
Bauart: F12L413
Nominelle Leistung: 184 kW
Fabriknummern: 
1001 / 14138
1002 / 14139
1003 / 14140
1004 / 14141

Leider durch den unschönen  Kasten  etwas verdeckt, konnte ich am 11.06.2006 die 1003 im Bahnhof von Bettembourg ablichten. (Hans)
. Jung-Loks in Luxemburg – Am 15.04.1970 erhielt Jung/Jungenthal den offiziellen Auftrag zur Lieferung von 4 Lokomitiven des Typs RC 25 B an die CFL. Der Stückpreis belief sich auf 220.000 DM. Nähere Informationen zu den Loks des Typs RC 25 B: 1435 mm Spurweite, 32 t Dienstgewicht, zweiachsig, mit Kardanantrieb, mit lufftgekühltem KHD-Viertakt-Zwölfzylinder-Dieselmotor des Typs F 12 L 413 mit einer eingestellten Leistung von 250 PS bei 2150 U/m, mit Voith-Turbowendegetriebe des Typs L2r4 für eine Fahrgeschwindigkeit von 0 – 30 km/h im ersten und von 0 – 60 km/h im zweiten Bereich in beiden Richtungen, mit elektrischer Beleuchtung und Anlassung, mit Druckluftbremse für Lokomotive und Zug, sowie Handspindelbremse als Feststellbremse, mit Drucklufthorn und Druckluftsandstreuvorrichtung, mit Druckluftscheibenwischern und Scheibenentfroster. Durch Lieferprobleme der Getriebe bei der Firma Voith, wurden die vier Maschinen erst am 09.01.1973 ausgeliefert und am 14.01.1974 erfolgte die endgültige Abnahme durch die CFL. Sie erhielten die Nummern 1001 bis 1004 und wurden hauptsächlich im Infrastrukturdienst eingesetzt. Technische Daten der CFL Série 1000: Achsfolge: B-dh Hersteller : Jung Höchstgeschwindigkeit: 30 / 60 km/h Treibrad Durchmesser (neu): 950 mm Dienstgewicht: 32 t (bei 2/3 Vorräten) Leistung: 240 PS (176,5kW) Mindestkurvenradius: 40 m Kraftübertragung: hydraulisch Motor: Hersteller: Deutz Bauart: F12L413 Nominelle Leistung: 184 kW Fabriknummern: 1001 / 14138 1002 / 14139 1003 / 14140 1004 / 14141 Leider durch den unschönen "Kasten" etwas verdeckt, konnte ich am 11.06.2006 die 1003 im Bahnhof von Bettembourg ablichten. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Jung-Loks in Luxemburg – Am 15.04.1970 erhielt Jung/Jungenthal den offiziellen Auftrag zur Lieferung von 4 Lokomitiven des Typs RC 25 B an die CFL. Der Stückpreis belief sich auf 220.000 DM. 

Nähere Informationen zu den Loks des Typs RC 25 B: 
1435 mm Spurweite, 32 t Dienstgewicht, zweiachsig, mit Kardanantrieb, mit lufftgekühltem KHD-Viertakt-Zwölfzylinder-Dieselmotor des Typs F 12 L 413 mit einer eingestellten Leistung von 250 PS bei 2150 U/m, mit Voith-Turbowendegetriebe des Typs L2r4 für eine Fahrgeschwindigkeit von 0 – 30 km/h im ersten und von 0 – 60 km/h im zweiten Bereich in beiden Richtungen, mit elektrischer Beleuchtung und Anlassung, mit Druckluftbremse für Lokomotive und Zug, sowie Handspindelbremse als Feststellbremse, mit Drucklufthorn und Druckluftsandstreuvorrichtung, mit Druckluftscheibenwischern und Scheibenentfroster.

Durch Lieferprobleme der Getriebe bei der Firma Voith, wurden die vier Maschinen erst am 09.01.1973 ausgeliefert und am 14.01.1974 erfolgte die endgültige Abnahme durch die CFL. Sie erhielten die Nummern 1001 bis 1004 und wurden hauptsächlich im Infrastrukturdienst eingesetzt.

Technische Daten der CFL Série 1000:
Achsfolge: B-dh
Hersteller : Jung
Höchstgeschwindigkeit: 30 / 60 km/h
Treibrad Durchmesser (neu): 950 mm
Dienstgewicht: 32 t (bei 2/3 Vorräten)
Leistung: 240 PS (176,5kW)
Mindestkurvenradius: 40 m
Kraftübertragung: hydraulisch
Motor:
Hersteller: Deut
Bauart: F12L413
Nominelle Leistung: 184 kW
Fabriknummern:
1001 / 14138
1002 / 14139
1003 / 14140
1004 / 14141

Am 11.06.2006 genießt die 1004 ihre wohlverdiente Sonntagsruhe im Bahnhof von Bettembourg. (Hans)
. Jung-Loks in Luxemburg – Am 15.04.1970 erhielt Jung/Jungenthal den offiziellen Auftrag zur Lieferung von 4 Lokomitiven des Typs RC 25 B an die CFL. Der Stückpreis belief sich auf 220.000 DM. Nähere Informationen zu den Loks des Typs RC 25 B: 1435 mm Spurweite, 32 t Dienstgewicht, zweiachsig, mit Kardanantrieb, mit lufftgekühltem KHD-Viertakt-Zwölfzylinder-Dieselmotor des Typs F 12 L 413 mit einer eingestellten Leistung von 250 PS bei 2150 U/m, mit Voith-Turbowendegetriebe des Typs L2r4 für eine Fahrgeschwindigkeit von 0 – 30 km/h im ersten und von 0 – 60 km/h im zweiten Bereich in beiden Richtungen, mit elektrischer Beleuchtung und Anlassung, mit Druckluftbremse für Lokomotive und Zug, sowie Handspindelbremse als Feststellbremse, mit Drucklufthorn und Druckluftsandstreuvorrichtung, mit Druckluftscheibenwischern und Scheibenentfroster. Durch Lieferprobleme der Getriebe bei der Firma Voith, wurden die vier Maschinen erst am 09.01.1973 ausgeliefert und am 14.01.1974 erfolgte die endgültige Abnahme durch die CFL. Sie erhielten die Nummern 1001 bis 1004 und wurden hauptsächlich im Infrastrukturdienst eingesetzt. Technische Daten der CFL Série 1000: Achsfolge: B-dh Hersteller : Jung Höchstgeschwindigkeit: 30 / 60 km/h Treibrad Durchmesser (neu): 950 mm Dienstgewicht: 32 t (bei 2/3 Vorräten) Leistung: 240 PS (176,5kW) Mindestkurvenradius: 40 m Kraftübertragung: hydraulisch Motor: Hersteller: Deut Bauart: F12L413 Nominelle Leistung: 184 kW Fabriknummern: 1001 / 14138 1002 / 14139 1003 / 14140 1004 / 14141 Am 11.06.2006 genießt die 1004 ihre wohlverdiente Sonntagsruhe im Bahnhof von Bettembourg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.