hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein „Erzbomber“ auf dem Weg an die Saar....

(ID 655446)




Ein „Erzbomber“ auf dem Weg an die Saar....
Die DB 189 025-0 und 189 038-3 der DB Cargo AG fahren am 30.04.2019 mit einem Erzzug durch Bonn-Gronau (nähe dem Bf Bonn UN Campus) in Richtung Koblenz.


Ein „Erzbomber“ auf dem Weg an die Saar....
Die DB 189 025-0 und 189 038-3 der DB Cargo AG fahren am 30.04.2019 mit einem Erzzug durch Bonn-Gronau (nähe dem Bf Bonn UN Campus) in Richtung Koblenz.

Armin Schwarz 03.05.2019, 19 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2019:04:30 15:54:36, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 10/1, ISO640, Brennweite: 28/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
120 133-4 zog am 22.06.2019 den IC2022 nach Hamburg Altona und konnte dabei in Trechtingshausen festgehalten werden.
120 133-4 zog am 22.06.2019 den IC2022 nach Hamburg Altona und konnte dabei in Trechtingshausen festgehalten werden.
Fabian Laßmann


In Doppeltraktion....
Die beiden DB Cargo 145 038-6 (91 80 6145 038-6 D-DB) 145 045-1 (91 80 6145 045-1 D-DB) fahren am 01.06.2019 mit einem gemischten Güterzug durch den Bahnhof Bonn UN Campus (in Bonn-Gronau) in Richtung Norden.

Beide TRAXX F140 AC besitzen ein Regio-Paket, bei der vorderen (der 145 038-6) kann man es deutlich an dem Zielanzeiger „PAUSE“ unschwer erkennen.  Beide Lok wurden 1999 von ADtranz (ABB Daimler-Benz Transportation GmbH) in Kassel gebaut, die 038-6 unter der Fabriknummer 33355 und die 045-1 unter der Fabriknummer 33363.

Ganz liebe Grüße an den sehr freundlichen  Lokführer zurück, sein Handzeichen konnte ich leider erst am PC sehen.
In Doppeltraktion.... Die beiden DB Cargo 145 038-6 (91 80 6145 038-6 D-DB) 145 045-1 (91 80 6145 045-1 D-DB) fahren am 01.06.2019 mit einem gemischten Güterzug durch den Bahnhof Bonn UN Campus (in Bonn-Gronau) in Richtung Norden. Beide TRAXX F140 AC besitzen ein Regio-Paket, bei der vorderen (der 145 038-6) kann man es deutlich an dem Zielanzeiger „PAUSE“ unschwer erkennen. Beide Lok wurden 1999 von ADtranz (ABB Daimler-Benz Transportation GmbH) in Kassel gebaut, die 038-6 unter der Fabriknummer 33355 und die 045-1 unter der Fabriknummer 33363. Ganz liebe Grüße an den sehr freundlichen Lokführer zurück, sein Handzeichen konnte ich leider erst am PC sehen.
Armin Schwarz


Der im November 2017 eröffnete Haltepunkt Bonn UN Campus, hier am 01.06.2019. 
Der Haltepunkt liegt an der Grenze zwischen den Ortsteilen Gronau und Kessenich an der linken Rheinstrecke zwischen Bonn Hauptbahnhof und Bonn-Bad Godesberg. Ziel des Bauvorhabens war die bessere Anbindung des nördlichen Teils des Bundesviertels. Der Name UN Campus verweist auf das Zentrum der in Bonn angesiedelten 19 Organisationen der Vereinten Nationen und ist einer der größten Arbeitsplatzschwerpunkte der Stadt. Der Haltepunkt ist nicht nur für Besucher der UN-Organisationen bedeutsam, sondern auch für Berufspendler anderer Unternehmen wie der Deutschen Telekom und der Deutschen Post.
Der im November 2017 eröffnete Haltepunkt Bonn UN Campus, hier am 01.06.2019. Der Haltepunkt liegt an der Grenze zwischen den Ortsteilen Gronau und Kessenich an der linken Rheinstrecke zwischen Bonn Hauptbahnhof und Bonn-Bad Godesberg. Ziel des Bauvorhabens war die bessere Anbindung des nördlichen Teils des Bundesviertels. Der Name UN Campus verweist auf das Zentrum der in Bonn angesiedelten 19 Organisationen der Vereinten Nationen und ist einer der größten Arbeitsplatzschwerpunkte der Stadt. Der Haltepunkt ist nicht nur für Besucher der UN-Organisationen bedeutsam, sondern auch für Berufspendler anderer Unternehmen wie der Deutschen Telekom und der Deutschen Post.
Armin Schwarz


Der im November 2017 eröffnete Haltepunkt Bonn UN Campus, hier am 01.06.2019. 
Der Haltepunkt liegt an der Grenze zwischen den Ortsteilen Gronau und Kessenich an der linken Rheinstrecke zwischen Bonn Hauptbahnhof und Bonn-Bad Godesberg. Ziel des Bauvorhabens war die bessere Anbindung des nördlichen Teils des Bundesviertels. Der Name UN Campus verweist auf das Zentrum der in Bonn angesiedelten 19 Organisationen der Vereinten Nationen und ist einer der größten Arbeitsplatzschwerpunkte der Stadt. Der Haltepunkt ist nicht nur für Besucher der UN-Organisationen bedeutsam, sondern auch für Berufspendler anderer Unternehmen wie der Deutschen Telekom und der Deutschen Post.
Der im November 2017 eröffnete Haltepunkt Bonn UN Campus, hier am 01.06.2019. Der Haltepunkt liegt an der Grenze zwischen den Ortsteilen Gronau und Kessenich an der linken Rheinstrecke zwischen Bonn Hauptbahnhof und Bonn-Bad Godesberg. Ziel des Bauvorhabens war die bessere Anbindung des nördlichen Teils des Bundesviertels. Der Name UN Campus verweist auf das Zentrum der in Bonn angesiedelten 19 Organisationen der Vereinten Nationen und ist einer der größten Arbeitsplatzschwerpunkte der Stadt. Der Haltepunkt ist nicht nur für Besucher der UN-Organisationen bedeutsam, sondern auch für Berufspendler anderer Unternehmen wie der Deutschen Telekom und der Deutschen Post.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.