hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 579



<<  vorherige Seite  574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 nächste Seite  >>
Eine 185er der DB Schenker Rail Deutschland AG zieht einen Guüterzug am 13.08.2011 bei Koblenz-Ehrenbreitstein, Richtung Norden. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 21:35
Ja Armin, so hatte ich mir das vorgestellt.
Gefällt mir viel besser.
Liebe Grüße
Jeanny

Armin Schwarz 25.1.2012 7:59
Ja, ja, manchmal steht man sich selbst auf der Leitung. Danke fürs Augen öffnen und den Tipp.
Pausengruß Armin

Stefan Wohlfahrt 26.1.2012 21:12
Doch, gefällt mir so auch sehr gut.
Gruss Stefan

Koblenz am 13.08.2011 über die Moseleisenbahnbrücke kommt eine 185er mit einem Güterzug und fährt Richtung Mainz. Blick von der Festung Ehrenbreitstein. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 21:44
Hallo Armin,
zuerst dachte ich, Hans hätte Bilder von uns auf Deiner Seite hochgeladen, aber dann sah ich die vielen Schiffe an der Anlegestelle und die fehlen auf unseren Bildern vom Juni.
Wunderschöne Bilder von der Festung Ehrenbreitstein.
Liebe Grüße
Jeanny

Armin Schwarz 25.1.2012 7:57
Danke, Danke, Jeanny.
Gruß Armin

Blick auf das Deutsche Eck (Koblenz am 13.08.2011) von der Festung Ehrenbreitstein. Davor überspannt die Rheinseilbahn den Rhein und befördert die BUGA Besucher zur Festung hinauf bzw. zur Stadt hinab. Links Bildmitte ist die Talstation zusehen. Oben rechts kommt ein Güterzug über die Moseleisenbahnbrücke und fährt Richtung Mainz. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 21:38
Hallo Armin,
den Güterzug hatte ich sofort entdeckt, noch bevor ich Deinen Text gelesen hatte. Man hat eine tolle Aussicht dort oben und als Fotostelle ist die Festung auch gut geeignet. Tolles Bild.
Gruß Hans

Armin Schwarz 25.1.2012 7:55
Danke Hans,
ja wenn man sich in Koblenz auskennt, dann weiß man auch wo ein Zug fahren kann. Der Blick von der Festung ist wirklich grandios.
Hier auf der Arbeit bekomme ich nur die 900er Auflösung, da ist mir pers. die Schärfe von dem Bild nicht OK. Ich dachte nicht dass das soviel ausmacht.
Pausengruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 25.1.2012 10:42
Hallo Armin,
bei der 1024er Auflösung auf unserem Bildschirm ist die Schärfe ganz OK. Bei Aufnahmen, auf denen Wasser zu sehen ist, muss man nämlich auch höllisch aufpassen und nicht zuviel nachschärfen, da sonst die Wasseroberfläche schnell überschärft aussieht.
Liebe Grüße ins Hellertal.
Jeanny

Re 460 086-2 mit ihrem IR Basel - Locarno; auch das ist ein Winterbild aus der kleinen Schweiz... 23. Jan. 2012 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.1.2012 20:28
Schweiz ohne Schnee, sondern mit Palmen, das kann doch nur das Tessin sein.
Sehr gelungene S/W Umsetzung gefällt mir gut. Wie Du weißt mache ich das auch schon mal gerne.
Einen schönen Gruß vom Regen in den Regen
Armin

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 22:17
Wenn man das Schneebild von der Haltestelle Jaman anschaut und dann dieses Bild mit den Palmen, würde man nicht vermuten, dass beide Bilder in dem selbem Monat im selbem Land entstanden sind. Super Bearbeitung, Stefan.
Liebe Grüße nach Blonay.
Jeanny

Die eher moderate Schneehöhe bei der Haltestelle Jamam ist hier gut zu sehen. 12.Jan. 2012 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.1.2012 20:21
Ist ein ganzer Meter noch moderat.
Wunderscönes Bild, gefällt mir gut.
Da sage ich nur denk an den Kalender 2013 :-)
Liebe Grüße nach Blonay, auch an die bessere Hälfte
Armin

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 20:50
Hallo Stefan,
die Hälfte der "moderaten" weißen Pracht würde uns schon vollkommen genügen.
Ein herrliches Bild.
Liebe Grüße
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 24.1.2012 21:07
Ich wollte Armin nur mal darauf vorbereiten, was seine mitzubringende Schaufel erwartet...
Gruss Stefan

Armin Schwarz 24.1.2012 21:11
Auf der einen Seite Vergrösserungsglas auf der anderen...... Vofür hat man den die bessere Hälfte :-)
VORSICHT: Das war ein Scherz!
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 21:49
Ihr beide könnt Euch die Arbeit ja teilen: Armin nimmt die Lupe mit und Margaretha.... ;-)
Gruß Hans

Christine Wohlfahrt 25.1.2012 19:12
Wie gut, dass das schwache Geschlecht dem Starken ab und zu unter die Arme greift...
LG Christine

Armin Schwarz 25.1.2012 20:12
Richtig, Christine gut erkannt, wo für hat man es denn sonst.......:-)
Aber ich darf mich eigentlich überhaupt nicht beschweren, hab da schon einen guten Fang gemacht !!!
Gruß Armin

Nachdem in Villeneuve einige zweiteiligen Triebwagen mit einem weiteren Element verlängerter wurden, verkehren die nun dreiteiligen Triebzüge als "Centovalli-Express", hier zu sehen auf der Fahrt von Locarno nach Domodossola beim Verlassen von Masera nach der Kreuzung mit unserem Zug. 23. Jan. 2012 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.1.2012 20:23
Gibt es das nächstes Jahr nicht mehr so, es wäre schade.
Schöne Aufnahme.
Gruß Armin

Stefan Wohlfahrt 24.1.2012 21:10
Hallo Armin, der Zug bleibt wie er ist, er wurde ja dazu umgebaut.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 21:21
Hallo Stefan,
Dein Text ist aber auch etwas irreführend. Dass der Centovalli-Express von Villeneuve nach Domodossola fährt, wäre auch für mich neu, mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass es Schwierigkeiten mit der Spurbreite geben könnte. ;-)
Das Bild gefällt mir natürlich sehr gut und macht richtig Lust auf die "cento valli".
Beste Grüße nach Blonay
Hans

. Die Diesellok 802 steht am Ende eines Sonderzuges am 23.09.2007 im Bahnhof von Luxemburg Stadt anlässlich der Veranstaltung "Classic Transport Day". (Hans) Die CFL Baureihe 800 ist an den General Motors Exporttyp G8 angelehnt und ist die interessanteste, weil in Europa einzigartige Diesellokbaureihe. Vorbild der Exportlok war eine in den vierziger Jahren in den USA entwickelte Rangierlok mit 750 PS-Motorleistung. AFB (Anglo-Franco-Belge des Ateliers de la Croyère) war der einzige Lizenznehmer für die US-Lok in Europa und lieferte 1954 mit der Fabriknummer 114-119 sechs Lokomotiven an die CFL aus. Die robusten Maschinen bewährten sich im schweren Rangierdienst in Esch/Belval und Bettembourg. Sie waren auch im Raum Luxembourg im Verschub zu beobachten. Die 802 könnte noch immer in Betrieb sein, die 806 ist in Belgien beim Museumsverein PFT/TSP und die 804 wird als Museumslok in Luxemburg restauriert. (zum Bild)

Armin Schwarz 24.1.2012 17:28
Hallo Hans,
wieder ein sehr schönes Bild mit einer guten und ausführlichen Beschreibung (2+, setzen:-)).
Gruß Armin

Stefan Wohlfahrt 24.1.2012 20:08
Hallo Hans, ich schliesse mich, ein wenig schreibfaul, gerne Armins Kommentar an.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 24.1.2012 20:46
Merci Herr Lehrer und Stefan.
Wenn ich ganz ehrlich bin, macht es einen Riesenspaß die Geschichten der verschiedenen Loks zu recherchieren, man lernt selbst immer noch was dazu.
Beste Grüße
Hans

Armin Schwarz 24.1.2012 20:58
Hallo Hans,
genau das hatte ich auch mal festgestellt, seitdem wenn ich mir unbekannte sehe muss ich sofort recherchieren. Wenn ich dann feststelle daß es eine Jung-Lok ist, so ist die Freude doppelt so groß, weil es eine Lok aus der Heimat ist. Die ehem. Lokfabrik ist ca. 8km entfernt.
Der Stefan ist schreibfaul, was ist los :-)
Gruß Armin






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.