hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 579



<<  vorherige Seite  574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 nächste Seite  >>
. Die HLV 29.013 gehört dem Service Patrimoine Historique der SNCB-Holding und fuhr am 28.09.2008 mit historischen Wagen auf der CFV3V Museumsstrecke in Nismes. (Jeanny) Ein kleiner Einblick in die Geschichte der belgischen Série 29: Im Jahr 1940 gab es in Belgien 3.413 Lokomotiven, am 12. Mai 1945 waren nur noch 1.008 davon betriebsfähig. Da es unmöglich war in kurzer Zeit neue Lokomotiven in Belgien zu bauen, wandte sich das Land an die USA, um in kurzer Zeit eine Lieferung von 300 Loks des Typs 140 Consolidation 2000 CV zu erhalten. Es handelte sich hierbei um ein amerikanisches Standardmodell, welches allerdings an die belgischen Begebenheiten angepasst wurde und schnell lieferbar war. Die Loks ähneln den französischen 141R. Da die amerikanischen Werke sich zu dieser Zeit überfordert fühlten, wurden die Aufträge an die kanadischen Zweigstellen weitergeleitet. Die Produktion der belgischen Loks verteilte sich schlussendlich folgendermaßen: - 1945: 29.001-29.060 Montreal Locomotive Works (Produktionsnummer: 74498-74557) - 1946: 29.061-29.160 Montreal Locomotive Works (Produktionsnummer: 74558-74657) 29.161-29.220 Canadian Locomotive Compagny (Produktionsnummer: 2288-2347) 29.221-29.300 American Locomotive Compagny (Produktionsnummer: 74706-74785) Die Lokomotiven des Typs 29 sollten sich als zuverlässige und gute Maschinen herausstellen, welche leicht zu fahren und zu unterhalten waren. Der unvergleichliche Komfort im Führerstand und ihre hohe Anzugskraft machten sie sehr beliebt beim Personal, welche sie „Mädchen für alles“ oder auch noch „Jeep“ nannte. Nach nur 15 Jahren Dienst, wurden diese Loks nach und nach aus dem Verkehr gezogen, die erste war die 29.033 am 15.06.1961. Die 29.209 war nur 625.778 Kilometer gelaufen, während die 29.297 es immerhin auf 1.355.000 Kilometer gebracht hatte. Am 01.02.1967 wurden die letzten Dampfloks aus dem Verkehr gezogen und am 29.03.1967 wurde durch einen offiziellen Beschluss die Dampfära in Belgien beendet und damit auch die aktive Zeit der HLV 29.013. Die Lok war aber nur 5 Jahre außer Dienst, als sie am 02.09.1972 wieder einen Sonderzug zog und schließlich eine längere Karriere in dieser Sparte machte, als im Planverkehr. Im Jahre 1996 wurde sie mit einem Kesselschaden nach Meiringen überführt und es sah aus, als würde sie nie mehr nach Belgien zurückkehren. Aber am 08.11.2003 passierte sie wieder in Montzen die belgische Grenze aus eigener Kraft und ihr wurde, dank eines neuen Kessels, ein drittes Leben geschenkt. Sie zieht seither unermüdlich Sonderzüge und erfreut die Menschen mit ihrer typisch amerikanischen "Nathan" Pfeife. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.1.2012 12:09
Hallo Jeanny,
danke für den interessanten und ausfühlichen Bild-Text. Doch auch das Bild mit der typische SNCB grünen Dampflok und den dazu gut passenden Wagen gefällt mir sehr gut.
Gruss Stefan

Christine Wohlfahrt 13.1.2012 14:30
Eine spannende Geschichte, und ein wunderschönes Bild,Jeanny.
Lieben Gruss Christine

Hans und Jeanny De Rond 13.1.2012 15:08
Hallo nach Blonay,
es freut mich, dass sowohl das Bild, als auch der Text Euch gefallen. Ich musste zwar lange suchen, bis ich die Geschichte dieser Loks gefunden hatte, aber es scheint sich gelohnt zu haben.
Einen ganz lieben Gruß aus Luxemburg
Jeanny

Armin Schwarz 13.1.2012 18:16
Tolle Bild, tolle Lok und eine super Beschreibung sehr interessant, einfach nur super.
Es war leider zu Kriegszeiten, denn sonst hätte man nicht über den großen Teich schaien müssen, weil an der Sieg hat man auch sehr schöne Loks gebaut.

Der Rochers-de-Naye Zug Beh 4/8 304 fährt der Sonne entgegen. (12.01.2012) (zum Bild)

Armin Schwarz 12.1.2012 19:43
Da habt Ihr ja tolle Wetter gehabt, Glückwunsch.
Ein wunderschönes Licht- und Schattenspiel in S/W, einfach grandios, gefällt uns sehr gut.
Liebe Grüße aus dem Hellertal
Margaretha und Armin

Hans und Jeanny De Rond 13.1.2012 11:51
Hallo Christine,
diese Bearbeitung gefällt mir auch fast noch besser, als das Farbbild bei BB.
Wie Armin schon schrieb, kommt das Licht- und Schattenspeil hier noch schöner zur Geltung.
Liebe Grüße nach Blonay
Jeanny

Christine Wohlfahrt 13.1.2012 14:23
Hallo Armin,Margaretha und Jeanny,
mir gefallen beide Varianten und es fällt mir schwer mich für eine zu entscheiden. Aber es stimmt schon das S/W Bild hat eine ganz eigene Stimmung.
Liebe Grüsse nach Hellertal und Luxembourg Christine

Zwischen den winterlichen Fahrleitungsdrähten fährt ein Rochers-de-Naye Triebzug talwärts. (12.01.2012) (zum Bild)

Armin Schwarz 12.1.2012 19:48
Ein wunderschöne und gelungenes Suchbild. Aber Achtung "Nicht an die Fahrleitung kommen".
Gruß Armin

Christine Wohlfahrt 13.1.2012 14:16
Keine Sorge Armin,die war und ist ,trotz der Schneemenge, zum Glück unerreichbar.
Die Idee hatte ich schon im Herbst, aber da lag noch nicht genügend Schnee für die passende Fotohöhe...
Gruss Christine

Mitten in Eis und Schnee bei Jaman (1740 m.ü.M) (12.01.2012) (zum Bild)

Armin Schwarz 12.1.2012 19:46
Sehr schöne Gegenlichtaufnahme, Christine.
Gruß Armin

Christine Wohlfahrt 13.1.2012 14:07
Dankeschön Armin.
Ohne den Schatten des Mastes, hätte es diese Aufnahme so nicht gegeben,da die Sonne sehr blendete.
Gruss Christine

Ein Fotograf wartet auf den richtigen Moment......die Heizöl befeuerte BRB 14 am 01.10.2011 vor die Linse zu bekommen und abzudrücken, hier kurz vor der Mittelstation Planalb. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 13.1.2012 11:47
... und das Bild kann man nun bei Rail-pictures bewundern.
Eine schöne Momentaufnahme, Armin.
Liebe Grüße ins Hellertal.
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 13.1.2012 12:05
nun; für nun ein einziges Bild haben wir uns nicht vom der gemütlichen Tischrunde mit Café Lutz entfernt...
@Armin, ganz zufrieden war ich mit der Fotostelle nicht, deine Bilder aber zeigen nun, dass wir trotzdem eine gute Wahl getroffen haben.
Gruss Stefan

Christine Wohlfahrt 13.1.2012 14:00
Hallo Armin,
ich staune immer wieder was du noch für tolle Fotos von unserem Treffen hast. Da gibt es immer wieder auf's neue was zu entdecken und zu bewundern.
Das Bild gefällt mir.
Gruss Christine

Armin Schwarz 13.1.2012 18:42
Hallo Ihr Lieben,
Danke für Euer Lob, es freut mich sehr.
@Stefan: So schlecht war die Stelle nicht, denn man muss bedenken für eine andere hätten wir uns ja noch anstrengen müssen (Berg auf oder ab). Und das macht uns gute Fotografen halt aus, aus jeder Position eine gute Fotostelle zu machen.
Übrigens habe ich noch ein paar Bilder aus Brienz in ?Petto?.
Grüße aus dem Hellertal
Armin

Das 200. Bild zum 150. Geburtstag der Hellertalbahn. Am 12. Januar 1862 fuhr der erste Zug der Cöln-Mindener Eisenbahn durch Hellertal und Dilltal (von Köln-Deutz nach Gießen). Zum Bild: Schienenbus (VT 98) 798 818-1 (der Pfalzbahn) mit Beiwagen (VB98) 998 880-9 am 08.05.2011 in Herdorf vorm Stellwerk Herdorf Ost. Hier kann er das Gleis wechseln und wieder zum Bahnhof Herdorf auf Gleis 1 fahren. Die Oberhessischen Eisenbahnfreunde fuhren Sonderverkehr für die Hellertalbahn zwischen Herdorf und Betzdorf/Sieg. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.1.2012 12:03
Ein absolut würdiges 200tes!
Schienenbus, Stellwerk und Formsignale gefallen mir sehr gut.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 13.1.2012 15:10
Hallo Armin,
aus den schon von Stefan genannten Gründen, gefällt mir das Bild auch sehr gut.
Gruß Hans

Armin Schwarz 13.1.2012 18:08
Hallo Stefan, hallo Hans,
Danke für Euer Lob, freut mich sehr. Mit ist eigenlich die Quotenzahl egal, aber hier zum Jubiläumstag der Strecke fand ich es einfach passend.
Gruß Armin

Begegungsverkehr an der Wengernalp am 02.10.2011. Der linke Triebzug der WAB ist auf Talfahrt Richtung Wengen und muß unseren und den nachfolgenden erst abwarten. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 8.1.2012 18:40
Einfach ein herrliches Bild, Armin.
Liebe Grüße
Jeanny

Armin Schwarz 9.1.2012 19:40
Hallo Jeanny,
Danke für das Lob, freut mich.
Gruß Armin

Die Station Ospizio Bernina (2253 m.ü.M) am 24.12.2009. (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.1.2012 20:12
Bei diesem Wetter macht man sein Foto wie hier am Besten aus dem Zug.
Gefällt mir sehr.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 8.1.2012 18:46
Hallo Stefan,
wir waren damals echt froh, dass wir im warmen Zug saßen. Die RhB Mitarbeiter haben wir bedauert, mussten sie doch versuchen die Gleise frei zu halten während des Schneesturms, was sich als nicht einfach erwies.
Es freut mich, dass das Bild Dir gefällt.
Gruß Hans

Die Betzdorfer 52 8134-0 am 26.11.2011 auf Nikolausfahrt, zwischen Dillenburg und Würgendorf. Hier bei der Einfahrt in den Bahnhof Burbach-Würgendorf. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 8.1.2012 18:38
Auch eine wunderschöne Lok, die mir sehr gefällt, Armin.
Beste Grüße
Hans

Schneepflug BA 851 (Fabr. Beilhack) der DB Netz AG, Schweres Nebenfahrzeug 40 80 947 5 181-0, hier am 26.11.2011 abgestellt in Siegen-Eintracht. Nach den Stationierungen in Kreuztal und in Weidenau ist der Siegener Schneepflug nun dauerhaft im Bahnhof Eintracht der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) geparkt. Auch wird das Fahrzeug mit den Diesellokomotiven der KSW eingesetzt - denn die Schneepflüge haben keinen eigenen Antrieb und müssen daher immer von einer Lok geschoben werden. Der bisher in Gelb lackierte Siegener Schneepflug wurde 1977 bei der Maschinenfabrik Beilhack in Rosenheim gefertigt. Das zweiachsige Gerät verfügt über einen sogenannten Innenpflug in Form eines festen Dreieckpfluges mit beidseitigem Auswurf. Von diesem Typ (Bauart 851) sowie einer Schwesterbauart sind insgesamt 13 Exemplare im Einsatz. Mit diesen Fahrzeugen können Räumfahrten mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 km/h durchgeführt werden. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.1.2012 17:00
Möge dem schönen Fahrzeug eine ruhige Saison beschieden sein...
Gruss Stefan

Armin Schwarz 8.1.2012 17:41
An viel Schnee wird wohl diese Saison hier nicht mehr fallen, schade für Winterbilder, aber gut fürs Heizöl.
Gruß Armin

Die A 3/5 mit ihrem Extrazug nach Olten (via Yverdon) in Murtne bei der Weiche sieben. 25.Juni 2011 (zum Bild)

Armin Schwarz 8.1.2012 17:36
Ein schönes Bild, von eier wunderschönen Lok.
Gruß Armin






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.