hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Baureihe 230, 231, 232, 233, 234 (ex DR 130, 131, 132) Ludmilla Fotos

41 Bilder
1 2 nächste Seite  >>
Am 18 Oktober 2005 gibt es in 's-Hertogenbosch dieses Ludmilla-Doppelpack mit 232 906 an der Spitze.
Am 18 Oktober 2005 gibt es in 's-Hertogenbosch dieses Ludmilla-Doppelpack mit 232 906 an der Spitze.
Leon schrijvers


Die Ludmilla 233 322-7 (92 80 1233 322-7 D-DB) der DB Cargo, ex DB 232 322-8, ex DR 132 322-9, fährt am 19.09.2018 mit einem Güterzug durch den Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel.
Die Ludmilla 233 322-7 (92 80 1233 322-7 D-DB) der DB Cargo, ex DB 232 322-8, ex DR 132 322-9, fährt am 19.09.2018 mit einem Güterzug durch den Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel.
Armin Schwarz


Die  Ludmilla  232 550-4 (92 80 1232 550-4 D-DB) der DB Bahnbau Gruppe, ex DR 232 550-4, ex DR 132 550-5, steht am 21.10.2018 mit zwei Wohnwagen (75 80 2329 178-7 D-DB und 75 80 2329 176-1 D-DB) beim ICE Bahnhof Montabaur.

Die V 300 wurde 1978 von LTS (Luhanskyj Teplowosobudiwnyj Sawod auch bekannt als Lokomotivfabrik Lugansk (ehemals Woroschilowgrad)) unter der Fabriknummer 0810 gebaut und als 132 550-5 an die Deutsche Reichsbahn (DR) geliefert.
Die "Ludmilla" 232 550-4 (92 80 1232 550-4 D-DB) der DB Bahnbau Gruppe, ex DR 232 550-4, ex DR 132 550-5, steht am 21.10.2018 mit zwei Wohnwagen (75 80 2329 178-7 D-DB und 75 80 2329 176-1 D-DB) beim ICE Bahnhof Montabaur. Die V 300 wurde 1978 von LTS (Luhanskyj Teplowosobudiwnyj Sawod auch bekannt als Lokomotivfabrik Lugansk (ehemals Woroschilowgrad)) unter der Fabriknummer 0810 gebaut und als 132 550-5 an die Deutsche Reichsbahn (DR) geliefert.
Armin Schwarz

Ludmilla 232 239 steht am 8 April 2018 in Dresden Hbf.
Ludmilla 232 239 steht am 8 April 2018 in Dresden Hbf.
Leon schrijvers

Ein Superludmilla in Grosskorbetha am 20 September 2015: 241 353 (ex 132 353) wartet mit ein Kesselwagenzug der Abfahrt.
Ein Superludmilla in Grosskorbetha am 20 September 2015: 241 353 (ex 132 353) wartet mit ein Kesselwagenzug der Abfahrt.
Leon schrijvers

Am 7 November 1999 steht 234 311 mit ein D-Zug nach Wr9oclaw in Dresden Hbf.
Am 7 November 1999 steht 234 311 mit ein D-Zug nach Wr9oclaw in Dresden Hbf.
Leon schrijvers

Ludmilla 130 002 steht am 19 September 2015 ins Bw Nossen.
Ludmilla 130 002 steht am 19 September 2015 ins Bw Nossen.
Leon schrijvers

Ludmilla 130 002 steht am 19 September 2015 ins Bw Nossen.
Ludmilla 130 002 steht am 19 September 2015 ins Bw Nossen.
Leon schrijvers

Ludmilla 232 117 passiert Duisburg-Lotharstrasse am 28 Dezember 2017.
Ludmilla 232 117 passiert Duisburg-Lotharstrasse am 28 Dezember 2017.
Leon schrijvers

DB Regio 234 304 steht am 23 Mai 2015 ins Bw Nossen. Das Minttürkis-Experiment bei LOks der DB Regio wurde nie erfolgd.
DB Regio 234 304 steht am 23 Mai 2015 ins Bw Nossen. Das Minttürkis-Experiment bei LOks der DB Regio wurde nie erfolgd.
Leon schrijvers

Ludmilla 131 072 steht am 19 Setember 2015 ins Bw Arnstadt.
Ludmilla 131 072 steht am 19 Setember 2015 ins Bw Arnstadt.
Leon schrijvers

DB: Bahnidylle Horb am Neckar.
Bahnhofseinfahrt der Ludmilla 232 703-9 vom 30. August 2017.
Foto: Walter Ruetsch
DB: Bahnidylle Horb am Neckar. Bahnhofseinfahrt der Ludmilla 232 703-9 vom 30. August 2017. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Am 25 Augustus 2007 dönnert ein KLV mit 232 201 durch Horst-Sevenum.
Am 25 Augustus 2007 dönnert ein KLV mit 232 201 durch Horst-Sevenum.
Leon schrijvers

Mehr als ein Jahrhundert langer Tradition von internationale Fernverkehrszüge von/nach Hoek van Holland (Hafen für Schiffe nach und von England) kommt  am 22 Mai 1995 zum Ende, wann 234 440 die letzte Colonia-Express aus HvH zieht.
Mehr als ein Jahrhundert langer Tradition von internationale Fernverkehrszüge von/nach Hoek van Holland (Hafen für Schiffe nach und von England) kommt am 22 Mai 1995 zum Ende, wann 234 440 die letzte Colonia-Express aus HvH zieht.
Leon schrijvers

InterRegio mit 234 526 passiert am 19 März 1997 Reuth.
InterRegio mit 234 526 passiert am 19 März 1997 Reuth.
Leon schrijvers

Umgeleieter IR mit 234 247 passiert am 19 März 1996 Lochem.
Umgeleieter IR mit 234 247 passiert am 19 März 1996 Lochem.
Leon schrijvers

Am 22 Dezember 2003 verlässt 232 070 Gera.
Am 22 Dezember 2003 verlässt 232 070 Gera.
Leon schrijvers

Am 22 November 1997 treft 232 104 mit ein IR in Löbau (Sachsen) ein.
Am 22 November 1997 treft 232 104 mit ein IR in Löbau (Sachsen) ein.
Leon schrijvers

Am 8 April 2017 steht 130 101 in Dresden-Altstadt.
Am 8 April 2017 steht 130 101 in Dresden-Altstadt.
Leon schrijvers

Am 8 April 2017 steht 130 002 in Dresden-Altstadt.
Am 8 April 2017 steht 130 002 in Dresden-Altstadt.
Leon schrijvers

Am 10 April 2017 sonnt sich 132 293 in Grosskorbetha.
Am 10 April 2017 sonnt sich 132 293 in Grosskorbetha.
Leon schrijvers

Am 10 April 2017 sonnt sich 132 293 in Grosskorbetha.
Am 10 April 2017 sonnt sich 132 293 in Grosskorbetha.
Leon schrijvers

DR 132 158 steht in Berlin-Schöneweide.
DR 132 158 steht in Berlin-Schöneweide.
Leon schrijvers


Wieder in der DR-Farbgebung „bordeauxrot“....
Die  Ludmilla  232 088-5 (92 80 1232 088-5 D-EFW) der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, Frechen, ist am 23.04.2016 in Betzdorf/Sieg abgestellt.

Die ex DR V 300 wurde 1974 von LTS (Luhanskyj Teplowosobudiwnyj Sawod auch bekannt als Lokomotivfabrik Lugansk (ehemals Woroschilowgrad)) unter der Fabriknummer 0304 gebaut und als 132 088-6 an die Deutsche Reichsbahn (DR) geliefert.  Zum 01.01.1992 erfolgte die Umzeichnung in DR 232 088-5 und zum 01.01.1994 dann in DB 232 088-5. Die Ausmusterung bei der DB erfolgte zum 30.08.1998. Im August 2002 ging sie an die WAB - Westfälische Almetalbahn GmbH in Altenbeken  (als Nr. 30), bis sie im Januar 2004 an die EfW-Verkehrsgesellschaft mbH in Frechen ging. 

Die Diesellokomotiven der DR Baureihe 130 (DB 230), 131 (DB 231), 132 (DB 232, 233, 234, 241 und 754) und 142 (DB 242) wurden ab 1970 aus der damaligen Sowjetunion in die DDR importiert und bei der Deutschen Reichsbahn für den Personen- und Güterverkehr in Dienst gestellt. Die Baumuster wurden noch als V 300 auf der Leipziger Messe vorgestellt.

Von der Baureihenfamilie wurden zwischen 1970 und 1982 insgesamt 873 Stück in Dienst gestellt. Nach 1990 kam die unter Eisenbahnern ungebräuchliche Bezeichnung Ludmilla auf.

Die Baureihe 132 war universell einsetzbar, sowohl im hochwertigen Schnellverkehr als auch im schweren Güterzugdienst. Nebenstrecken mit weniger als 20 t Achslast konnte die BR 132 nicht befahren.

Die Leistung wird von einem direkteinspritzenden 16-Zylinder-Viertakt-Dieselmotor vom Typ Kolomna 5D49 bereitgestellt. Der Motor liefert mit Turbolader und Ladeluftkühler 2.200 kW (3.000 PS). Der Dieselmotor treibt außer der Licht- und Erregermaschine vor allem einen Drehstromhauptgenerator und einen Drehstromheizgenerator an.

Die Kraftübertragung erfolgt elektrisch. Der Traktionsstrom wird über eine Sechs-Wege-Gleichrichtung von 240 Dioden in Gleichstrom gewandelt. Die Leistungsregelung erfolgt über die Dieselmotordrehzahl und einen Thyristorfeldregler der Erregermaschine.

Technische Daten der BR 232:
Hersteller: LTS - Lokomotivfabrik Woroschilowgrad (heute Luhansk)
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsformel: Co’Co’
Länge über Puffer: 20.820 mm
Drehgestellachsstand: 1850 mm
Dienstgewicht: 124,7 t
Radsatzfahrmasse:  20,4 t 
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Stundenleistung: 2200 kW
Treibraddurchmesser: 	1050 mm
Motorentyp: Kolomna 5 D 49 /16 Tsch N 26/26
Leistungsübertragung: elektrisch
Tankinhalt: max. 6000 l
Anzahl der Fahrmotoren: 6
Wieder in der DR-Farbgebung „bordeauxrot“.... Die "Ludmilla" 232 088-5 (92 80 1232 088-5 D-EFW) der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH, Frechen, ist am 23.04.2016 in Betzdorf/Sieg abgestellt. Die ex DR V 300 wurde 1974 von LTS (Luhanskyj Teplowosobudiwnyj Sawod auch bekannt als Lokomotivfabrik Lugansk (ehemals Woroschilowgrad)) unter der Fabriknummer 0304 gebaut und als 132 088-6 an die Deutsche Reichsbahn (DR) geliefert. Zum 01.01.1992 erfolgte die Umzeichnung in DR 232 088-5 und zum 01.01.1994 dann in DB 232 088-5. Die Ausmusterung bei der DB erfolgte zum 30.08.1998. Im August 2002 ging sie an die WAB - Westfälische Almetalbahn GmbH in Altenbeken (als Nr. 30), bis sie im Januar 2004 an die EfW-Verkehrsgesellschaft mbH in Frechen ging. Die Diesellokomotiven der DR Baureihe 130 (DB 230), 131 (DB 231), 132 (DB 232, 233, 234, 241 und 754) und 142 (DB 242) wurden ab 1970 aus der damaligen Sowjetunion in die DDR importiert und bei der Deutschen Reichsbahn für den Personen- und Güterverkehr in Dienst gestellt. Die Baumuster wurden noch als V 300 auf der Leipziger Messe vorgestellt. Von der Baureihenfamilie wurden zwischen 1970 und 1982 insgesamt 873 Stück in Dienst gestellt. Nach 1990 kam die unter Eisenbahnern ungebräuchliche Bezeichnung Ludmilla auf. Die Baureihe 132 war universell einsetzbar, sowohl im hochwertigen Schnellverkehr als auch im schweren Güterzugdienst. Nebenstrecken mit weniger als 20 t Achslast konnte die BR 132 nicht befahren. Die Leistung wird von einem direkteinspritzenden 16-Zylinder-Viertakt-Dieselmotor vom Typ Kolomna 5D49 bereitgestellt. Der Motor liefert mit Turbolader und Ladeluftkühler 2.200 kW (3.000 PS). Der Dieselmotor treibt außer der Licht- und Erregermaschine vor allem einen Drehstromhauptgenerator und einen Drehstromheizgenerator an. Die Kraftübertragung erfolgt elektrisch. Der Traktionsstrom wird über eine Sechs-Wege-Gleichrichtung von 240 Dioden in Gleichstrom gewandelt. Die Leistungsregelung erfolgt über die Dieselmotordrehzahl und einen Thyristorfeldregler der Erregermaschine. Technische Daten der BR 232: Hersteller: LTS - Lokomotivfabrik Woroschilowgrad (heute Luhansk) Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsformel: Co’Co’ Länge über Puffer: 20.820 mm Drehgestellachsstand: 1850 mm Dienstgewicht: 124,7 t Radsatzfahrmasse: 20,4 t Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h Stundenleistung: 2200 kW Treibraddurchmesser: 1050 mm Motorentyp: Kolomna 5 D 49 /16 Tsch N 26/26 Leistungsübertragung: elektrisch Tankinhalt: max. 6000 l Anzahl der Fahrmotoren: 6
Armin Schwarz

1 2 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.