hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bilder von Armin Schwarz

5169 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>

Zwei gekuppelte LINT 27 (BR 640) der Lahn-Eifel-Bahn (zu DB Regio AG Region Mitte) fahren am 13.01.2018, als RE 25  Lahntal-Express  (Koblenz - Limburg/Lahn - Wetzlar - Gießen), entlang der Lahn durch Aumenau.
Zwei gekuppelte LINT 27 (BR 640) der Lahn-Eifel-Bahn (zu DB Regio AG Region Mitte) fahren am 13.01.2018, als RE 25 "Lahntal-Express" (Koblenz - Limburg/Lahn - Wetzlar - Gießen), entlang der Lahn durch Aumenau.
Armin Schwarz


Die 111 116-0 (91 80 6111 116-0 D-DB) der DB Regio NRW rauscht mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, ohne Halt durch Scheuerfeld (Sieg).
Die 111 116-0 (91 80 6111 116-0 D-DB) der DB Regio NRW rauscht mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, ohne Halt durch Scheuerfeld (Sieg).
Armin Schwarz


Der ET 22 2108   150 Jahre Ruhr-Sieg-Strecke   (94 80 0826 107-5 D-ABRN / 94 80 0426 107-9 D-ABRN) der Abellio Rail NRW GmbH, ex ET 22008, ein kurzer 2-teiliger Stadler FLIRT (BR 0426.1) fährt am 05.01.2018 als RB 91  Ruhr-Sieg-Bahn  (Hagen-Siegen) vom Bahnhof Siegen-Geisweid (ehem. Hüttental-Geisweid) weiter in Richtung Siegen.
Der ET 22 2108 "150 Jahre Ruhr-Sieg-Strecke" (94 80 0826 107-5 D-ABRN / 94 80 0426 107-9 D-ABRN) der Abellio Rail NRW GmbH, ex ET 22008, ein kurzer 2-teiliger Stadler FLIRT (BR 0426.1) fährt am 05.01.2018 als RB 91 "Ruhr-Sieg-Bahn" (Hagen-Siegen) vom Bahnhof Siegen-Geisweid (ehem. Hüttental-Geisweid) weiter in Richtung Siegen.
Armin Schwarz


Das ehem. Empfangsgebäude vom Bahnhof Aumenau von der Straßenseite am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Das ehem. Empfangsgebäude vom Bahnhof Aumenau von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Armin Schwarz


Das ehem. Empfangsgebäude vom Bahnhof Aumenau von der Straßenseite am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Das ehem. Empfangsgebäude vom Bahnhof Aumenau von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Armin Schwarz


Der Blick über Wiesen, die Lahn und das Gleis hinweg auf den Bahnhof Aumenau am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Der Blick über Wiesen, die Lahn und das Gleis hinweg auf den Bahnhof Aumenau am 13.01.2018. Der Bahnhof Aumenau liegt bei km 35,0 an der Lahntalbahn (KBS 625). Er befindet sich gegenüber der Ortschaft Aumenau am Ufer der Lahn.
Armin Schwarz


Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Bad Camberg von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Bad Camberg von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Der Bahnhof Bad Camberg von der Gleisseite am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Der Bahnhof Bad Camberg von der Gleisseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Der Bahnhof Bad Camberg von der Gleisseite am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Der Bahnhof Bad Camberg von der Gleisseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 49,3 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Der Bahnhof Idstein (Taunus) von der Gleisseite am 13.01.2018. 
Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Der Bahnhof Idstein (Taunus) von der Gleisseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Der Bahnhof Idstein (Taunus) von der Gleisseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Der Bahnhof Idstein (Taunus) von der Gleisseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Idstein (Taunus) von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Das Empfangsgebäude vom Bahnhof Idstein (Taunus) von der Straßenseite am 13.01.2018. Der Bahnhof Bad Camberg liegt bei km 39,7 an der Main-Lahn-Bahn (KBS 627).
Armin Schwarz


Ein Alstom Coradia LINT 41 (BR 648) der HLB (Hessische Landesbahn) passiert am 13.01.2018 in Runkel den Bü , und fährt als RB 45 (ex RB 25)   Lahntalbahn  weiter in Richtung Limburg an der Lahn.
Ein Alstom Coradia LINT 41 (BR 648) der HLB (Hessische Landesbahn) passiert am 13.01.2018 in Runkel den Bü , und fährt als RB 45 (ex RB 25) "Lahntalbahn" weiter in Richtung Limburg an der Lahn.
Armin Schwarz


Die KSW 42 (92 80 1277 902-3 D-KSW) eine Vossloh MaK G 1700 BB, hat mit ihrem Coilgüterzug am 03.01.2018 Herdorf erreicht und fährt nun vom DB Gleis in auf den Rangierbahnhof der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Freien Grunder Eisenbahn AG).
Die KSW 42 (92 80 1277 902-3 D-KSW) eine Vossloh MaK G 1700 BB, hat mit ihrem Coilgüterzug am 03.01.2018 Herdorf erreicht und fährt nun vom DB Gleis in auf den Rangierbahnhof der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Freien Grunder Eisenbahn AG).
Armin Schwarz


Der dreiteilige Dieseltriebzug 620 539 / 621 039 / 620 039 ein ALSTOM Coradia LINT 81 der DB Regio (VAREO) fährt am morgen des 28.12.2017, auf Dienstfahrt (Leerfahrt) durch den Hauptbahnhof Köln in Richtung Deutz.
Der dreiteilige Dieseltriebzug 620 539 / 621 039 / 620 039 ein ALSTOM Coradia LINT 81 der DB Regio (VAREO) fährt am morgen des 28.12.2017, auf Dienstfahrt (Leerfahrt) durch den Hauptbahnhof Köln in Richtung Deutz.
Armin Schwarz


Die 146 230-8 (91 80 6146 230-8 D-DB)   Radolfzell   am 29.12.2017 beim Halt im Bf Weil am Rhein, mit dem RE von Offenburg nach Basel Bad Bf.
Die 146 230-8 (91 80 6146 230-8 D-DB) "Radolfzell" am 29.12.2017 beim Halt im Bf Weil am Rhein, mit dem RE von Offenburg nach Basel Bad Bf.
Armin Schwarz


Die Sonne stand noch tief und nach hinten war das Gleis, so kam der Fotograf mit aufs Bild....
Die 146 112-8 (91 80 6146 112-8 D-DB) „Familienausflug geht immer“ (mit Werbung fürs Baden-Württemberg-Ticket) am 29.12.2017 beim Halt im Bf Weil am Rhein, mit dem RE nach Offenburg.
Die Sonne stand noch tief und nach hinten war das Gleis, so kam der Fotograf mit aufs Bild.... Die 146 112-8 (91 80 6146 112-8 D-DB) „Familienausflug geht immer“ (mit Werbung fürs Baden-Württemberg-Ticket) am 29.12.2017 beim Halt im Bf Weil am Rhein, mit dem RE nach Offenburg.
Armin Schwarz


Sechsachsiger Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein.

Der Wagen wurde 2017 von Tatravagónka a.s. Poprad (Slowakei) und Ferriere Cattaneo (Schweiz), wohl Lizenzgeber, unter der Fabriknummer 845.

Diese Güterwagen sind zum Transport von kranmanipulierbaren Sattelaufliegern und genormten Wechselbehältern / Containern an allen europäischen Eisenbahnstrecken mit Normalspurweite bestimmt.

Technische Daten
Spurweite: 1.435 mm
Eigengewicht: 35 t
Gewicht des beladenen Wagens: S/SS  135 / 120 t
Max. Radsatzlast S/SS:  22,5 t / 20 t
Max. Ladegewicht S/SS: 100 t / 85 t
Max. Geschwindigkeit bei Radsatzlast 20 t/22,5 t:  120/100 km/h
Länge über Puffer: 34.200 mm
Drehzapfenabstand: 2 x 14.200 mm
Radsatzstand in den Drehgestellen: 1.800 mm
Ladelänge: 2 x 16.185 mm
Nutzbare Länge des Raums zwischen den Schutzträger: 10.490 mm
Raumbreite zwischen Längsträgern: min. 2 700 mm
Drehgestelltyp: 1 x Y25Ls(s)i1f und  2 x Y25Lssi1-K (niedrige Bauart)
Raddurchmesser: 920 mm (neu) / 860 mm (abgenutzt)
Stützbock höhenverstellbar (Maße über der Ladeebene der Tasche): 
untere Stellung:  880 mm 
mittlere Stellung: 980 mm 
obere Stellung: 1.130 mm
Sechsachsiger Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein. Der Wagen wurde 2017 von Tatravagónka a.s. Poprad (Slowakei) und Ferriere Cattaneo (Schweiz), wohl Lizenzgeber, unter der Fabriknummer 845. Diese Güterwagen sind zum Transport von kranmanipulierbaren Sattelaufliegern und genormten Wechselbehältern / Containern an allen europäischen Eisenbahnstrecken mit Normalspurweite bestimmt. Technische Daten Spurweite: 1.435 mm Eigengewicht: 35 t Gewicht des beladenen Wagens: S/SS 135 / 120 t Max. Radsatzlast S/SS: 22,5 t / 20 t Max. Ladegewicht S/SS: 100 t / 85 t Max. Geschwindigkeit bei Radsatzlast 20 t/22,5 t: 120/100 km/h Länge über Puffer: 34.200 mm Drehzapfenabstand: 2 x 14.200 mm Radsatzstand in den Drehgestellen: 1.800 mm Ladelänge: 2 x 16.185 mm Nutzbare Länge des Raums zwischen den Schutzträger: 10.490 mm Raumbreite zwischen Längsträgern: min. 2 700 mm Drehgestelltyp: 1 x Y25Ls(s)i1f und 2 x Y25Lssi1-K (niedrige Bauart) Raddurchmesser: 920 mm (neu) / 860 mm (abgenutzt) Stützbock höhenverstellbar (Maße über der Ladeebene der Tasche): untere Stellung: 880 mm mittlere Stellung: 980 mm obere Stellung: 1.130 mm
Armin Schwarz


Detailbild von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein.

Hier sieht man auch gut den höhenverstellbaren Stützbock (Sattelauflage).
Detailbild von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein. Hier sieht man auch gut den höhenverstellbaren Stützbock (Sattelauflage).
Armin Schwarz


Detailbild des Gelenks von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein.
Detailbild des Gelenks von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein.
Armin Schwarz


Detailbild von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein.

Hier sieht man auch gut den höhenverstellbaren Stützbock (Sattelauflage).
Detailbild von dem sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein. Hier sieht man auch gut den höhenverstellbaren Stützbock (Sattelauflage).
Armin Schwarz


Ein Längsblick über den sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein hinweg.
Ein Längsblick über den sechsachsigen Gelenk-Taschenwagen (Doppeltaschenwagen Typ T3000es in Gelenkbauart ) der Gattung Sdggmrss (33 85 4992 447-4 CH-HUPAC) am 29.12.2017 im Bahnhof Weil am Rhein hinweg.
Armin Schwarz


Die an die Crossrail AG vermietete TRAXX F140 AC1, die 185 527-9 (91 80 6185 527-9 D-XRAIL) fährt am 29.12.2017 mit einem Containerzug durch den Bahnhof Weil am Rhein in Richtung Schweiz. 

Zeitweise trug die TRAXX die NVR-Nummern 91 80 6185 527-9 CH-XRAIL bzw. CH-BLSC
Die an die Crossrail AG vermietete TRAXX F140 AC1, die 185 527-9 (91 80 6185 527-9 D-XRAIL) fährt am 29.12.2017 mit einem Containerzug durch den Bahnhof Weil am Rhein in Richtung Schweiz. Zeitweise trug die TRAXX die NVR-Nummern 91 80 6185 527-9 CH-XRAIL bzw. CH-BLSC
Armin Schwarz


In Dreifachtraktion erreichen die beiden BLS Cargo Re 485 003-8, 485 014-5 und die von Railpool angemietete 186 103-8 mit einem LKW WALTER Ganzzug (Kombiverkehr) am 29.12.2017 den Bahnhof Weil am Rhein. Hier werden die beiden Re 485 abgekuppelt und die 186 103-8 zieht den Zug alleine weiter in Richtung Norden. 

Die Loks im Einzelnen sind: 
91 85 4485 003-8 CH-BLSC, Bombardier 33548, Baujahr 2003, Typ TRAXX F140 AC1
91 85 4485 014-5 CH-BLSC, Bombardier 33675, Baujahr 2004, Typ TRAXX F140 AC1
91 80 6186 103-8 D-Rpool, Bombardier 34317, Baujahr 2007, Typ TRAXX F140 MS. Die BLS Cargo bezeichnet sie auch als 186 „DACHINL“, da sie den kompl. Rhein-Alpen-Korridor befahren kann. DACHINL = Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande

Die Re 485er Loks (TRAXX F140 AC1) sind reine (AC) Wechselstromloks (15000 V, 16.7 Hz AC) und haben nur die Zulassungen für die Schweiz und Deutschland. Sie haben aber 4 Stromabnehmer, je zwei breite Stromabnehmer mit 1.950 Millimeter breiten Wippen für Deutschland und zwei schmalere Stromabnehmer mit 1450 Millimeter breiten Wippen für die Schweiz. Ihre Leistung beträgt wie bei der TRAXX F140 MS auch 5.600 kW bzw. 7.600 PS. 
So laufen hier 22.800 PS ein.


Die Loks im Einzelnen sind: 
91 85 4485 003-8 CH-BLSC, Bombardier 33548, Baujahr 2003, Typ TRAXX F140 AC1
91 85 4485 014-5 CH-BLSC, Bombardier 33675, Baujahr 2004, Typ TRAXX F140 AC1
91 80 6186 103-8 D-Rpool, Bombardier 34317, Baujahr 2007, Typ TRAXX F140 MS. Die BLS Cargo bezeichnet sie auch als 186 „DACHINL“, da sie den kompl. Rhein-Alpen-Korridor befahren kann. DACHINL = Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande
In Dreifachtraktion erreichen die beiden BLS Cargo Re 485 003-8, 485 014-5 und die von Railpool angemietete 186 103-8 mit einem LKW WALTER Ganzzug (Kombiverkehr) am 29.12.2017 den Bahnhof Weil am Rhein. Hier werden die beiden Re 485 abgekuppelt und die 186 103-8 zieht den Zug alleine weiter in Richtung Norden. Die Loks im Einzelnen sind: 91 85 4485 003-8 CH-BLSC, Bombardier 33548, Baujahr 2003, Typ TRAXX F140 AC1 91 85 4485 014-5 CH-BLSC, Bombardier 33675, Baujahr 2004, Typ TRAXX F140 AC1 91 80 6186 103-8 D-Rpool, Bombardier 34317, Baujahr 2007, Typ TRAXX F140 MS. Die BLS Cargo bezeichnet sie auch als 186 „DACHINL“, da sie den kompl. Rhein-Alpen-Korridor befahren kann. DACHINL = Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande Die Re 485er Loks (TRAXX F140 AC1) sind reine (AC) Wechselstromloks (15000 V, 16.7 Hz AC) und haben nur die Zulassungen für die Schweiz und Deutschland. Sie haben aber 4 Stromabnehmer, je zwei breite Stromabnehmer mit 1.950 Millimeter breiten Wippen für Deutschland und zwei schmalere Stromabnehmer mit 1450 Millimeter breiten Wippen für die Schweiz. Ihre Leistung beträgt wie bei der TRAXX F140 MS auch 5.600 kW bzw. 7.600 PS. So laufen hier 22.800 PS ein. Die Loks im Einzelnen sind: 91 85 4485 003-8 CH-BLSC, Bombardier 33548, Baujahr 2003, Typ TRAXX F140 AC1 91 85 4485 014-5 CH-BLSC, Bombardier 33675, Baujahr 2004, Typ TRAXX F140 AC1 91 80 6186 103-8 D-Rpool, Bombardier 34317, Baujahr 2007, Typ TRAXX F140 MS. Die BLS Cargo bezeichnet sie auch als 186 „DACHINL“, da sie den kompl. Rhein-Alpen-Korridor befahren kann. DACHINL = Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande
Armin Schwarz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.