hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Nach dem ersten Ausflug nach Kroatien am Zugpaar 7811 / 7810 ging es für den slowenischen Triebwagen 814 041 am späten Nachmittag des 05.01.2015.

(ID 550598)



Nach dem ersten Ausflug nach Kroatien am Zugpaar 7811 / 7810 ging es für den slowenischen Triebwagen 814 041 am späten Nachmittag des 05.01.2015. Nach dem ersten Ausflug nach Kroatien am Zugpaar 7811 / 7810 ging es für den slowenischen Triebwagen 814 041 am späten Nachmittag des 05.01.2015. noch einmal über die Grenze. Kurz nach Sonnenuntergang wartete er im verschneiten Bahnhof von Rogatec auf seine Abfahrt als Regionalzug 7813 nach Djurmanec.

Nach dem ersten Ausflug nach Kroatien am Zugpaar 7811 / 7810 ging es für den slowenischen Triebwagen 814 041 am späten Nachmittag des 05.01.2015. noch einmal über die Grenze. Kurz nach Sonnenuntergang wartete er im verschneiten Bahnhof von Rogatec auf seine Abfahrt als Regionalzug 7813 nach Djurmanec.

Nikola 11.04.2017, 40 Aufrufe, 4 Kommentare

4 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 12.04.2017 07:44

Wiederum herrliche Bilder vom Feinsten, NiKola!
einen lieben Gruss
Stefan

Nikola 15.04.2017 14:32

Danke Stefan für Deinen netten Kommentar!
Gruß Nikola

Armin Schwarz 15.04.2017 15:06

Hallo Nikola,
da kann ich Stefan nur zustimmen, ganz herrliche Bilder.
Liebe Grüße und frohe Ostern
Armin

Nikola 16.04.2017 12:39

Hallo Armin,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar und wünsche Dir ebenfalls frohe Ostern.
Nikola

Der slowenische Triebwagen 813 041 hat am Nachmittag des 05.01.2015. soeben als grenzüberschreitender Regionalzug 7810 von Djurmanec (HR) nach Rogatec (SLO) seine Endstation Rogatec erreicht und wartet nun im Leerlauf auf die in eineinhalb Stunden bevorstehende Rückkehr nach Kroatien.
Der slowenische Triebwagen 813 041 hat am Nachmittag des 05.01.2015. soeben als grenzüberschreitender Regionalzug 7810 von Djurmanec (HR) nach Rogatec (SLO) seine Endstation Rogatec erreicht und wartet nun im Leerlauf auf die in eineinhalb Stunden bevorstehende Rückkehr nach Kroatien.
Nikola

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 wurde der Verkehr auf der grenzüberschreitenden Nebenstrecke zwischen Djurmanec (Kroatien) und Rogatec (Slowenien) nach siebzehn Jahren wiederaufgenommen. Derzeit verkehren auf dieser Strecke zwei Zugpaare, welche mit den slowenischen Triebwagen der Baureihe 813/814 von der Zugförderung Celje aus bedient werden. Neben großsteils modernisierten Einheiten kann man mit großer Wahrscheinlichkeit auch Triebwagen im Originalzustand antreffen, welche stark an die italienischen ALn 668 anlehnen. Vier von ihnen wurden im Laufe des Jahres 2014 grunderneuert, behielten aber ihr ursprüngliches Erscheinungsbild. Eine der modernisierten Einheiten ist der 813/814 041, hier zu sehen am späten Nachmittag des 05.01.2015. im Bahnhof von Rogatec, kurz vor der Abfahrt als Zug 7813 ins kroatische Djurmanec.
Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 wurde der Verkehr auf der grenzüberschreitenden Nebenstrecke zwischen Djurmanec (Kroatien) und Rogatec (Slowenien) nach siebzehn Jahren wiederaufgenommen. Derzeit verkehren auf dieser Strecke zwei Zugpaare, welche mit den slowenischen Triebwagen der Baureihe 813/814 von der Zugförderung Celje aus bedient werden. Neben großsteils modernisierten Einheiten kann man mit großer Wahrscheinlichkeit auch Triebwagen im Originalzustand antreffen, welche stark an die italienischen ALn 668 anlehnen. Vier von ihnen wurden im Laufe des Jahres 2014 grunderneuert, behielten aber ihr ursprüngliches Erscheinungsbild. Eine der modernisierten Einheiten ist der 813/814 041, hier zu sehen am späten Nachmittag des 05.01.2015. im Bahnhof von Rogatec, kurz vor der Abfahrt als Zug 7813 ins kroatische Djurmanec.
Nikola






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.