hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Vier kleine Dampfloks ziehen kurz vor Chaulin einen gut besetzten Museumszug Richtung Chamby - die Vierfachtraktion ist schon fast zum Markenzeichen des beliebte Pfingstdampffestival der B-C geworden.

(ID 559861)



Vier kleine Dampfloks ziehen kurz vor Chaulin einen gut besetzten Museumszug Richtung Chamby - die Vierfachtraktion ist schon fast zum Markenzeichen des beliebte Pfingstdampffestival der B-C geworden. Vier kleine Dampfloks ziehen kurz vor Chaulin einen gut besetzten Museumszug Richtung Chamby - die Vierfachtraktion ist schon fast zum Markenzeichen des beliebte Pfingstdampffestival der B-C geworden.
Im einzelnen teilen sich die Aufgabe: Vorneweg die 1890 gebaute LEB G 3/3 N° 5, dann die JS / BAM G 3/3 909 / 6 von 1901, gefolgt von der BFD HG 3/4 3 von 1913 und am Schluss die G 2x 2/2 105 von 1918 der SEG.
3. Juni 2017

Vier kleine Dampfloks ziehen kurz vor Chaulin einen gut besetzten Museumszug Richtung Chamby - die Vierfachtraktion ist schon fast zum Markenzeichen des beliebte Pfingstdampffestival der B-C geworden.
Im einzelnen teilen sich die Aufgabe: Vorneweg die 1890 gebaute LEB G 3/3 N° 5, dann die JS / BAM G 3/3 909 / 6 von 1901, gefolgt von der BFD HG 3/4 3 von 1913 und am Schluss die G 2x 2/2 105 von 1918 der SEG.
3. Juni 2017

Stefan Wohlfahrt 04.06.2017, 50 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:06:03 11:45:29, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/8.0, ISO320, Brennweite: 20.00 (200/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 04.06.2017 19:34

Wunderschöne Bilder!
Heute habe ich noch gedacht das in Blonay wieder Pfingstdampffestival sein muss.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 05.06.2017 11:21

Hallo Armin,
leider hatte ich nur am Samstg kurz Zeit, aber immerhin konnte ich am Morgen und dann nochmals am spätern Nachmittag zur B-C fahren).
einen lieben Gruss
Stefan

Während auf dem Rochers de Naye 125 Glion - Rochers-de-Naye gefeiert wurde, zeigte sich die B-C in der Belle-Epoque. 
Der MCM BCFe 4/4 N° 6 wartet in Blonay auf die Abfahrt Richtung Chamby.
17. Sept. 2017
Während auf dem Rochers de Naye 125 Glion - Rochers-de-Naye gefeiert wurde, zeigte sich die B-C in der Belle-Epoque. Der MCM BCFe 4/4 N° 6 wartet in Blonay auf die Abfahrt Richtung Chamby. 17. Sept. 2017
Stefan Wohlfahrt

Kohle! Unabdingbar, damit die Dampflok fährt (ausser sie ist Ölbefeuert). 
Gesehen in Chaulin bei der B-C.
8. Mai 2016
Kohle! Unabdingbar, damit die Dampflok fährt (ausser sie ist Ölbefeuert). Gesehen in Chaulin bei der B-C. 8. Mai 2016
Stefan Wohlfahrt

BC: Am 15. September 2007 schleppte der ehemalige GFM Be 4/4 111 einen schweren Holzzug von Blonay zum BC Depot in Chaulin. Dieser Triebwagen gab bei der Museumsbahn Blonay Chamby nur ein kurzes Gastspiel. Nach der Übernahme des RhB ABe 4/4 35 der Bernina Bahn kehrte er ins Greyerzerland zurück zu GFM HISTORIQUE.
Foto: Walter Ruetsch
BC: Am 15. September 2007 schleppte der ehemalige GFM Be 4/4 111 einen schweren Holzzug von Blonay zum BC Depot in Chaulin. Dieser Triebwagen gab bei der Museumsbahn Blonay Chamby nur ein kurzes Gastspiel. Nach der Übernahme des RhB ABe 4/4 35 der Bernina Bahn kehrte er ins Greyerzerland zurück zu GFM HISTORIQUE. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BC: Rollbockverkehr auf der Museumsbahn Blonay Chamby.
In der Schweiz transportieren nur noch ASm, TPF, TRAVYS (YStC) sowie die MBC (BAM) Normalspur Güterwagen auf Rollböcken. Eine Ausnahme bildet die CJ mit dem Rollschemel Bbetrieb.
Am 3. Juli 2010 verkehrte zur Abwechslung ein Rollbockzug bestehend aus dem BC Fe 4/4 151, ehemals CGTE sowie dem ehemaligen SBB-CFF  Weintransportwagen  520 267 auf der 2,95 Kilometer langen Museumsstrecke Blonay Chamby. Die seltene Komposition wurde auf der Fahrt nach Chamby bei Chantemerle verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
BC: Rollbockverkehr auf der Museumsbahn Blonay Chamby. In der Schweiz transportieren nur noch ASm, TPF, TRAVYS (YStC) sowie die MBC (BAM) Normalspur Güterwagen auf Rollböcken. Eine Ausnahme bildet die CJ mit dem Rollschemel Bbetrieb. Am 3. Juli 2010 verkehrte zur Abwechslung ein Rollbockzug bestehend aus dem BC Fe 4/4 151, ehemals CGTE sowie dem ehemaligen SBB-CFF "Weintransportwagen" 520 267 auf der 2,95 Kilometer langen Museumsstrecke Blonay Chamby. Die seltene Komposition wurde auf der Fahrt nach Chamby bei Chantemerle verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Museumsbahnen und Vereine / B-C (Blonay-Chamby)

32  1 1200x800 Px, 11.08.2017






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.