hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3.

(ID 580738)



125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3. 125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3. Leider hat das Bundesamt für Verkehr jegliches bewegen der kleinen Lok untersagt, nicht einmal der Stromabnehmer durfte gehoben werden.
16. Sept. 2017

125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3. Leider hat das Bundesamt für Verkehr jegliches bewegen der kleinen Lok untersagt, nicht einmal der Stromabnehmer durfte gehoben werden.
16. Sept. 2017

Stefan Wohlfahrt 08.10.2017, 22 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:09:16 18:42:23, Belichtungsdauer: 1/125, Blende: 140/10, ISO125, Brennweite: 220/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 08.10.2017 17:00

Aber zum Glück wurde die kleinen Lok wenigstens gezeigt, und Du konntest tolle Bilder von ihr machen.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 08.10.2017 19:36

Hallo Armin,
ja das stimmt, und zum Glück konnten wir vor Jahren auf einer Wanderung die Lok im Einsatz erleben.
Es ist Fairerweise anzufügen, dass eine solche Lok vor einigen Jahren infolge von Bremsversagen schwer verunglückte und das Personal dabei bleibend schwer verletzt wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3. Leider hat das Bundesamt für Verkehr jegliches bewegen der kleinen Lok untersagt, nicht einmal der Stromabnehmer durfte gehoben werden.
16. Sept. 2017
125 Jahre Glion Rochers de Naye - Am frühen Samstag Morgen zeigt sich in Glion die HGe 2/2 N° 2 mit der Xrot N° 3. Leider hat das Bundesamt für Verkehr jegliches bewegen der kleinen Lok untersagt, nicht einmal der Stromabnehmer durfte gehoben werden. 16. Sept. 2017
Stefan Wohlfahrt

MVR/CEV: Gottlob fotografierte ich am 20. Oktober 2016 bei der Haltestelle Fayaux zum letzten Mal das  alte Winterdienst Gespann  mit der HGe 2/2 1. Die Reise zur MVR/CEV hatte sich damals sehr gelohnt. Als Riedholzer bin ich ein langjähriger und treuer Freund der alten CEV gewesen. Der Abschied fällt mir schwer!!!
Foto: Walter Ruetsch
MVR/CEV: Gottlob fotografierte ich am 20. Oktober 2016 bei der Haltestelle Fayaux zum letzten Mal das "alte Winterdienst Gespann" mit der HGe 2/2 1. Die Reise zur MVR/CEV hatte sich damals sehr gelohnt. Als Riedholzer bin ich ein langjähriger und treuer Freund der alten CEV gewesen. Der Abschied fällt mir schwer!!! Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Seit der Revision der CEV HGe 2/2 N° 1 ist die ebenfalls 1911 gebauten HGe 2/2 N° 2 eher selten zu sehen. Hier zeigt sie sich kurz mit einen Fahrleitungsmontagewagen in Blonay. 16 August 2016
Seit der Revision der CEV HGe 2/2 N° 1 ist die ebenfalls 1911 gebauten HGe 2/2 N° 2 eher selten zu sehen. Hier zeigt sie sich kurz mit einen Fahrleitungsmontagewagen in Blonay. 16 August 2016
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.