hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Morgens bereits um 1/2-Sechs in Betzdorf geht bereit der zweite Güterzug auf die Hellertalbahn.....

(ID 560279)




Morgens bereits um 1/2-Sechs in Betzdorf geht bereit der zweite Güterzug auf die Hellertalbahn.....
Die WLE 51  Kreis Warendorf  (92 80 1275 106-3 D-WLE) eine MaK G 1206 der WLE - Westfälische Landes-Eisenbahn, fährt am 01.06.2017 von Betzdorf/Sieg nun auf die Hellertalbahn, hier geht es über Herdorf nun nach Burbach-Holzhausen zur Salzgitter Mannesmann Precision GmbH. Am Haken hat die MaK G 1206 Schwerlastwagen beladen mit nahtlose Luppen (Rohrrohlinge). In Holzhausen werden die Luppen dann weiter zu Präzisionsstahlrohre oder Profilstahlrohre kaltgezogenen bzw. gewalzt.


Morgens bereits um 1/2-Sechs in Betzdorf geht bereit der zweite Güterzug auf die Hellertalbahn.....
Die WLE 51 "Kreis Warendorf" (92 80 1275 106-3 D-WLE) eine MaK G 1206 der WLE - Westfälische Landes-Eisenbahn, fährt am 01.06.2017 von Betzdorf/Sieg nun auf die Hellertalbahn, hier geht es über Herdorf nun nach Burbach-Holzhausen zur Salzgitter Mannesmann Precision GmbH. Am Haken hat die MaK G 1206 Schwerlastwagen beladen mit nahtlose Luppen (Rohrrohlinge). In Holzhausen werden die Luppen dann weiter zu Präzisionsstahlrohre oder Profilstahlrohre kaltgezogenen bzw. gewalzt.

Armin Schwarz 07.06.2017, 76 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2017:06:01 05:37:12, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/400) (1/400), Blende: f/7.1, ISO2500, Brennweite: 28.00 (28/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Die DB Cargo 145 054-3 (91 80 6145 054-3 D-DB) fährt am 15.09.2018 mit einem Güterzug durch den Bahnhof Bonn-Beuel in Richtung Süden.
Die DB Cargo 145 054-3 (91 80 6145 054-3 D-DB) fährt am 15.09.2018 mit einem Güterzug durch den Bahnhof Bonn-Beuel in Richtung Süden.
Armin Schwarz


Die schwarze MRCE Dispolok ES 64 F4-998 bzw. E 189 098-7 (91 80 6189 098-7 D-DISPO) fährt am 15.09.2018 mit einem lagen und leeren Kohlezug durch den Bahnhof Bonn-Beuel in Richtung Norden.
Die schwarze MRCE Dispolok ES 64 F4-998 bzw. E 189 098-7 (91 80 6189 098-7 D-DISPO) fährt am 15.09.2018 mit einem lagen und leeren Kohlezug durch den Bahnhof Bonn-Beuel in Richtung Norden.
Armin Schwarz


Die 294 874-3 (98 80 3294 874-3 D-DB), ex DB 294 374-4, ex DB 290 374-8, fährt am 01.09.2018 mit einem kurzen Coilzug durch Betzdorf (Sieg) in Richtung Siegen.
Die 294 874-3 (98 80 3294 874-3 D-DB), ex DB 294 374-4, ex DB 290 374-8, fährt am 01.09.2018 mit einem kurzen Coilzug durch Betzdorf (Sieg) in Richtung Siegen.
Armin Schwarz


Schienenbus mit Güterverkehr....
Ein sehr ungewöhnliches Gespann, zwei Uerdinger Schienenbusse mit drei Kesselwagen, leider nur als Nachschuß.

Die beiden Uerdinger Schienenbusse 798 752-1 (95 80 0798 752-1 D-EVG), ex DB VT 98 9752 und 798 729-0 (95 80 0798 729-0 D-EVG), ex DB VT 98 9729, ziehen am 28.08.2018 drei Kesselwagen durch Bad Honnef in Richtung Königswinter. 

Der VT 98.9 wurde Mitte der 1950er Jahre aus dem VT 95.9 entwickelt, welcher mit nur einem Fahrmotor für viele Strecken zu schwach motorisiert war. Daher hatte der VT 98.9 zwei Fahrmotoren. Der VT 98.9 verfügte im Gegensatz zum VT 95.9 über Pufferbohlen mit Schraubenkupplungen, so dass er als Schlepptriebwagen zusätzliche Eisenbahnwagen mitführen konnte, die dem mitteleuropäischen Standard entsprachen. Dies wurde sowohl gelegentlich für einzelne Güterwagen (Expressgut-Kurswagen) als auch bisweilen für Reisezugwagen (Verstärkungswagen) genutzt.
Schienenbus mit Güterverkehr.... Ein sehr ungewöhnliches Gespann, zwei Uerdinger Schienenbusse mit drei Kesselwagen, leider nur als Nachschuß. Die beiden Uerdinger Schienenbusse 798 752-1 (95 80 0798 752-1 D-EVG), ex DB VT 98 9752 und 798 729-0 (95 80 0798 729-0 D-EVG), ex DB VT 98 9729, ziehen am 28.08.2018 drei Kesselwagen durch Bad Honnef in Richtung Königswinter. Der VT 98.9 wurde Mitte der 1950er Jahre aus dem VT 95.9 entwickelt, welcher mit nur einem Fahrmotor für viele Strecken zu schwach motorisiert war. Daher hatte der VT 98.9 zwei Fahrmotoren. Der VT 98.9 verfügte im Gegensatz zum VT 95.9 über Pufferbohlen mit Schraubenkupplungen, so dass er als Schlepptriebwagen zusätzliche Eisenbahnwagen mitführen konnte, die dem mitteleuropäischen Standard entsprachen. Dies wurde sowohl gelegentlich für einzelne Güterwagen (Expressgut-Kurswagen) als auch bisweilen für Reisezugwagen (Verstärkungswagen) genutzt.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.