hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

DB: Durch den Ausbau des Bahnhofs Haltingen auf vier Geleise bleibt kein Stein mehr auf dem andern.

(ID 518511)



DB: Durch den Ausbau des Bahnhofs Haltingen auf vier Geleise bleibt kein Stein mehr auf dem andern. Das historische Bahnhofsgebäude, der alte Güterschuppen, die Brücken sowie die Dikrektverbindung zum Güterbahnhof fallen dem Umbau zum Opfer. Diverse Änderungen gibt es in Zukunft auch bei den Rollmaterialeinsätzen. Die Züge Basel-HB - Hamburg mit BR 101 und moderisierten Bpm 51-Wagen fallen weg und auch die  fotogenen N-Wagen-Züge  mit BR 111 sollen durch modernere Kompositionen ersetzt werden. Eventuell fahren auch schon bald die neuen ICE IV anstelle von den alten ICE I in die Schweiz. Die Bildserie vom 9. September 2016 dokumentiert noch einmal den Ist-Zustand, bevor die Bagger auffahren werden.
Foto: Walter Ruetsch

DB: Durch den Ausbau des Bahnhofs Haltingen auf vier Geleise bleibt kein Stein mehr auf dem andern. Das historische Bahnhofsgebäude, der alte Güterschuppen, die Brücken sowie die Dikrektverbindung zum Güterbahnhof fallen dem Umbau zum Opfer. Diverse Änderungen gibt es in Zukunft auch bei den Rollmaterialeinsätzen. Die Züge Basel-HB - Hamburg mit BR 101 und moderisierten Bpm 51-Wagen fallen weg und auch die "fotogenen N-Wagen-Züge" mit BR 111 sollen durch modernere Kompositionen ersetzt werden. Eventuell fahren auch schon bald die neuen ICE IV anstelle von den alten ICE I in die Schweiz. Die Bildserie vom 9. September 2016 dokumentiert noch einmal den Ist-Zustand, bevor die Bagger auffahren werden.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 16.09.2016, 112 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Bedingt durch die Geiselnahme am Montag den 15.10.2018 im Kölner Hauptbahnhof, mit der daraus resultierenden bis in den Abend dauernden Vollsperrung des Hauptbahnhofs, waren vermutlich Zehntausende Reisende und Hunderte Züge betroffen.  
Auch hier in Betzdorf/Sieg waren die Auswirkungen sehr deutlich zu spüren. 

Mit über 2 Stunden Verspätung erreicht die 146 001-3 (91 80 6146 001-3 D-DB) der DB Regio NRW mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, den Bahnhof Betzdorf (Sieg). Eigentlich ist der Hbf Siegen das Endziel, aber durch die Verspätung war es nun Betzdorf, Reisende die weiter in Richtung Siegen mussten, waren gezwungen in die Regionalbahn (LINT´s der HLB) umsteigen. Nachdem der Lokführer von der Lok auf den Steuerwagen gewechselt hatte ging es gleich wieder retour.
Bedingt durch die Geiselnahme am Montag den 15.10.2018 im Kölner Hauptbahnhof, mit der daraus resultierenden bis in den Abend dauernden Vollsperrung des Hauptbahnhofs, waren vermutlich Zehntausende Reisende und Hunderte Züge betroffen. Auch hier in Betzdorf/Sieg waren die Auswirkungen sehr deutlich zu spüren. Mit über 2 Stunden Verspätung erreicht die 146 001-3 (91 80 6146 001-3 D-DB) der DB Regio NRW mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, den Bahnhof Betzdorf (Sieg). Eigentlich ist der Hbf Siegen das Endziel, aber durch die Verspätung war es nun Betzdorf, Reisende die weiter in Richtung Siegen mussten, waren gezwungen in die Regionalbahn (LINT´s der HLB) umsteigen. Nachdem der Lokführer von der Lok auf den Steuerwagen gewechselt hatte ging es gleich wieder retour.
Armin Schwarz


Die 146 002-1 (91 80 6146 002-1 D-DB) der DB Regio erreicht am 15.09.2018, mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, den Bahnhof Betzdorf (Sieg). Die TRAXX P160 AC1 wurde 2001 von Adtranz in Kassel unter der Fabriknummer 33809 gebaut.
Die 146 002-1 (91 80 6146 002-1 D-DB) der DB Regio erreicht am 15.09.2018, mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Aachen - Köln - Siegen, den Bahnhof Betzdorf (Sieg). Die TRAXX P160 AC1 wurde 2001 von Adtranz in Kassel unter der Fabriknummer 33809 gebaut.
Armin Schwarz

Am 28.10.2017 schob 146 005 den RE60 (4656) nach Frankfurt (Main) Hbf und durchfährt in Kürze den Haltepunkt Weinheim-Lützelsachsen.
Mittlerweile ist der RE60 komplett auf Triebzüge der Baureihe 446 umgestellt.
Am 28.10.2017 schob 146 005 den RE60 (4656) nach Frankfurt (Main) Hbf und durchfährt in Kürze den Haltepunkt Weinheim-Lützelsachsen. Mittlerweile ist der RE60 komplett auf Triebzüge der Baureihe 446 umgestellt.
Fabian Laßmann

Mittlerweile ist dieses Bild schon historisch: 146 003-5 erreicht am 13.07.2018 als RE60 (4460) den Bahnhof Bickenbach an der Bergstraße.
Die Lok ist mittlerweile wieder in ihrer alten Heimat Nordrhein-Westfalen, die Doppelstockwagen werden modernisiert und zukünftig in anderen Bundesländern eingesetzt werden.
Mittlerweile ist dieses Bild schon historisch: 146 003-5 erreicht am 13.07.2018 als RE60 (4460) den Bahnhof Bickenbach an der Bergstraße. Die Lok ist mittlerweile wieder in ihrer alten Heimat Nordrhein-Westfalen, die Doppelstockwagen werden modernisiert und zukünftig in anderen Bundesländern eingesetzt werden.
Fabian Laßmann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.